26    Okt 20120 Kommentare

10 Tipps um glücklicher zu sein

Ein Artikel des Business Insider diesen Monats bezieht sich auf ein Thema, das uns alle wichtig ist: unser Glücksgefühl.

Vielleicht denkt ihr, dass Glück außerhalb unserer Macht steht, aber ob ihr das glaubt oder nicht: Es gibt tatsächlich wissenschaftlich-erprobte Möglichkeiten, euer Glück oder das eurer Familien zu steuern.

Froh zu sein bedarf es wenig und wer froh ist, ist ein König. Quelle: Wikipedia

1. Gebt Geld für andere Menschen aus. Geld auszugeben macht glücklich. Wenn man aber das Geld anderen gibt, macht es noch glücklicher - das sind die Ergebnisse einer Studie des Psychological Bulletin. In der Studie haben sich die Menschen, die viel Geld für Wohltätigkeiten spenden, öfters als glücklich eingeschätzt, als die Menschen, die nur Sachen für sich selbst kaufen, unabhängig von den Einkommen.

2. Probiert etwas Neues. Nach Angabe der Forscher stimulieren Herausforderungen, Abenteuer und neue Erfahrungen das Gehirn und schärfen die Motorik.

3. Taucht in eine blaue Welt ein! Forscher der Universität Sussex haben bewiesen, dass allein beim Anblick der Farbe blau die Gehirnströme ein erhöhtes Glück zeigen.

4. Verzichtet darauf, eure Ansichten zu verteidigen. Diejenigen, die ihre Perspektive ständig verteidigen, sind weniger glücklich, als diejenigen, die den anderen auch mal Recht geben. Dr Deepak Chopra, Author des Buches "Das ultimative Glücksrezept" bestätigt, dass neutral zu bleiben der effektivste Weg ist, froh zu sein.

5- Geht in die Kirche. Viele Forschungen beweisen, dass nicht-religiöse Menschen unglücklicher sind, als fromme Menschen.

6- Schlaft euch glücklich. Eine Studie des britischen Unternehmen Yeo Valley hat herausgefunden, dass 6 Stunden und 15 Minuten, das Minimum an Schlaf ist, wenn man glücklich sein möchte.

7- Die Pendelzeit soll 20 Minuten nicht übersteigern. Klar, so was ist nicht immer möglich. Aber Studien haben gezeigt, dass eine lange Pendelzeit zwischen der Haustür und der Arbeit das Glücksgefühl und sogar die Gesundheit negativ beeinflussen.

8- Stellt euch sicher, dass ihr 10 gute Freunde habt. Hier siegt die Quantität über die Qualität. Personen, die mehr als 10 Freunde hatten, schätzen sich selber als glücklicher als diejenigen mit wenigen Freunden. Die Studie zeigt, dass die Pflege von Freundschaft unser persönliches Glück bereichert.

9- Sich glücklich stellen. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass allein ein breites Lächeln für Glücksgefühl sorgt.

10- Findet eure zweite Hälfte. Forscher behaupten, dass eine Beziehung viel zu unserem Glück beiträgt. Menschen in festen Beziehungen sind im Allgemeinen zufriedener als Singles.

Seid ihr mit den Wissenschaftler einer Meinung? Was ist euer persönliches Glücksrezept und das eurer Familien?

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten