8    Aug 20130 Kommentare

10 Tipps für ein gelungenes Familienfoto

Im Rahmen unserer Initiative "Familienfotos bewahren" werden wir in den kommenden Tagen öfters über Fotos und insbesondere Familienfotos berichten.

Und wir fangen mit unserem heutigen Blogpost sofort an! Hier sind 10 wertvolle Tipps, wie ihr das Beste aus euren Familienfotos machen könnt.

1) Familienbild im Voraus planen
Es ist nicht immer leicht, alle Familienmitglieder auf ein Bild zu kriegen. Ein entscheidender Faktor, damit es gelingt, ist die Planung. Überlegt im Voraus, welche Art von Foto ihr haben möchtet und versucht, es früh genug anzukündigen, damit alle die notwendige Vorbereitung machen können, um dabei zu sein. Eventuell könnt ihr ein Datum aussuchen, an dem ein Familientreffen bereits geplant ist (z.B. eine Hochzeit, Taufe usw.).

2) Sucht euch den entsprechenden Ort aus
Stellt sicher, dass es genug Platz gibt, damit alle Beteiligten auf dem Bild zu sehen sind. Wenn ihr die Koordination für das Foto übernehmt, solltet ihr darauf achten, dass keine ungebetenen Gäste auf dem Bild erscheinen oder dass etwas Ungewöhnliches auf dem Hintergrund des Fotos passiert.

Bild: Genau hingucken: Was war hier vielleicht unerwünscht?

3) Auf das Licht achten
Natürliches Licht ist sehr wichtig für ein gelungenes Foto. Die schönsten Fotos werden während der goldenen Stunden gemacht: Die Stunde nach Sonnenaufgang und die Stunde vor Sonnenuntergang. Gegen Mittag werden die Fotos in der Regel weniger schön.

4) Große nach hinten, Kleine nach vorne
Es versteht sich eigentlich von selbst, aber man kann nicht genug betonen: Wenn ihr ein klassisches Gruppenbild haben möchtet, sollten die größten Menschen hinten bleiben und die kleineren vorne, so dass man mehr als ein bisschen Haar vom versteckten Onkel sieht.

5) 1, 2, 3 Spaghetti!
Das Zählen hilft. Es macht keinen Spaß, wenn man als einzige auf dem Bild mit geschlossenen Augen zu sehen ist. Helft eurer Familie und zählt laut, bevor ihr auf dem Knopf drückt und sagt davor Bescheid, ob ihr beim "3" oder eher bei "Spaghetti" das Foto macht. Ihr könnt auch spontanere Bilder machen, indem ihr schon beim "2" drückt, während die Familienmitglieder sich für das Foto vorbereiten, oder wenn ihr 4 Fotos hintereinander schießt.

Bild: Der Countdown - Quelle: fotozup.com

6) Teilt das Foto
Um das Risiko eines Verlusts zu reduzieren, ist es immer ratsam, das Foto mit anderen zu teilen. Eine nette Geste ist es, wenn jeder eine Kopie des Fotos bekommt, wo sie/er auf dem Foto zu sehen ist. Mit den Familienseiten von MyHeritage habt ihr eine bequeme Möglichkeit, Fotos zu teilen. Wenn ihr ein Foto auf der Familienseite hinzufügt, könnt ihr die Familienmitglieder direkt markieren. Das Foto wird dann automatisch in dem jeweiligen Profil angezeigt.

7) Wiederholt das Foto
Macht eine Tradition daraus, eure Familie zu fotografieren. Macht immer das gleiche Foto zu einem festen Zeitpunkt. Nichts macht mehr Spaß, als innerhalb der Familie zu beobachten, wie alle wachsen und älter werden.

8) Alle Familienmitglieder identifizieren
Vergewissert euch, dass alle auf dem Foto identifiziert sind. Das kennt ihr vielleicht noch selber: Ihr geht zu eurem Vater oder eurer Mutter, zeigt auf eine Person und fragt: Papa/Mama, wer ist das? Und sie sagen nur "Nun, weiß ich nicht mehr". Das kann und soll verhindert werden: Einfach alle Namen direkt notieren oder noch einfacher, auf MyHeritage alle markieren (Tipp 6).

Bild: Foto markieren

9) Familiengeschichte festlegen
Hinter jedem Foto steckt ein Meer von faszinierenden Fakten und Ereignissen. Helft euren Nachfahren, diese Geschichten festzuhalten. Erzählt sie. Wenn ihr ein Foto bei Myheritage hochladet, könnt ihr direkt Notizen dazu schreiben. Macht das, eure Enkel werden euch lieben!

10) Seid originell!
Verrückt zu sein, ist manchmal gut. Versucht mal etwas neues. Es ist eine tolle Abwechslung, neben den klassischen Gruppenfotos mal was kreatives zu sehen. Lernt eure Familie aus einer anderen Perspektive kennen! Ihr werdet überrascht sein.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten