Deep Nostalgia™: bereits 26 Millionen Animationen erstellt!

Deep Nostalgia™: bereits 26 Millionen Animationen erstellt!

Kommentare

In nur 11 Tagen wurden mit Deep Nostalgia™ über 26 Millionen Animationen erstellt! Diese bahnbrechende neue Fotofunktion ermöglicht es Ihnen, die Gesichter Ihrer Lieben in Standbildern zu animieren und hat das Internet im Sturm erobert.

Die mobile MyHeritage-App erleichtert das Animieren Ihrer Fotos und ist beliebter denn je. Es ist seit 7 Tagen die Nummer eins im App Store in den USA! Die MyHeritage-App ist außerdem die Nummer eins im iOS App Store in Deutschland, Großbritannien, Österreich, Belgien, Brasilien, Frankreich, Mexiko und Neuseeland. Die Nummer zwei in Kanada, Italien, den Niederlanden, Spanien, der Schweiz und Australien. Wir haben in 22 Ländern die Nummer eins erreicht! Auch haben wir die Top 5 in 43 Ländern und die Top 10 in 55 Ländern erreicht.

Deep Nostalgia™ fasziniert weiterhin Menschen aus aller Welt und bereichert ihre Verbindung zur Vergangenheit. Wir sind jeden Tag begeistert von der Anzahl der erstellten Animationen und stolz auf jeden Meilenstein, den wir auf diesem Weg erreicht haben. Wir sind überwältigt von dem unglaublichen Feedback und der Berichterstattung, die wir erhalten haben. Die Begeisterung ist so groß, dass wir mehrere Posts schreiben mussten, um die Antworten zu teilen, die wir erhalten haben. Zuerst mit einigen ersten Reaktionen und dann einige Tage später in einem weiteren Post.

Heute feiern wir den Internationalen Frauentag: einen Tag, an dem Frauen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft geehrt werden und wir uns daran erinnern, wie der Mut, die Intelligenz und die Stärke von Frauen im Laufe der Geschichte uns dahin gebracht haben, wo wir heute sind. Mit Deep Nostalgia™ haben wir die Gesichter einiger der größten Frauen der Geschichte aus aller Welt animiert. Wenn wir diese mächtigen Frauen in Bewegung beobachten, fühlen wir uns mehr mit ihnen verbunden und sie inspirieren uns, ihrem Beispiel zu folgen, für unsere Werte einzutreten und unsere Träume zu verwirklichen.

Nutzer-Feedback

Wir sind weiterhin berührt von den Rückmeldungen, die täglich eingehen. Viele Nutzer haben sich an uns gewandt, um ihre Dankbarkeit auszudrücken, nachdem sie einen Einblick in das Leben ihrer Vorfahren (und die dadurch hervorgerufenen Emotionen) erhalten haben.

Die MyHeritage-Nutzerin Kathleen Batty aus Australien sagt: „Es war so wunderbar, die Funktion zu nutzen! Meine Mutter ist gestorben, als ich zwei Jahre alt war, also erinnere ich mich nicht an sie. Es hat sie mir realer erscheinen lassen. Danke!“

Emma Devine aus Großbritannien erzählte uns, wie besonders die Bilder, die sie von ihrer Mutter mit Deep Nostalgia™ animiert hat, für sie und ihre Familie waren. „Meine Mutter starb 2018 an Krebs, im Alter von 78 Jahren. Wir wussten erst 2 Wochen vor ihrem Tod, dass sie nicht mehr lange leben würde. Wir haben es geschafft, sie nach Hause zu bringen, um für sie zu sorgen, und 6 herzzerreißende Tage mit ihr verbracht, bevor sie von uns ging. Sie hat 7 Kinder. Eine großartige Frau, die perfekte Mutter, die wir unermesslich vermissen. Sie hat 16 Enkelkinder und 13 Urenkel.“ In der folgenden Animation war sie achtzehn Jahre alt, an ihrem Hochzeitstag, eines von Emmas Lieblingsbildern.

„Mein Vater ist 8 Wochen nach meiner Mutter gestorben, und auch meine älteste Schwester ist 8 Monate später verstorben. Nach 3 Jahren Trauer habe ich das Bild meiner Mutter heute zum Leben erweckt. Ich saß hier und weinte sehr, aber wow! Ich liebe es!… danke von ganzem Herzen!”

Liliana Garcia Schultz sagt: „Diese Technologie ist unglaublich! Ich habe es mit Bildern meiner Großmutter, die ich nie getroffen habe, verwendet. Es war eine sehr emotionale Erfahrung für meine ganze Familie. Ich bezahle gerne die Mitgliedschaft. Es lohnt sich auf jeden Fall!“

Eliška Potužníková aus der Tschechischen Republik sagt: „Ich liebe es.“ Meine 84-jährige Oma weinte vor Freude, als sie ihren verstorbenen Zwillingsbruder lächeln sah! Ich denke, es ist notwendig, Ihren Programmierern Danke zu sagen. Es muss so viele Stunden gedauert haben, bis sich unsere Fotos bewegt haben. Es ist wie Harry Potter Magie für mich… Ihr seid die Besten!“

Das Feedback in den sozialen Medien ist ebenso besonders:

Medien

Die Medien berichten weiterhin über die Deep Nostalgia™ Sensation.

Deborah Norville, Steven Fabian und Lisa Guerrero von Inside Edition probierten die App auch mit Fotos ihrer verstorbenen Lieben aus. Stern, Spiegel, Netzwelt und viele mehr berichteten auch.

Dieser Neuzugang in unserer Fototools-Reihe ist seit seiner Veröffentlichung in den sozialen Medien der Hit. Wir freuen uns sehr, dass wir Nutzern helfen können, sich mit ihrer Vergangenheit in Verbindung zu setzen und ihre Familiengeschichte mit ihren Verwandten zu teilen.

Haben auch Sie Deep Nostalgia™ ausprobiert? Falls nicht, worauf warten Sie noch? Wir laden Sie ein, es noch heute zu versuchen und Ihre Meinung mit uns zu teilen!

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt

  • Toader Gianina


    11. März 2021

    Ich mag