Genealogica – die Online-Konferenz für Familienforscher

Genealogica – die Online-Konferenz für Familienforscher

Kommentare

Genealogische Veranstaltungen wie der Deutsche Genealogentag und viele weitere regionale Stammtische sind 2020 coronabedingt abgesagt worden. Viele virtuelle Alternativen wurden letztes Jahr angeboten. Wir von MyHeritage haben u.a. nicht nur Webinare veranstaltet, sondern im fast wöchentlichen Rhythmus Facebook Lives angeboten. Diese finden Sie übrigens auf unserer Facebook-Seite unter Videos.

Das Jahr 2021 startet leider ähnlich. Wir werden auf jeden Fall so weitermachen, wie wir 2020 beendet haben und versuchen viele weitere Online-Veranstaltungen für Sie anzubieten. Unser nächstes Facebook Live findet auch schon übermorgen statt. Und zwar mit zwei wunderbaren Gästen: Anja Klein von Welt der Vorfahren und Barbara Schmidt von Die Welten verbinden. Beide planen nämlich etwas ganz Besonderes für die deutschsprachigen Ahnenforscher: ein mehrtägiges virtuelles Mitmach-Festival rund um die Familiengeschichtsforschungdie Genealogica.

Was ist die Genealogica?

Die Genealogica ist explizit als Mitmach-Festival rund um die Familiengeschichtsforschung konzipiert. Sie findet vom 12. bis zum 19. Februar statt, wobei die Haupttage der Veranstaltung das Wochenende vom 12. – 14. Februar sind.

Anja und Barbara haben eine Veranstaltungsplattform lizensiert, die es ermöglicht, ein virtuelles Veranstaltungsgelände mit Empfangslobby, Auditorium und Messehallen zu gestalten. Sie ergänzen diesen Veranstaltungsort um verschiedene virtuellen Räume, in denen sich die Besucher treffen und 1-zu-1 oder in kleineren und größeren Gruppen zu Themen aller Art austauschen können. All das läuft ganz einfach im Internetbrowser ohne weitere Installation von Software. Für die Teilnahme benötigen Sie nur ein internetfähiges Gerät mit aktuellem Browser und einen stabilen Internetanschluss.

Natürlich sind wir von MyHeritage auch dabei und freuen uns Partner der Genealogica zu sein und die Veranstaltung zu sponsern.

Seien Sie dabei!

Die Genealogica startet am Freitag, den 12. Februar 2021. An diesem Tag können Sie ab 9 Uhr über das virtuelle Veranstaltungsgelände flanieren, sich in den Messehallen umschauen und die Aussteller an ihren Messeständen besuchen. Außerdem sind alle virtuellen Treffpunkte geöffnet, so daß Sie sich mit anderen Familienforschern zum Plaudern treffen können.

Am Samstag, den 13. Februar ist dann der Haupttag der Genealogica. An diesem Tag stehen zusätzlich zahlreiche Fachvorträge auf dem Programm.

MyHeritage wird an beiden Tagen einen Vortrag halten, bei dem es dann auch etwas für Sie zu gewinnen gibt!

Am Sonntag, den 14. Februar geht es weiter: Sie können unseren Stand besuchen, sich mit anderen Ahnenforschern treffen, sich austauschen und uns gerne Ihre Fragen stellen.

Insgesamt wird die Veranstaltung ab Freitag 9 Uhr bis zum 19.02.2021 um 9 Uhr für ganze 7 Tage rund um die Uhr zugänglich sein.

Freikarte gewinnen!

Konnten wir Ihr Interesse für die Genealogica wecken? Dann senden Sie uns eine kurze E-Mail an germany@myheritage.com und erzählen Sie uns wieso Sie unbedingt bei der Konferenz dabei sein möchten. Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine Freikarte! Also mitmachen lohnt sich.

Wir hoffen, Sie sind dabei und freuen uns auf Ihre Teilnahme! Alle Infos zur Genealogica finden Sie auf https://genealogica.online/

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt