MyHeritage In Color™ – automatisches Kolorieren Ihrer Schwarzweißfotos

Kommentare1

Wir freuen uns, die Einführung von MyHeritage In Color™ ankündigen zu dürfen, einer bahnbrechenden Funktion zum automatischen Kolorieren von Schwarzweißfotos. Die Ergebnisse sind unglaublich!

Jetzt MyHeritage In Color™ ausprobieren

Fotos bieten einen einzigartigen Einblick in das Leben unserer Vorfahren und Verwandten, aber wenn sie in Schwarzweiß angezeigt werden, fühlt es sich an, als seien die Menschen darauf weit entfernt. Das Betrachten der gleichen Bilder in Farbe erweckt sie zum Leben. Kolorierte historische Fotos können das Interesse an der Vergangenheit wecken und uns helfen, persönlichere Beziehungen zu Ereignissen und Menschen vergangener Zeiten herzustellen. Es erlaubt uns, diese Bilder auf eine völlig neue Art und Weise zu betrachten und gibt uns neue Perspektiven auf die Menschen und Orte, die uns zu dem gemacht haben, was wir heute sind.

Stellen Sie sich vor, Sie sehen das Hochzeitsfoto Ihrer Großeltern zum ersten Mal in Farbe oder bemerken die kleinen Details, die das Leben auf den Straßen Ihrer Stadt vor hundert Jahren ausgemacht haben. Wenn Sie die farbigen Bilder neben den ursprünglichen Schwarzweißfotos sehen, werden Sie vom Unterschied überrascht sein.

So funktioniert es

Die Fotokolorisierungstechnologie, die diese Funktion unterstützt, wurde von MyHeritage von DeOldify lizenziert und von den Software-Ingenieuren Jason Antic und Dana Kelley entwickelt. Eine frühere Version der DeOldify-Technologie wurde von Antic im November 2018 gemeinfrei zur Verfügung gestellt. Antic und Kelley haben sie im Mai 2019 aktualisiert. Seitdem haben sie die Technologie kommerziell weiter verbessert und optimiert. Ihre neueste Version produziert kolorierte Fotos von beispielloser Qualität und steht derzeit exklusiv auf MyHeritage zur Verfügung.

Wir glauben, dass dies die beste Technologie der Welt ist, um Schwarzweißfotos zu kolorieren. Die Technologie wurde mit Millionen von Fotos getestet und hat ein Verständnis für unsere Welt und ihre Farben entwickelt. Die Ergebnisse sind realistischer und von überlegener Qualität als bei anderen derzeit verfügbaren automatischen Kolorierungswerkzeugen. Die Schwarzweißfotos bleiben intakt und werden durch den Kolorierungsprozess nicht verändert, wodurch neue Fotos zusätzlich zu den Originalfotos erstellt werden.

MyHeritage In Color™ funktioniert mit allen Fotos – auch mit ausgeblendeten Fotos, die noch etwas Farbe enthalten. Die Farben, die Sie auf Ihren Fotos sehen, werden von den Farbalgorithmen automatisch simuliert – es ist keine manuelle Retusche erforderlich.

Beispiele

Hier sind einige unglaubliche Beispiele historischer Fotos, die wir mit MyHeritage In Color™ koloriert haben. Die entstandenen Fotos lassen die Vergangenheit wieder aufleben.

Manager of the Alamo bar, and Mildred Irwin, entertainer – North Platte, Nebraska, 1938
The Cow Boy
Family of Timothy Levy Crouch, a Rogerene Quaker, at their annual Thanksgiving Day dinner – Ledyard, Connecticut, 1940. Photographer: Jack Delano, Farm Security Administration

So greifen Sie auf MyHeritage In Color™ zu

Besuchen Sie zunächst myheritage.de/incolor.

MyHeritage in Color™ Hauptseite

Klicken Sie auf „Foto hochladen“, um ein Bild von Ihrem Computer auszuwählen. Oder ziehen Sie ein Foto Ihrer Wahl in den Fotorahmen und legen Sie es dort ab.

Sobald Sie Ihr Foto hochgeladen haben, werden Sie aufgefordert, sich auf MyHeritage anzumelden, um Ihre Fotos zu kolorieren. Die Anmeldung ist kostenlos. Wenn Sie bereits ein MyHeritage-Konto haben und noch nicht angemeldet sind, wählen Sie einfach die Option „Anmelden“ aus.

Das Kolorieren eines Fotos dauert je nach Größe und Detailgenauigkeit in der Regel nur wenige Sekunden. Während des Kolorierungsprozesses wird ein sich drehender Kreis in der Mitte des Fotos angezeigt.

Ihr Foto wird koloriert… nur noch wenige Sekunden!

Sobald das kolorierte Foto fertig ist, wird es angezeigt. Das ursprüngliche Schwarzweißfoto bleibt erhalten, und Sie erhalten ein neues, koloriertes Foto, das separat in derselben Auflösung wie das ursprüngliche Foto gespeichert wird.

Ihr koloriertes Foto ist fertig!

Sie können den Schieberegler über das Bild ziehen, um den Vorher- und Nachher-Effekt der Kolorierung Ihres Fotos zu sehen, oder die Symbole oben rechts verwenden, um schnell zwischen der Schwarzweiß- und der Farb-Version umzuschalten.

Das kolorierte Foto können Sie gerne in den sozialen Medien mit Ihren Freunden und Ihrer Familie teilen. Die Reaktionen Ihrer Familie und Freunde sind von unschätzbarem Wert. Sie selbst können dann die Gelegenheit nutzen, ihre eigenen Schwarzweißfotos zu kolorieren.

Farbsymbol

Wir verpflichten uns die Authentizität historischer Dokumente zu bewahren, daher unterscheiden wir kolorierte Fotos durch ein speziell geprägtes Palettensymbol in der linken unteren Ecke von kolorierten Fotos von den ursprünglich in Farbe fotografierten Bildern. Wir hoffen, dass diese verantwortungsvolle Praxis von anderen übernommen wird, die die Fotokolorisierungstechnologie verwenden. So stellen wir sicher, dass Tatsachen von Fiktionen unterschieden werden können.
Fotos, die mit MyHeritage In Color™ koloriert wurden, sind zwar sehr realistisch, haben jedoch Farben, die durch automatische Algorithmen simuliert wurden. Diese Farben stimmen möglicherweise nicht mit den Farben des Originalfotos überein.

Kolorierungssymbol in der linken unteren Ecke der kolorierten Fotos

Bereits vorhandene Fotos auf MyHeritage kolorieren

Wenn Sie bereits ein MyHeritage-Konto und einen Stammbaum haben, sind Sie möglicherweise einer unserer vielen Nutzer, die gemeinsam Hunderte Millionen historischer Fotos auf MyHeritage hochgeladen haben. Sie können jetzt jedes Foto, das Sie bereits auf MyHeritage haben, mit der von uns hinzugefügten integrierten Kolorierungsfunktion kolorieren. Wählen Sie dazu zunächst unter „Stammbaum“ die Option „Meine Fotos“, um auf Ihre Fotos zuzugreifen.

Zugriff auf Ihre Fotos auf MyHeritage

Wählen Sie ein Album aus der Liste links aus oder behalten Sie das Standardalbum „Alle Medien“ bei. Klicken Sie dann auf ein beliebiges Schwarzweißfoto auf dem Bildschirm.

Meine Fotos auf MyHeritage

Klicken Sie auf der Fotoseite auf die neue Schaltfläche „Kolorieren“.

Klicken Sie auf „Kolorieren“. Die Einfärbung beginnt sofort. So einfach ist das.

Sobald Ihr koloriertes Foto fertig ist, sehen Sie das Foto mit dem Schieberegler in der Mitte, den Sie ziehen können, um das gesamte Bild in Farbe oder in Schwarzweiß anzuzeigen. Auch hier können Sie zwischen der Schwarzweiß- und der kolorierten Version wechseln und Ihr koloriertes Foto auf sozialen Kanälen teilen.

Teilen eines kolorierten Fotos in sozialen Netzwerken

Klicken Sie auf „Vollbild anzeigen“, um das kolorierte Foto in voller Größe anzuzeigen.

Anzeigeoption auswählen

Sie können auswählen, ob Sie die Vollversion des kolorierten Fotos oder das Originalfoto anzeigen möchten.

Sie können das kolorierte Foto herunterladen, indem Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“ klicken und dann auswählen, ob Sie das kolorierte Foto oder das Original herunterladen möchten.

Jedes hochgeladene Foto und die entsprechende kolorierte Version werden auf MyHeritage für Sie gespeichert. Sie können es jederzeit löschen, indem Sie auf die Schaltfläche „X“ klicken und die Version auswählen, die Sie löschen möchten. Wenn Sie ein koloriertes Foto löschen, verbleibt das ursprüngliche Schwarzweißfoto weiterhin auf Ihrer Familienseite. Wenn Sie jedoch das Originalfoto löschen, wird auch die kolorierte Version (falls vorhanden) gelöscht.

Nach dem Kolorieren eines Fotos wird in der unteren rechten Ecke der Schwarzweißversion des Fotos im Fotobereich der Website ein Kolorierungssymbol angezeigt. Mithilfe dieser Symbole können Sie nachverfolgen, welche Fotos Sie koloriert haben.

Symbol, das angibt, dass eine kolorierte Version erstellt wurde

Das kolorierte Foto wird nicht als separates Foto zu Ihren Alben hinzugefügt. Stattdessen hängt das Originalfoto dran. Klicken Sie auf das Foto, um die Fotoseite zu öffnen. Anschließend können Sie zwischen der Schwarzweiß- und der kolorierten Version wechseln. Ihr Originalfoto bleibt erhalten, ohne dass etwas hinzugefügt wird.

Fotos mit der MyHeritage-App kolorieren

MyHeritage In Color™ ist in der kostenlosen MyHeritage-App verfügbar, die im App Store oder auf Google Play heruntergeladen werden kann. Wenn Sie die App bereits haben, müssen Sie sie zuerst aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie die neueste Version verwenden.

Sie können Fotos im Bereich „Fotos“ kolorieren oder neue Schwarzweißfotos hochladen. Wir empfehlen, den Scanner in der App zu verwenden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre historischen Fotos zu digitalisieren und sie von ihren physischen Alben direkt auf MyHeritage zu übertragen, wo sie für die Nachwelt aufbewahrt werden. Verwenden Sie beim Scannen Ihrer Fotos die höchstmögliche Auflösung, um die Qualität zu maximieren und die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Besuchen Sie den Bereich Fotos, um alle Ihre hochgeladenen Fotos anzuzeigen.

Kolorieren Sie jedes Foto im Bereich Fotos mit einem Fingertipp.

Sobald das Foto koloriert wurde, wird das Foto mit dem Schieberegler in der Mitte angezeigt. Sie können ihn schieben, um das gesamte Bild in Farbe oder in Schwarzweiß anzuzeigen.

Sie können zwischen der Schwarzweiß- und der kolorierten Version wechseln, die Personen auf dem Foto markieren und das kolorierte Foto in Ihren sozialen Kanälen teilen.

Klicken Sie auf das Symbol, für weitere Optionen zum Beschriften des Fotos, Bearbeiten oder Anzeigen von Fotodetails, zum Speichern des kolorierten oder ursprünglichen Schwarzweißfotos in der Bibliothek oder zum Löschen des kolorierten oder ursprünglichen Schwarzweißfotos. Wenn Sie das Originalfoto löschen, wird sofern eine kolorierte Version vorhanden ist, diese ebenfalls gelöscht.

Welche historischen Fotos soll ich kolorieren?

Alle! Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, um all die Familienfotos zu sammeln, die Sie herumliegen haben! Holen Sie diese Schachtel mit Bildern, die hinten in einem hohen Schrank oder in einer Ecke Ihres Dachbodens oder Kellers herum liegen. Vertrauen Sie uns, Sie werden die Bilder nie wieder so sehen.

Wenn Sie historische Familienfotos in physischen Alben haben, können Sie diese kolorieren, indem Sie sie scannen und auf MyHeritage In Color™ hochladen. Wenn Sie Ihre Familienfotos noch nicht gescannt haben, ist dies eine hervorragende Möglichkeit, sie für zukünftige Generationen aufzubewahren.
Zum jetzigen Zeitpunkt bieten wir keine Unterstützung für das Kolorieren von Familienvideos, z.B. 8-mm-Filmen. Dies ist mit der gleichen Technologie möglich, und wir erwägen es, in Zukunft die Unterstützung für das Kolorieren von Videos hinzuzufügen, wenn unsere Nutzer genügend Nachfrage danach haben.

Kosten

Jeder kann kostenlos mehrere Fotos kolorieren. Danach ist ein Abonnement erforderlich. Nutzer mit einem Komplett-Abo auf MyHeritage können eine unbegrenzte Anzahl von Fotos kolorieren. Nicht-Abonnenten werden ein Wasserzeichen des MyHeritage-Logos rechts unten auf ihren kolorierten Fotos sehen, während Komplett-Abonnenten kolorierte Fotos erstellen können, die kein Logo enthalten.

Hier erfahren Sie mehr über unsere verschiedenen Abos.

Verbesserungen

Die Technologie zum automatischen Kolorieren von Fotos ist erstaunlich, aber nicht perfekt. Die Perfektionisten unter Ihnen werden feststellen, dass einige Farben falsch oder inkonsistent erscheinen können. Wir arbeiten mit den DeOldify-Entwicklern Jason und Dana zusammen, um die Technologie zu verbessern. Diese Verbesserungen werden in den kommenden Monaten auf MyHeritage eingeführt.

Zusammenfassung

Wir hoffen, dass Sie Spaß daran haben, die Schwarzweißfotos Ihrer Familie mit MyHeritage In Color™ zum Leben zu erwecken. Bitte verbreiten Sie die Nachricht über diese erstaunliche Funktion, damit andere sie auch ausprobieren können.

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt

  • H-D Gerstenköper


    13. Mai 2020

    Ich besitze sehr viel s7w Fotos