" />

Nur Heute: Gratis-Valentinstag-Zugang auf allen Hochzeitsaufzeichnungen auf MyHeritage!

Kommentare1

Um den Valentinstag zu feiern, hat MyHeritage ein besonderes Geschenk für alle Nutzer. Einen ganzen Tag lang bieten wir kostenlosen Zugang auf die „Liebesaufzeichnungen“ unserer umfangreichen Sammlung historischer Aufzeichnungen. Es ist kein Datenabonnement erforderlich, daher könnt ihr in vielen US-amerikanischen, europäischen und weltweiten Sammlungen nach den Hochzeitsaufzeichnungen eurer Vorfahren suchen!

Der Zugang ist ab sofort und bis 15.02. – um Mitternacht – kostenlos.

Was kannst du in diesen Aufzeichnungen finden? In vielen Hochzeitsaufzeichnungen findet ihr die Namen der Braut und des Bräutigams, ihre Geburtsdaten, Alter, Wohnorte und die Namen ihrer Eltern. Geburtsorte können dort auch zu finden sein, auch ihre Berufe, sowie die religiöse Zugehörigkeit. Jeder Staat und jedes Land hat andere Anforderungen an diese Informationen, daher kann es durchaus variieren.

Um auf diese Sammlungen zuzugreifen, besucht unsere Hochzeitsaufzeichnungen auf SuperSearch.

Die Sammlungen umfassen Hochzeitsaufzeichnungen für viele US-Bundesstaaten, darunter Illinois, Maine, Texas, Kentucky, Kalifornien, Colorado, Connecticut, Florida, Nevada, Pennsylvania und andere große US-Städte, die Einwanderungshäfen für Millionen von Einwanderern wie z.B. New York gewesen sind. Der NYC License Index geht von 1908-1929 mit Eheschließungen von 1950-1995. Boston Eheschließungen von 1700-175. Andere New England Aufzeichnungen enthalten frühere Connecticut Eheschließungen.

Zu den internationalen Aufzeichnungen gehören folgende:

Deutschland, Eheschließungen, 1558 – 1929

Eheschließungen Piotrków Trybunalski Polen 1808-1870

Ehelizenzen London, 1521-1869

Ausgewählte Eheschließungen, Schottland 1650-1855

Irische Eheschließungen 1771-1812

Eheschließungen Niederlande, verschiedene Städte, von 1575-1938

Eheschließungen Norwegen 1660-1926. Weitere skandinavische Hochzeitsaufzeichnungen aus Schweden, Dänemark, Norwegen und Finnland.

Und für Australien: Victoria Heiratsindex 1837-1942 und Eheschließungen 1810-1980

Für diejenigen mit lateinischen Wurzeln, werft einen Blick auf die Aufzeichnungen für Mexiko (1570-1950), Uruguay, Paraguay, Ecuador, Kolumbien, Bolivien, Chile, Peru, Brasilien, Argentinien, Honduras, Panama. Die Karibik 1591-1905 wird von Barbados vertreten.

Wir wünschen einen schönen Valentinstag und viel Spaß beim Forschen!

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt

  • Peg Boyd


    14. Februar 2018

    I am looking for anything on the marriage of George Moosberger to Regina Fernengel in Riechesdorf from late 1920’s or early 1930’s