Wir präsentieren: MyHeritage DNA

Kommentare10

Wir freuen uns, die Einführung von MyHeritage DNA – unserem neuen globalen genetischen Test-Dienst – der vollständig in MyHeritage integriert ist, bekannt geben zu dürfen. Dies ist eine große Neuigkeit: Wir bieten jetzt ein einfaches, erschwingliches und einfach zu bedienendes DNA-Home-Test-Kit an, das wertvolle Informationen über die Familiengeschichte enthalten kann und Euch mehr über eure Herkunft erzählt.

Jetzt ein MyHeritage DNA Kit bestellen, um eure ethnische Herkunft zu entdecken und neue Verwandte zu finden.

dna-test

Über das MyHeritage DNA Kit

DNA ist das erbliche Material in den Zellen des menschlichen Körpers und es trägt eine einzigartige genetische Aufzeichnung in sich. Das MyHeritage DNA Kit ermöglicht euch, eure DNA zu testen, um neue Entdeckungen über eure Familiengeschichte zu machen.

MyHeritage DNA Kit Komponenten

 

Die MyHeritage DNA Kits sind zum erschwinglichen Einführungspreis von 79€ + Versandkosten (Preise variieren je nach Standort) erhältlich. Um zu bestellen, besucht MyHeritage DNA. Ihr könnt den Fortschritt eures Tests während des gesamten Prozesses auf MyHeritage verfolgen.

Euer Set enthält Anweisungen über die Aktivierung des Kits und die Sammlung eurer DNA-Probe – indem ihr eure Wange abtupft. Der Test benötigt weder Blut noch Speichel. Der gesamte Prozess dauert nur wenige Minuten. Dann schickt ihr die Probe einfach zur Analyse an unser Labor. Nach ca. 3-4 Wochen werdet ihr eingeladen eure Ergebnisse auf eurer MyHeritage Familienseite anzuschauen. Alle DNA-Daten werden privat und sicher gespeichert.

Tracking DNA status
DNA Status verfolgen

MyHeritage DNA bietet zwei Hauptmerkmale an: Das DNA Matching, für die Suche nach Verwandten und detaillierte ethnische Berichte, die die ethnische und geografische Herkunft des Nutzers abbilden. Weitere Funktionen und Fähigkeiten sind für die Zukunft geplant.

DNA Matching

Das DNA Matching vergleicht die DNA-Daten aller auf MyHeritage hochgeladenen Personen, um Übereinstimmungen auf der Grundlage der geteilten DNA zu finden. DNA Matching kann euch Verwandte vorstellen, die ihr vielleicht nicht kennt und aufregende neue Forschungsrichtungen eröffnen.

Wenn ihr einen gemeinsamen Vorfahren mit jemanden teilt, dann ist es wahrscheinlich, dass ihr einen Prozentsatz der gemeinsamen DNA habt, die ihr beide von diesem Vorfahren geerbt habt. Das DNA Matching kann die mögliche Beziehung zwischen zwei Übereinstimmungen aufzeigen. Zum Beispiel, wenn ihr und eure Übereinstimmung 50% eurer DNA teilt, dann habt ihr wahrscheinlich eine Eltern/Kind-Beziehung, oder ihr seid Geschwister. Das ist natürlich keine Überraschung, wenn ihr bewusst euch selbst und eure Eltern testet, aber es kann eine lebensverändernde Offenbarung werden, wenn ihr adoptiert wurdet und auf der Suche nach einem biologischen Elternteil seid.

MyHeritage zeigt die Übereinstimmungen im Reiter DNA an, wobei alle DNA-Übereinstimmungen nach der Menge der geteilten DNA sortiert werden. Jede Übereinstimmung zeigt grundlegende Informationen über die Person, die eure DNA teilt, sowie mögliche Beziehungen zwischen euch und dieser Person. Auch Informationen über die Qualität der DNA Übereinstimmung und Details zum Stammbaum dieser werden mit aufgeführt.

main-dna-matches

Für jede DNA-Übereinstimmung zeigen wir die mögliche(n) Beziehung(en), anhand der DNA zwischen euch und der jeweiligen Person an, wie Cousin 1. Grades, oder Cousin 2. Grades. Es ist manchmal schwierig, diese Beziehungen zu visualisieren – zum Beispiel eine Cousine 3. Grades – so bieten wir euch ein praktisches Beziehungs-Hilfe-Fenster an, das euch zeigt, was die Beziehungen bedeuten. Um das Beziehungs-Hilfe-Fenster zu öffnen, klickt auf das Fragezeichen-Symbol neben „Mögliche Beziehungen“. Wenn mehr als eine Beziehung möglich ist, werden die verschiedenen Möglichkeiten in diesem Fenster hervorgehoben.

Possible relationship details
Mögliche Beziehungen

MyHeritage hat bereits eine beträchtliche Anzahl an DNA-Kits gesammelt, die von unseren Nutzern aus anderen DNA-Diensten hochgeladen wurden. Auch wertvolle Übereinstimmungen wurden bereits auf MyHeritage geliefert.

Wenn ihr eure DNA bereits getestet habt, laden wir euch ein, eure unbearbeiteten DNA-Daten aus dem von euch getesteten Dienst zu exportieren und diese Daten auf MyHeritage zu importieren, um von kostenlosen DNA-Übereinstimmungen zu profitieren. Beispiel: wenn AncestryDNA-Kunden mit 23andMe-Kunden verglichen werden möchten – und umgekehrt – können sie dieses nicht über die jeweiligen Dienste tun. Ihr seid aber in der Lage von Übereinstimmungen auf MyHeritage zu profitieren, und zwar völlig kostenlos

Folgt diesen einfachen Anweisungen, um eure unbearbeiteten DNA-Daten aus dem von euch getesteten Dienst zu exportieren und diese Daten auf MyHeritage zu importieren.

Ethnische Berichte

Zusätzlich zum DNA Matching enthalten die DNA-Ergebnisse eine faszinierende Aufgliederung eurer angestammten Ethnizität. Ihr könnt den Prozentsatz eurer DNA, die aus verschiedenen Populationen aus der ganzen Welt kommt, sehen. Diese Aufgliederung, angezeigt in einer Liste und auf einer Weltkarte, kann langjährige Überzeugungen über den Ursprung eurer Familie bestätigen oder vielleicht zeigen, dass ihr Wurzeln in einigen unerwarteten Orten habt.

main-ethnicity-estimate

Die ersten ethnischen Berichte beinhalten 25 Ethnien, aber diese Zahl wird dank des faszinierenden Projektes, das unten beschrieben wird, signifikant wachsen.

MyHeritage’s Gründerpopulations-Projekt

Gründerpopulationen sind moderne Gruppen, die von wenigen Individuen abstammen, die ein Gebiet verlassen haben, um ein anderes aus politischen, religiösen oder sozialen Gründen zu besiedeln. Gründerpopulationen verstärken bestimmte Genvarianten, während signifikante Strecken der Gleichförmigkeit in anderen DNA-Sequenzen beibehalten werden. Wir haben Tausende von MyHeritage-Nutzern aus der ganzen Welt kontaktiert, die Mitglieder von Gründerpopulationen sind – ihre Familienstammbäume verkörpern ein einheitliches Erbe aus der gleichen Region oder ethnischen Herkunft für viele Generationen. Wir freuen uns sehr, dass 5000 dieser Nutzer ihre Teilnahme am Projekt bestätigt haben. In den vergangenen Monaten haben wir DNA-Kits an die Projektteilnehmer weit und breit geschickt, von Usbekistan bis nach Fidschi, von Grönland bis nach Südafrika, an allen Ecken der Welt. Die Ergebnisse dieser Tests ergeben einen reichen DNA-Datensatz mit mehr als 100 Ethnien. Die größte Studie dieser Art, die jemals durchgeführt wurde, das Projekt der Gründerpopulation, wird es uns ermöglichen, euch eure Ahnen-Wurzeln, mit weit größerer Auflösung als jeder andere DNA-Dienst, anzuzeigen.

Standard-Ethnizitätsberichte sind derzeit als Teil eurer MyHeritage DNA Testergebnisse enthalten. Die Experten-Berichte werden – ohne zusätzliche Kosten – nach Abschluss des Projekts veröffentlicht.

Die MyHeritage DNA App für mobile Geräte
Heute haben wir eine neue mobile App, MyHeritage DNA, veröffentlicht – für die Bestellung eines MyHeritage DNA Test-Kits und für die Anzeige der Ergebnisse – von unterwegs aus.

MyHeritage DNA mobile app
Die MyHeritage DNA App

mobile-5

DNA mit der Familiengeschichtsforschung kombinieren

Ein DNA-Test ist die perfekte Ergänzung zum Aufbau eures Stammbaums und der Erforschung historischer Aufzeichnungen. DNA kann verwendet werden, um eine dokumentierte Stammbaumverbindung zu beweisen oder zu widerlegen, oder euch sicher sagen, ob jemand, der den gleichen Nachnamen trägt wie ihr, tatsächlich mit euch verwandt ist. DNA kann auch sehr hilfreich beim Überwinden von Grenzen in der traditionellen Forschung sein. Beispielsweise können Adoptierte, die keinen Zugang zu ihren Adoptionsdatensätzen haben, DNA verwenden, um zu versuchen, ihre biologische Familie zu finden. Auf der anderen Seite, wenn DNA euch mit jemandem übereinstimmt, mit dem ihr einen gemeinsamen Vorfahren teilt, sind Familienstammbäume und historische Aufzeichnungen häufig wesentlich für das Zusammenfügen der Beziehungen zwischen euch.

Warum sich mit MyHeritage DNA testen lassen?

  • Wir sind das größte globale Unternehmen in der Familiengeschichte. So geben euch die Tests mit uns die besten Chancen, mit Verwandten in anderen Ländern zusammen zukommen. Wir bieten 42 Sprachen an. Ihr könnt unseren Kundensupport in über 20 Sprachen kontaktieren.
  • Wir haben eine riesige Datenbank mit über 2,1 Milliarden Profilen, 7 Milliarden historischen Aufzeichnungen und 85 Millionen registrierten Nutzern. An einem typischen Tag, fügen die MyHeritage Nutzer 2 Millionen Profile zu ihren Bäumen hinzu. Dies erhöht die DNA-Ergebnisse. Für die meisten DNA-Übereinstimmungen könnt ihr den Stammbaum eurer Übereinstimmung ansehen und die Namen und Geografien, die ihr gemeinsam habt, sehen. Dies ist ein Feature, dass mit anderen Diensten, wie 23andMe, nicht möglich ist.
  • Wir haben eine erstaunliche Technik. Wir sind ein Technologie-Unternehmen und für unsere Übereinstimmungs-Technologien bekannt. Das DNA Matching – das jetzt die Betaphase beendet hat und von Tag zu Tag besser wird –  ergänzt unsere anderen Matching-Technologien.

Jetzt ein MyHeritage DNA Kit bestellen

Ein aufregender, neuer Kapitel

DNA-Tests sind eine der aufregendsten Entwicklungen in der Familiengeschichte. Zusammen mit unseren Familienstammbäumen, Datensammlungen und passenden Technologien ermöglicht MyHeritage DNA ein tieferes Verständnis der ethnischen und geografischen Herkunft eurer Vorfahren und baut ein noch vollständigeres Bild der Vergangenheit eurer Familie auf.

Wir freuen uns darauf, diese fantastische Technologie zu nutzen, um Familien zu vereinen, uns bei ehrenamtlichen Aktivitäten zu engagieren und das Leben unserer 85 Millionen Nutzer zu bereichern.

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt

  • fps


    8. November 2016

    MyHeritage schreibt:
    „Für die meisten DNA-Übereinstimmungen könnt ihr den Stammbaum eurer Übereinstimmung ansehen und die Namen und Geografien, die ihr gemeinsam habt, sehen.“
    Falls das bedeutet, dass jemand, dessen DNA-Analyse eine Verwandtschaft mit mir ergeben hat, ohne mein Zutun Zugang zu meinem Stammbaum erhält, dann kommt für mich ein DNA-Test bei MyHeritage auf keinen Fall infrage.

    • Silvia


      8. November 2016

      Hallo fps,
      nein, das bedeutet das nicht. Du kannst die Einstellungen unter „Meine Privatsphäre“ selbst vornehmen. VG.

  • fps


    8. November 2016

    Hallo Silvia,
    gut, das klärt diesen Punkt. Vielen Dank!

  • Marco


    4. Dezember 2016

    Was für ein Test ist das Ganze denn? yDNA, MTDNA, etc?

    • Silvia


      5. Dezember 2016

      Hallo Marco, Unser Test ist ein Autosomal DNA Test. VG

  • Olaf


    8. Dezember 2016

    Hallo Silvia,
    (wo) kann man denn mal ein beispielhaftes (anonymisiertes) Ergebnis des Tests sehen, also das was einem am Ende zugesandt wird?

    • Silvia


      8. Dezember 2016

      Hallo Olaf, ich weiß nicht so recht ob wir so etwas haben. Ich frage mal nach und melde mich am Montag bei Dir! LG

  • Matthias


    5. Januar 2017

    Hallo,

    ich habe den DNA Test erhalten und gemacht. Könnt ihr mir helfen, was ich bei der Zollerklärung angeben soll? Ich würde folgendes in die jeweiligen Felder schreiben:

    Anzahl und detaillierte Beschreibung des Inhalts: Used DNA Test for Ancestry Research
    Gewicht: Hab ich mit Rückumschlag gewogen
    Wert: 0,00 Euro

    • Silvia


      9. Januar 2017

      Hallo Matthias,

      wir haben selbst immer folgendes geschrieben: „Genealogy kit – plastic vials with non-hazardous material for genealogy testing. No drugs or dangerous goods. Gewicht: 0.040, Wert: 2 USD.“

      VG,
      Silvia