DNA-Rohdaten auf MyHeritage hochladen und KOSTENLOSEN Zugriff auf alle DNA-Funktionen erhalten – zeitlich begrenztes Angebot!

DNA-Rohdaten auf MyHeritage hochladen und KOSTENLOSEN Zugriff auf alle DNA-Funktionen erhalten – zeitlich begrenztes Angebot!

Kommentare

Pünktlich zu Weihnachten durften sich MyHeritage-DNA-Nutzer freuen, da wir endlich eine lang erwartete Verbesserung unserer DNA-Ethnizitätsergebnisse veröffentlicht hatten: die genetischen Gruppen. Diese Funktion erhöht erheblich die Auflösung der ethnischen Zugehörigkeit von MyHeritage DNA auf 2.114 geografische Regionen. Unsere Nutzer haben viel davon geschwärmt.

Aber viele andere, die ihre DNA mit anderen Diensten wie 23andMe, Ancestry oder FamilyTree DNA Family Finder getestet haben, konnten sich dem Spaß nicht anschließen.

Auf MyHeritage können Sie Ihre DNA-Rohdaten von anderen Anbietern hochladen und kostenlos DNA-Übereinstimmungen erhalten. Für den Zugriff auf die erweiterten DNA-Funktionen ist jedoch eine einmalige Entsperrgebühr von 29€ (oder ein Komplettabo auf MyHeritage) erforderlich – und dazu gehört auch die Ethnizitätsschätzung und die neuen genetischen Gruppen.

Wir möchten nicht, dass Sie sich ausgeschlossen fühlen, nur weil Sie mit einem anderen Dienst getestet haben! Daher: für eine begrenzte Zeit, zwischen dem 21. und 28. Februar 2021, verzichten wir auf die Entsperrgebühr. Sie können jetzt Ihre DNA-Rohdaten auf MyHeritage hochladen und erhalten Zugriff auf Ihre Ethnizitätsschätzung, den genetischen Gruppen und andere fortschrittliche DNA-Tools wie den Chromosomenbrowser, AutoCluster und die Theory of Family Relativity™ – absolut kostenlos! Diese Funktionen bleiben für die DNA-Kits, die Sie in dieser Woche auf MyHeritage hochladen, für immer kostenlos.

Laden Sie Ihre Daten jetzt auf MyHeritage hoch

Wenn Sie Ihre DNA bereits mit einem anderen Dienst getestet haben, müssen Sie Ihre Zeit und Ihr Geld nicht damit verschwenden, ein neues Kit zu kaufen. Wir sind uns bewusst, dass Personen, die nach Verwandten suchen – beispielsweise Adoptivkinder, die nach ihren leiblichen Eltern suchen – „in mehreren Teichen fischen“ und mehrere DNA-Datenbanken ausprobieren möchten, um Matches zu finden. Der Kauf mehrerer DNA-Kits wird teuer. Aus diesem Grund bieten wir Nutzern die Möglichkeit, ihre DNA-Rohdaten kostenlos auf MyHeritage hochzuladen.

Nutzerin Joan Matalon sagte kürzlich über ihre Erfahrungen beim Hochladen ihrer DNA-Daten auf MyHeritage: „Ich habe meine DNA-Rohdaten von Ancestry auf MyHeritage hochgeladen, ich bin im Mai letzten Jahres dazugekommen. Es war großartig! Ich habe Verwandte gefunden, von denen ich nie etwas wusste! Ich würde MyHeritage jedem empfehlen, der mehr über seine Familie erfahren möchte! MyHeritage verfügt über so viele Funktionen, die mir bei meiner Recherche helfen.“

Wenn Sie Ihre DNA mit einem anderen Dienst getestet und noch nicht auf MyHeritage hochgeladen haben, ist jetzt der beste Zeitpunkt dafür! Laden Sie Ihre Daten jetzt auf MyHeritage hoch.

Viel Spaß!

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt