Update zur Theorie der Familienrelativität™

Kommentare

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir ab dieser Woche die Daten für die Theorie der Familienrelativität™ aktualisiert haben, um euch neue und aktualisierte Theorien zur Verfügung zu stellen. Diese erläutern, wie ihr und eure DNA-Übereinstimmungen zusammenhängen könnt. Mit diesem mit Spannung erwarteten Update erhaltet ihr möglicherweise Antworten auf Probleme zu Beziehungen, die euch verwirrt haben. Außerdem bekommt ihr neue Erkenntnisse über eure Vorfahren und familiären Beziehungen.

Die Theorie der Familienrelativität™ ist eine Innovation von MyHeritage, die wir im Februar 2019 veröffentlicht haben und die sich in der Welt der genetischen Genealogie als wegweisend erwiesen hat. Als eines der Top-Features, das wir in den letzten Jahren herausgebracht haben, wurde es von Anwendern auf der ganzen Welt sofort gelobt.

Mit dieser Funktion werden Milliarden von Stammbaumprofilen und historische Aufzeichnungen gescannt, um detaillierte Theorien darüber zu erstellen, wie DNA-Übereinstimmungen auf MyHeritage miteinander in Beziehung stehen können. Seit dem Start der Funktion im Februar ist unsere DNA-Datenbank stark gewachsen, unsere Stammbäume sind auf 45 Millionen angestiegen, bestehende Bäume sind auch gewachsen und MyHeritage’s SuperSearch™ wurde um weitere historische Aufzeichnungen erweitert.

Statistiken

Hier einige wichtige Fakten und Zahlen zum Update:

Die Gesamtzahl der Theorien hat sich mehr als verdoppelt (von 6.384.888 auf 14.260.864).
Die Anzahl der DNA-Übereinstimmungen, für die eine Theorie gefunden wurde, hat sich mehr als verdoppelt (von 4.474.617 auf 9.964.321).
In jeder Theorie gibt es oft mehrere Pfade, die unterschiedliche Wege aufzeigen, wie wir zur gleichen Theorie gelangen und unterstützende Beweise liefern, um die Theorie zu stützen. Die Anzahl der gefundenen Pfade hat sich mehr als verdoppelt (von 51.887.021 auf 115.106.944).
Die Anzahl der MyHeritage-DNA-Kits mit mindestens einer Theorie ist um 53,5% gestiegen.
Die Anzahl der MyHeritage-Nutzer mit mindestens einer Theorie ist um 46,7% gestiegen.

Belebung

Alle MyHeritage-Nutzer, die einen MyHeritage-DNA-Test durchgeführt oder DNA-Ergebnisse auf MyHeritage hochgeladen haben, erhalten möglicherweise neue Theorien. Dies schließt Nutzer ein, die zuvor Theorien erhalten haben, Nutzer, für die wir beim ersten Start der Funktion keine Theorien gefunden haben, und Nutzer, die einen MyHeritage-DNA-Test durchgeführt oder Daten von einem anderen Testunternehmen hochgeladen haben und seit der Veröffentlichung Ergebnisse erhalten haben.

Wenn wir Theorien für euch gefunden haben, wird oben auf eurer DNA-Übereinstimmungsseite ein Banner zur Relativitätstheorie angezeigt. Klickt auf „Theorien anzeigen“, um alle gefundenen, alten und neuen Theorien zu sehen.

Banner „Theorie der Familienrelativität™“ oben auf der Seite „DNA Matches“.

Mithilfe des „NEU“-Badges, das neben den neu hinzugefügten Theorien angezeigt wird, könnt ihr leicht zwischen zuvor gefundenen Theorien und kürzlich gefundenen Theorien unterscheiden.

„Neu“-Badge wird in einem DNA-Match angezeigt.

Die Theorie der Familienrelativität™ ist eine Premium-Funktion, für die ein Seiten-Abo auf MyHeritage erforderlich ist (Premium, PremiumPlus oder Komplett). Nutzer, die ihre DNA-Rohdaten von einem anderen Testdienst auf MyHeritage hochladen und kein Abo erwerben möchten, zahlen eine einmalige Gebühr von 29 Euro pro Kit, um alle erweiterten DNA-Funktionen von MyHeritage freizuschalten, einschließlich der Theorie der Familienrelativität™. Hier erfahrt ihr mehr über unsere Abos. Nutzer ohne Abo sehen weiterhin alle Theorien, die wir für sie gefunden haben. Wenn sie jedoch auf die Theorie klicken, um die vollständigen Details zu sehen, werden einige der Informationen ausgeblendet.

Neues Benachrichtigungssystem

Es wurde ein neues Benachrichtigungssystem erstellt, um MyHeritage-Nutzer über neue Theorien auf dem Laufenden zu halten. Diese E-Mail wird ab dieser Woche regelmäßig gesendet.

Fazit

Die Theorie der Familienrelativität™ kann für Nutzer, die durch ihre DNA-Übereinstimmungen herausgefordert werden und Probleme haben, ihre genaue Verbindung zu ermitteln und zu verstehen wie eine bestimmte Übereinstimmung in ihrem Stammbaum passt, sehr hilfreich sein.

Wir hoffen, dass euch das aktuelle Update gefallen wird. Die Anzahl der verfügbaren Theorien und das neue Benachrichtigungssystem hat sich mehr als verdoppelt. Wir nähern uns einem automatisierten System, das Theorien regelmäßig aktualisiert. Wir werden es bekannt geben, sobald es zur Verfügung steht.

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt