68. Deutscher Genealogentag – und es gibt etwas zu gewinnen…

Kommentare0

In 10 Tagen ist es mal wieder soweit: das wichtigste Event für deutsche Ahnenforscher findet wieder statt: der Deutsche Genealogentag.

Bild bitte anklicken, um zur Seite des 68. Deutschen Genealogentages zu gelangen.

Die IGAL (Interessengemeinschaft Ahnenforscher Ländle), der Landesverein für Familienforschung in Vorarlberg, lädt vom 30. September 2016 bis 2. Oktober 2016 zum 68. Deutschen Genealogentag nach Bregenz an den Bodensee ein.

Dieses große Event steht unter dem Motto „Am See forschen – den See erleben“ und ist einer der Höhepunkte seit Bestehen des Vereines IGAL. Hier könnt ihr euch den Flyer herunterladen.

Nachdem diese bedeutende internationale Tagung bisher selten in Österreich stattgefunden hat, ist die Organisation und Durchführung des Events in Bregenz eine besondere Herausforderung an den Verein und auch für das gesamte Land Vorarlberg. Als traditionsreiche Kultur- und Festspielstadt verfügt die Stadt Bregenz über ein Potenzial, das allen internationalen Besuchern etwas bieten kann. So wird diese Tagung mit ihrem breiten Angebot für alle Besucher sicher ein unvergessliches Erlebnis!

Während des gesamten Wochenendes wird den Besuchern auf der Werkstattbühne des Festspielhauses alles über die Ahnenforschung geboten. Zahlreiche Vereine und Institutionen – wir von MyHeritage natürlich auch – zeigen in einer großen, kostenfreien Ausstellung auf welchem Niveau sich die Familienforschung heute befindet. Zudem werden zahlreiche Vorträge zum Thema Ahnenforschung geboten. Sei es wie man im Internet forscht, die ausgeprägte jüdische Genealogie, die Auswanderungen nach Amerika und Italien oder auch was man von Social Media in der Ahnenforschung erwarten kann.

Wir von MyHeritage haben desweiteren zwei weitere Highlights für Besucher und nicht-Besucher! Alle Besucher des Deutschen Genealogentages haben nämlich nicht nur die Möglichkeit vor Ort Premium- und Daten Abos von MyHeritage zu gewinnen, sondern können mit etwas Glück einen nagelneuen Samsung Galaxy Tablet ergattern! Wie das funktioniert? Kommt vorbei!

Für alle, die nicht dabei sein können, werden wir eine Facebook-Live-Übertragung schalten. Euch ein wenig rumführen, mit dem ein oder anderen Genealogen sprechen und live auf eure Fragen eingehen. Der genaue Termin wird kommende Woche hier im Blog bekannt gegeben.

Wir hoffen, viele von euch dort zu treffen und freuen uns auf ein schönes, produktives Wochenende in Bregenz.

Mehr über die IGAL erfahrt ihr hier.
Das Programm könnt ihr euch hier anschauen.
Alle Vorträge findet ihr hier.

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt