89-jährige Großmutter als Brautjungfer bei der Hochzeit der Enkelin

Kommentare1

Du bist nie zu alt, um Brautjungfer zu sein!

Das weiß Betty Govern – auch als „Nana Betty“ bekannt, sehr genau. Mit ihrem 89 Jahre war sie eine strahlende Brautjungfer bei der Hochzeit ihrer Enkelin Christine Quinn aus Pennsylvania. Sie stahl allen die Show mit ihrem Kleid und ihrer koketten Art.

Bildquelle: Sweetwater Portraits

Für Braut Christine war es ganz klar, dass ihre Großmutter eine große Rolle an ihrem großen Tag haben musste. Sie hält ihre Großmutter für eine ihrer besten Freunde. „Wir leben nicht nahe beieinander. Daher halten wir es für sehr wichtig, Zeit miteinander zu verbringen“, sagte Christine der Huffington Post. „Meine Großmutter hat einen tollen Sinn für Humor und wirkt, als ob sie nur so vor Lebenslust strotzen würde. Ich versuche es nachzumachen. Jeder liebt sie. “ Berichten zufolge sprach Nana Betty bei der Hochzeit die folgenden einprägsamen Worte: „Du bist so alt, wie du dich fühlst und ich fühle mich heute immer noch jung!“

Bildquelle: Sweetwater Portraits

Christine fragte ihre Großmutter ganz bewusst nur kurz vor der Hochzeit, ob sie ihre Brautjungfer sein wollte. „Sie hatte nicht viel Zeit, um darüber nachzudenken.“ Aber Christine war sich nicht sicher, ob Oma „Ja“ sagen würde. „Sie ist so bescheiden und will nie im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen. 10 Mal hat sie mich gefragt: Bist du dir wirklich sicher? Und warum willst du eine alte Dame als Brautjungfer haben? Aber sie ist so wunderschön! Schaut euch mal die Bilder an! „

Bildquelle: Sweetwater Portraits

Waren Verwandte von euch auch Brautjungfern oder Trauzeugen bei eurer Hochzeit? Oder habt ihr selbst diese ehrenvolle Rolle bei der Hochzeit eines Familienangehörigen gehabt? Wie war diese Erfahrung? Erzählt uns davon!

(Quelle: The Huffington Post)

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt

  • Remo


    11. August 2015

    Das ist der absolute Hammer !