MyHeritage ist von führender Private-Equity-Firma Francisco Partners übernommen worden

MyHeritage ist von führender Private-Equity-Firma Francisco Partners übernommen worden

Kommentare

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Francisco Partners, eine weltweit führende Investmentfirma, die sich auf Partnerschaften mit Technologieunternehmen spezialisiert hat, MyHeritage übernommen hat. Die Transaktion wurde am 24. Februar 2021 unterzeichnet und stand noch unter dem Vorbehalt behördlicher Genehmigungen, die kürzlich eingegangen sind. Daher wurde die Akquisition heute abgeschlossen.

Die letzten 18 Jahre sind eine unglaubliche Reise für MyHeritage gewesen, die ohne unser großartiges Team und unseren engagierten Nutzern nicht möglich gewesen wäre. Ohne Sie hätten wir es nicht geschafft.

Gleiches Team … gleiche Mission

Gilad Japhet, Gründer und CEO von MyHeritage, wird weiterhin unser engagiertes Team leiten, während wir neue und aufregende Möglichkeiten schaffen, wie Menschen ihre Herkunft entdecken können. Es gibt keine personellen Änderungen und keine Änderungen in der Produkt-Roadmap. Einige unserer ehemaligen Investoren sind mit einem Lächeln abgereist, und Francisco Partners hat sie ersetzt.

Unsere Nutzer stehen weiterhin an erster Stelle.

Seit seiner Gründung vor über 20 Jahren hat Francisco Partners in mehr als 300 Technologieunternehmen investiert und ist damit einer der aktivsten und langjährigsten Investoren in der Technologiebranche. Das Unternehmen investiert in Möglichkeiten, bei denen sein tiefes Wissen und sein operatives Know-how Unternehmen dabei helfen können, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Wir glauben, dass Francisco Partners in einer einzigartigen Position ist, um unsere Wachstumsvision bei MyHeritage zu beschleunigen und unseren Weg fortzusetzen und das zu tun, was wir am besten können – unsere Nutzer an die erste Stelle zu setzen und ihnen bereichernde und manchmal lebensverändernde Erfahrungen zu geben. Wir freuen uns auf die Zukunft, wenn wir mit Francisco Partners dieses neue Kapitel beginnen.

Die MyHeritage-Reise

Seit 2003 hat MyHeritage die Entdeckung der Familiengeschichte für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt einfacher und zugänglicher gemacht. Unsere Leidenschaft für Genealogie und unser Engagement für Innovation haben uns über die Jahre geführt. MyHeritage wird derzeit von 85 Millionen Nutzern weltweit verwendet, die zusammen mehr als 72 Millionen Stammbäume erstellt haben. Die Website ist in 42 Sprachen verfügbar.

MyHeritage hat im Laufe der Jahre in fünf Finanzierungsrunden 49 Millionen US-Dollar gesammelt, von denen die letzte im Jahr 2012 stattfand. Danach wurde das Unternehmen profitabel. Zu den Investoren des Unternehmens gehörten die Privatinvestoren Yuval Rakavy und Aviv Raiz, die 2005 in das Unternehmen investiert haben und es seitdem weiterhin unterstützen, sowie Accel, Index Ventures und Bessemer Venture Partners. Mit ihrer Unterstützung beschleunigte das Unternehmen sein Wachstum und schloss 11 strategische Akquisitionen ab. Einige der derzeitigen Investoren des Unternehmens werden neben Francisco Partners erneut in das Unternehmen investieren, darunter die HP Beteiligungs GmbH, Yuval Rakavy, der Gründer und CEO des Unternehmens, Gilad Japhet, und der unabhängige Investor Gigi Levy.

Verpflichtung zur Privatsphäre

Bei MyHeritage haben Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer Daten höchste Priorität. Wir verkaufen oder lizenzieren keine personenbezogenen Daten. Wir überprüfen kontinuierlich unsere Verfahren und Richtlinien und suchen nach neuen Wegen, um unseren Ansatz in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit zu verbessern. Mit Francisco Partners wird dieses Engagement weiter gestärkt und die Nutzer werden von Verbesserungen des Datenschutzrahmens des Unternehmens profitieren. Als ersten Schritt in dieser Strategie werden wir in Kürze unsere Datenschutzrichtlinie aktualisieren, um das eindeutige Verbot aufzunehmen, dass das Unternehmen keine genetischen Daten an Dritte lizenzieren oder verkaufen darf. Diese Updates werden in der größeren Genealogie- und Consumer-DNA-Branche einzigartig sein und sind ein Beweis für das Engagement, das beide Unternehmen für den Datenschutz und die Verbraucher teilen.

An unsere Nutzer

MyHeritage wird auch in Zukunft das Familienunternehmen bleiben, das Sie lieben gelernt haben. Unsere Mission bleibt unverändert und wir werden weiterhin Innovationen entwickeln, um die Familiengeschichte erfüllender, angenehmer und zugänglicher zu machen.

Wir freuen uns sehr auf das nächste Kapitel in der Entwicklung von MyHeritage und freuen uns, dass Sie Teil dieser Reise sind. Das umfassende Know-how und die Ressourcen von Francisco Partners ermöglichen es uns, einen noch größeren Mehrwert für unsere Nutzer zu schaffen und ein größeres Publikum zu erreichen, wovon Millionen von MyHeritage-Nutzern weltweit profitieren.

Seien Sie gespannt auf die kommenden großartigen Dinge!

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt