MyHeritage Fotoverbesserung geht viral: bereits eine Million Fotos verbessert!

Kommentare3

Unsere Leidenschaft bei MyHeritage ist es, Menschen dabei zu helfen, sich mit ihrer Familiengeschichte zu verbinden. Anfang dieses Jahres haben wir MyHeritage In Color™ veröffentlicht, eine bahnbrechende neue Technologie, mit der Sie Ihre alten Familienfotos durch Kolorierung zum Leben erwecken können. Am 12. Juni gingen wir noch einen Schritt weiter und stellten die MyHeritage Fotoverbesserung vor: ein Tool, das Fotos verbessert, indem verschwommene Gesichter scharf gestellt werden. In Kombination können MyHeritage In Color™ und MyHeritage Fotoverbesserung Ihre Vorfahren so enthüllen, wie Sie sie noch nie zuvor gesehen haben.

Die Resonanz ist wieder einmal unglaublich. In nur anderthalb Wochen wurden eine Million Fotos mit der neuen Fotoverbesserung optimiert. Nutzer beschreiben, wie tief bewegt sie sind, wenn sie so klare Bilder von Familienmitgliedern sehen, die sie teilweise nie getroffen haben. Einige waren zu Tränen gerührt, als sie ihre Vorfahren in den realistischen Bildern sahen. Ein professioneller Fotograf äußerte sich verwundert darüber, wie gut das Tool funktioniert. Ein Genealogie-Blogger entdeckte, dass das Tool auch die Qualität gescannter Dokumente optimiert und deren Lesbarkeit verbessern kann!

Im Folgenden sind einige Reaktionen aufgeführt, die wir zu der Fotoverbesserung erhalten haben:

Im MyHeritage Blog

„Das ist großartig!“ schreibt Carol Woods in den Kommentaren des MyHeritage-Blogs.

„Als ich das Bild verbessert und dann vergrößert habe, war ich den Tränen nahe. Die Verbesserung hat auf einem nicht sehr gutem ca. 100 Jahre altem Foto wirklich gute Arbeit geleistet. Ich konnte die hellblaue Augenfarbe meiner Großmutter sehen und wie sehr mein Vater seiner Mutter ähnlich ist… Opa starb, als ich 2 Jahre alt war, also erinnere ich mich nicht an ihn, aber ich kann jetzt sehen, wie sehr er Papas Brüdern ähnlich war und was für ein schöner Mann er war… Die App hat es mir ermöglicht, meine Großeltern auf eine Weise „kennenzulernen“, die ich sonst nicht hätte erfahren können. Vielen Dank, MyHeritage.“

Auf Facebook

Auf Twitter

Genealogie-Blogger

„Also sitze ich hier früh am Morgen, die Sonne geht gerade über dem Michigansee auf und ich habe endlich Zeit, mir die neue MyHeritage Fotoverbesserung anzuschauen. Und ich versuche nicht zu weinen“, schreibt Thomas MacEntee von High-Definition Genealogy. „Das Foto… ist einer meiner wertvollsten Besitztümer.“

Ich bin einfach überwältigt, dass ich jetzt sehen kann, wie meine Mutter im Alter von 8 Jahren aussah.

„Die Details sind erstaunlich, besonders wenn das neue Verbesserungstool mit der MyHeritage In Color™ -Funktion kombiniert wird!“

Thomas entschied sich auch, die MyHeritage Fotoverbesserung für eine andere genealogische Verwendung auszuprobieren:

„Vor kurzem habe ich mich für die neue MyHeritage Fotoverbesserung entschieden, um zu prüfen, ob ein gescannter Datensatz leichter zu lesen ist… und das ist es auch! Das Foto… ist nicht gerade ein hübscher Scan…

Ich habe in letzter Zeit einige wirklich schlechte Scans gesehen und bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, deren Qualität für Forschungszwecke zu verbessern. Ich dachte: „Was ist, wenn ich die neue MyHeritage Fotoverbesserung durchlaufen lasse?“ Und hier sind die Ergebnisse.

„Die Details sind erstaunlich und es ist viel einfacher zu lesen.“

Nach seinem Vorschlag schrieb ein MyHeritage-Nutzer, wie nützlich es ist:

„Dies ist eine weitere Wow-Funktion von MyHeritage“, schreibt James Tanner in Genealogys Star. „Ich kann nur sagen, dass es auf vielen Fotos funktioniert und die Ergebnisse erstaunlich sind. Es ist kaum zu glauben, dass es einen Unterschied gibt. Ich habe einige der fortschrittlichen Fotobearbeitungsprogramme, die derzeit verfügbar sind, aber ich hätte nie gedacht, dass ich ein unscharfes Bild „reparieren“ könnte.“

Lisa Louise Cooke von Genealogy Gems schreibt: „Nun, sie haben es wieder getan! Nach dem wunderbaren Tool zum Kolorieren von Fotos, hat MyHeritage die Fotoverbesserung veröffentlicht. In wenigen Sekunden werden verschwommene Bilder scharf. Ich habe es benutzt (Bild unten) und finde es noch aufregender als Fotos zu kolorieren!“

Fazit

Die Fotoverbesserung macht uns – zusammen mit MyHeritage In Color™ – zu einer der besten Plattformen zum Hochladen, Verbessern und Teilen historischer Fotos. Sie können Ihre Vorfahren in einem völlig neuen Licht sehen: klarer, schärfer und realer als je zuvor.

Probieren Sie es auch aus!

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt

  • Michael Johne


    22. Juni 2020

    In den Beitrag liest man Meinungen und Erfahrungen aus englischsprachigen bzw. amerikanischen Raum. Wie sieht es mit anderssprachigen Meinungen aus, z. B. deutsch?

  • Torsten Schröder


    9. Juli 2020

    Ich finde sie die Verbesserung auch hervorragend!

    Aber nun kann ich keine „kostenfrei“ mehr machen und für die Fotobearbeitung über 100€ pro Jahr zu zahlen, ist mir doch zu viel

  • Brenzinger Maria


    10. Juli 2020

    Die Verbesserung bringt mir meine Ahnen bedeutend näher. Ich bin begeistert von diesem Programm.