Neue historische Aufzeichnungen, die im März 2018 hinzugefügt wurden

Kommentare0

Wir freuen uns, bekannt geben zu dürfen, dass wir auf SuperSearch™ 27,1 Millionen historische Datensätze hinzugefügt haben. Damit beläuft sich die Gesamtzahl der verfügbaren Datensätze auf 8,96 Milliarden.

In diesem Beitrag findet ihr eine detaillierte Beschreibung der hinzugefügten, neuen Sammlungen. Klickt auf den Titel der Sammlung, um diese zu durchsuchen.

New York City Ehe-Lizenz-Index 1908-1972

Eine wichtige Aktualisierung des Heiratslizenzen-Indexes der New York City Clerk Offices von 1930 bis 1972 – fügt 6,6 Millionen zusätzliche Datensätze zu den 2,9 Millionen bereits vorhandenen Datensätzen hinzu. Bilder der Aufzeichnungen wurden von Reclaim the Records zur Verfügung gestellt. Wir danken dieser Organisation, die von Brooke Schreier Ganz geleitet wird, für ihre wichtige Arbeit, öffentliche Aufzeichnungen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Die Hochzeitsaufzeichnungen stammen aus allen fünf New York City Bezirken. Der Index enthält die Vor- und Nachnamen der Braut und des Bräutigams, das Datum des Lizenzantrags und die Lizenznummer. Die Bilder werden nach Stadt, Braut und Bräutigam aufgeteilt und dann alphabetisch sortiert. Wir haben das Brautpaar, wenn möglich, mit der Lizenznummer verbunden.

Eine Aufzeichnung der Heiratslizenz der amerikanischen Unternehmerin, Schriftstellerin und Fernsehpersönlichkeit Martha Stewarts aus dem New York City Marriage License Index. Beachtet, dass sie unter ihrem Mädchennamen Kostyra aufgeführt ist.

Heiratsurkunden sind ein wichtiger genealogischer Beleg, da sie nicht nur Informationen über die Braut, dem Bräutigam und ihrem Wohnort enthalten, sondern auch zusätzliche Informationen wie Geburtsdaten, Geburtsorte, Berufe und ob sie zum Zeitpunkt der Hochzeit ledig, verwitwet oder geschieden waren. Oft enthält eine Heiratslizenz auch Informationen über die Eltern des Brautpaares, einschließlich Namen und Geburtsorten. Kopien der ursprünglichen Heiratsurkunden aus New York City können gegen eine Gebühr über das Büro des City Clerk bestellt werden. Eheaufzeichnungen, die mindestens 50 Jahre alt sind, werden als öffentliche Dokumente klassifiziert und stehen allen Forschern zur Verfügung. Aufzeichnungen, die unter 50 Jahre alt sind, sind eingeschränkt und nur unter bestimmten Umständen, die auf der oben verlinkten Webseite beschrieben sind, verfügbar.

Details von Martha Stewarts Heiratslizenz aus unserem Aufzeichnungsindex

Dänemark Kirchenbücher 1576-1919

Dies ist eine Sammlungsaktualisierung der bestehenden Sammlung der Kirchenbücher Dänemarks: Etwa 17,7 Millionen dieser Aufzeichnungen stammen aus den Jahren 1576-1814 und etwa 1 Million stammt aus den Jahren 1814-1919. Dies ist eine exklusive Sammlung, die ihr nur auf MyHeritage finden könnt.

Bezeichnenderweise enthält dieses neue Set drei neue Arten von historischen Aufzeichnungen, die die ursprüngliche Sammlung nicht hatte: Kommunions-, Introduction- und Absolutions-Aufzeichnungen.

Taufakten aus der neuen Sammlung der dänischen Kirchenbücher; Bild von den dänischen Nationalarchiven zur Verfügung gestellt.

Kommunionen (Confirmerede): Diese Aufzeichnungen zeigen die Personen, die an einem bestimmten Datum die Kommunion empfangen haben. Manchmal wurden Menschen in Familiengruppen registriert, wobei nur das Familienoberhaupt namentlich aufgeführt wurde, die anderen durch eine Nummer und die Beziehung zur Hauptperson. Zum Beispiel „Hans Jensen, seine Frau, seine zwei Söhne und seine Tochter“.

Introductions (Introduserede): Diese Aufzeichnungen zeigen die Frauen, die nach der Geburt von ihren Ehemännern wieder in die Gemeinde aufgenommen wurden. Zu der Zeit, nachdem eine Frau gezeugt hatte, wurde sie laut der dänischen Kirche als „unrein“ betrachtet und musste wieder in die Gemeinde aufgenommen werden. Die Frau kann direkt (mit ihrem Namen) oder indirekt (durch den Namen ihres Ehemanns, z. B. „Ehefrau von …“) aufgeführt werden.

Absolutionen: Diese Aufzeichnungen zeigen Absolutierte. Zu jener Zeit mussten bestimmte Übertretungen gemäß der dänischen Kirche von der Kirche gelöst werden. Die häufigste Absolution war der voreheliche Geschlechtsverkehr, der zu einer Schwangerschaft führte. In diesem Fall mussten beide Parteien öffentlich absolviert werden, bevor sie in die Gemeinde zurückkehren konnten. Zu den anderen Übertretungen, die man verabschieden konnte, gehörten das Versäumnis, regelmäßig die Kommunion zu empfangen, öffentliche Trunkenheit, Gewalt, Blasphemie, Diebstahl und Mord. Diese Aufzeichnungen wurden bis etwa 1767 aufbewahrt.

Kentucky Zeitungen 1848-2009

Diese exklusive Sammlung enthält etwa 1,38 Millionen Datensätze, die in Zeitungen aus verschiedenen Städten des Bundesstaates Kentucky aus den Jahren 1848-2009 veröffentlicht wurden.

Ein Beispiel aus der neuen Sammlung von Kentucky Zeitungen mit einem Artikel über die Beerdigung von Colonel Sanders, dem KFC (Kentucky Fried Chicken) Gründer

West Virginia Zeitungen 1930-2009

Diese exklusive Sammlung enthält ungefähr 371.000 Aufzeichnungen, die in Zeitungen aus verschiedenen Städten und Gemeinden im Bundesstaat West Virginia aus den Jahren 1930-2009 veröffentlicht wurden.

Eine Beispielaufzeichnug aus der neuen West Virginia-Zeitungssammlung mit einem Artikel zu Ehren von Charles „Chuck“ Elwood Yeager, dem ersten Menschen, der die Schallmauer durchbrach und schneller als die Schallgeschwindigkeit flog

Zeitungen sind eine wichtige Quelle für Genealogie und Familienforschung, da sie Nachrufe und andere wichtige Daten wie Geburts-, Heirats- und Todesanzeigen enthalten. Darüber hinaus enthalten sie Gesellschaftsseiten und Geschichten von lokalem Interesse, umfangreiche Informationen über Aktivitäten und Ereignissen aus der Gemeinde und oft Details über die beteiligten Personen.

Diese beiden Zeitungssammlungen schließen sich einer Reihe wichtiger US-Zeitungssammlungen an, die wir in den letzten Monaten herausgebracht haben.

Zusammenfassung

Alle diese neu digitalisierten und aktualisierten Sammlungen, die 27,1 Millionen Datensätze umfassen, sind jetzt auf MyHeritage’s SuperSearch verfügbar. Ein großer Teil dieses Inhalts ist exklusiv für MyHeritage und kann in keinem anderen großen Genealogie-Service gefunden werden. Die Suche ist kostenlos. Zum Anzeigen der Datensätze ist ein Daten- oder Komplett-Abo erforderlich.

Haltet Ausschau nach Record Matches! Unsere Record Matching-Technologie findet automatisch relevante historische Datensätze für Personen in eurem Stammbaum.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Durchforsten dieser Sammlungen, um neue Einblicke in eure Familiengeschichte zu erhalten.

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt