Wir präsentieren die Photo Discoveries™

Kommentare0

Bei MyHeritage bemühen wir uns ständig, unsere Übereinstimmungs-Technologien zu verbessern, um die Familienforschung einfacher und für unsere Nutzer zugänglicher zu machen. Eines unserer Hauptziele ist es, mehr gemeinsame Forschung in der Familiengeschichte zu ermöglichen und unseren Nutzern die Möglichkeit zu bieten, ihre Ergebnisse mit anderen zu teilen und voneinander zu lernen. So wird viel Zeit und Mühe gespart, da man die Forschung nicht wiederholen muss.

Heute freuen wir uns, euch die Markteinführung von Photo Discoveries™ bekannt geben zu dürfen. Ein aufregendes neues Feature von MyHeritage, das das o.g. Ziel erfüllt. Photo Discoveries hilft euch, Fotos von Personen in eurem Stammbaum hinzuzufügen, von denen ihr derzeit keine Fotos habt. Und zwar mit wenigen Klicks. Wenn wir zum ersten Mal ein Foto unserer Vorfahren oder Verwandten sehen, welches wir noch nie zuvor gesehen haben, ist dies ein besonderer emotionaler Moment. Photo Discoveries können diese besonderen Momente auch für euch Wirklichkeit machen!

Die Bedeutung von Fotos

Fotos erwecken Familienstammbäume zum Leben! Dies wird am besten anhand eines visuellen Beispiels illustriert.

Hier ein Stammbaum ohne Fotos:

Hier der selbe Stammbaum, nachdem Bilder dank der Photo Discoveries hinzugefügt wurden:

Der Stammbaum ist nun viel interessanter und schöner geworden! Es wurde nicht nur mit persönlichen Fotos ergänzt, sondern mit den Originalbildern – in Gesamtgröße. Diese Portraits wurden hier zu recht geschnitten.

Es geht um die Zusammenarbeit!

Photo Discoveries ist die kollaborative Genealogie. Viele Nutzer haben Schwierigkeiten, historische Fotos ihrer Vorfahren zu finden. Aber Vorfahren sind Menschen, die jeder mit seinen Vettern, Großcousins und anderen entfernteren Verwandten teilt. Daher ist es möglich und ziemlich häufig, dass Fotos, die ihr schon lange sucht, von anderen Verwandten bereits verwaltet werden. Mit Photo Discoveries haben wir eine neue und einfache Möglichkeit entwickelt, historische Fotos mit anderen, die sich für die gleichen Vorfahren interessieren, zu teilen.

Wie funktioniert das?

Seit vielen Jahren profitieren unsere Nutzer von den Smart Matches™. Dies sind Übereinstimmungen zwischen Stammbäumen. Allerdings, kann das Hinzufügen der Informationen einzelner Profile sehr zeitaufwändig sein, weshalb wir die Instant Discoveries™ entwickelt haben – die Fähigkeit, einen ganzen Zweig an Personen zu eurem Stammbaum hinzuzufügen – basierend auf einem Smart Match.

Um die Bedeutung von Fotos in der Familiengeschichte zu verwirklichen, wollten wir eine Erweiterung zu den Smart Matches entwickeln, die sich auf Fotos konzentriert. Mit Photo Discoveries nahmen wir die innovative Technologie, die hinter Instant Discoveries steckt, und nutzten sie nicht für das Hinzufügen von Personen oder Fakten, sondern speziell für das Hinzufügen von Fotos. Wir betrachten alle eure Smart Matches (manchmal mehrere Tausende) und konzentrieren uns dann auf die Übereinstimmungen mit anderen Bäumen, die Fotos enthalten, und zwar zu den entsprechenden Personen aus eurem Baum, wo kein persönliches Foto zur Verfügung steht. Wir verfestigen dann alle diese Entdeckungen in kleine Pakete von bis zu 10 Fotos und nennen jede von ihnen eine Photo Discovery. Jede Photo Discovery ist eine Ansammlung persönlicher Fotos, die von den verschiedenen Familienseiten stammen können, jede basiert auf ein Smart Match, und ihr könnt die gesamte Photo Discovery mit nur einem Klick in eurem Stammbaum hinzufügen.

Photo Discoveries machen Spaß! Mit einem Klick könnt ihr zehn persönliche Fotos für zehn verschiedene Personen – die bisher keine Fotos hatten – in eurem Stammbaum hinzufügen. Am nächsten Tag kann dann eine weitere Photo Discovery hinzugefügt werden. Ihr erhaltet nicht nur ein persönliches Foto: Wenn Fotos in den zugehörigen Stammbaumprofilen in eurem Baum kopiert werden, wird das Originalfoto in seiner maximalen Auflösung, sowie allen Metadaten des Fotos auf eure Familienseite mit kopiert. Alle Personen-Tags, Datumsangaben und Ortsnamen. Wenn ein Foto kopiert wird, wird automatisch ein Quellenzitat für diese Person erstellt, nämlich die Quelle und der andere Nutzer. Fotos stammen nur von Familienseiten, in denen die Datenschutzeinstellungen für das Kopieren von Fotos aus Smart Matches aktiviert ist.

Bevor es Photo Discoveries gab, konntet ihr alle eure Smart Matches manuell nach neuen Fotos durchsuchen, aber dieses konnte Wochen oder Monate in Anspruch nehmen. Einige unserer Nutzer haben Hunderttausende Smart Matches und können nicht alle einzeln durchgehen. Photo Discoveries automatisiert dieses für euch.

Ein wichtiger Aspekt von Photo Discoveries ist seine Genauigkeit. Da das Feature auf unserer zugrunde liegenden Smart-Matching™ Technologie basiert, filtern wir automatisch die überwiegende Mehrheit der inkorrekten Übereinstimmungen heraus. Ihr könnt sicher sein, dass wir euch Bilder von Menschen aus eurem Stammbaum anzeigen, die auch tatsächlich richtig sind. Trotzdem könnt ihr jede Photo Discovery einzeln anschauen und auch ablehnen. Ihr habt die volle Kontrolle darüber, was ihr in eurem Stammbaum hinzufügt.

Zugriff auf die neuen Photo Discoveries

Besucht die Instant Discoveries™-Seite über den Reiter Entdeckungen in der Hauptnavigation eurer Familienseite:

Auf der Seite der Instant Discoveries seht ihr eine Liste von Personen Discoveries (Entdeckungen, die neue Personen zu eurem Stammbaum hinzufügen können) und Photo Discoveries (Entdeckungen, die Fotos zu vorhandenen Personen in eurem Baum hinzufügen können). Um nur Photo Discoveries zu sehen, klickt auf den „Photo Discoveries“ Reiter, wie unten angezeigt.

Photo Discoveries (zum Vergrößern, Bild bitte anklicken)

Klickt auf eine der orangefarbenen Schaltflächen „Entdeckung anzeigen“, um die Fotos zu sehen, die in dem Paket „Photo Discovery“ enthalten sind.

Eine Photo Discovery ansehen. (zum Vergrößern, Bild anklicken)

Für jedes Foto, das in einer Photo Discovery enthalten ist, seht ihr den Namen der Familienseite und den Namen des Seitenverwalters aus der das Bild stammt. Ihr seht auch zusätzliche Informationen zum Foto, wie Titel, Datum, Ort und Beschreibung und zusätzliche Informationen über die Person, die auf dem Bild zu sehen ist.

Wenn ihr die Maus über den Namen des Seitenverwalters bewegt, wird ein kleines Fenster geöffnet, von hier aus könnt ihr den Nutzer direkt kontaktieren.

Einen Seitenverwalter kontaktieren (zum Vergrößern, Bild anklicken)

Ihr könnt auf „Originalfoto ansehen“ klicken, um eine größere Version des Fotos zu sehen und auch weitere Personen, die im Bild markiert wurden.

Originalbild in einer Photo Discovery ansehen (zum Vergrößern, Bild bitte anklicken)

 

Eine Photo Discovery hinzufügen

Beim Hinzufügen einer Discovery werden standardmäßig alle Fotos aus einer Photo Discovery in eurem Stammbaum kopiert. Wenn ihr bestimmte Fotos ausschließen möchtet, klickt auf das Häkchen neben dem Foto, um es aufzuheben. Schließlich verwendet die Schaltfläche „Hinzufügen“ in der rechten oberen Ecke der Seite, um alle Fotos zu eurem Baum mit nur einem Klick hinzuzufügen.

Eine Photo Discovery zum Stammbaum hinzufügen (zum Vergrößern, Bild bitte anklicken)

Um eine Photo Discovery vollständig zu verwerfen, klickt auf „Diese Entdeckung ablehnen“ im unteren Rand der Liste der Fotos. Abgelehnte Entdeckungen werden nicht erneut angeboten.

Eine Photo Discovery ablehnen. (zum Vergrößern, Bild bitte anklicken)

Wenn ihr weniger als 50 Personen in eurem Stammbaum habt, gelangt ihr nach dem Hinzufügen einer Photo Discovery zurück in eurem Baum, um die neuen Fotos zu sehen, die ihr gerade hinzugefügt habt. Wenn ihr 50 oder mehr Personen in eurem Stammbaum habt, kommt ihr zum Abschnitt „Fotos“, in dem ihr die von euch hinzugefügten Fotos angezeigt bekommt.

E-Mail-Benachrichtigungen

Wenn eine neue Photo Discovery für euch gefunden wurde, werden wir euch per E-Mail darüber benachrichtigen. Ihr erhaltet höchstens eine Benachrichtigung pro Woche.

Neue Photo Discovery E-Mail-Benachrichtigung (auf Englisch – zum Vergrößern, Bild bitte anklicken)

Wie viel kostet das?

Photo Discoveries stehen allen MyHeritage-Nutzern, die einen Stammbaum haben, zur Verfügung. Discoveries werden in einem kleinen Thumbnail-Format kostenlos angezeigt. Das Hinzufügen von Discoveries oder die Anzeige der Bilder in Originalgröße, erfordert ein PremiumPlus- oder Komplett-Abonnement.

Wenn ihr ein PremiumPlus- oder Komplett-Abonnement habt, könnt ihr eine Photo Discovery pro Tag hinzufügen. Nachdem ihr eine Discovery hinzugefügt habt, werden wir die Discoveries für euch neu berechnen und ihr könnt am nächsten Tag weitere hinzufügen.

Person Discoveries und Photo Discoveries kombinieren

Mit der Einführung von Photo Discoveries, gibt es jetzt zwei Arten von Instant Discoveries: Person Discoveries und Photo Discoveries. Ihr könnt jetzt eine Person Discovery anwenden, um einen Zweig der Einzelpersonen zu eurem Baum hinzuzufügen. Wiederum eine Photo Discovery, um Fotos dieser Einzelpersonen (und anderer Einzelpersonen) von anderen Stammbäumen in eurem Baum zu kopieren. Solange Discoveries zur Verfügung stehen, könnt Ihr dies so oft wiederholen, wie ihr möchtet.

Abschließend

Photo Discoveries ist ein einzigartiges Feature. Soweit wir wissen, bietet kein anderer Ahnenforschungsdienst so etwas an.

Millionen unserer Nutzer haben nun Photo Discoveries, die auf sie warten. Wenn ihr derzeit keine Photo Discoveries habt, empfehlen wir, euren Stammbaum zu erweitern, indem ihr in eurem Baum weitere Personen und Fakten (wie Geburtsdaten und Sterbedaten) hinzufügt. Dies erhöht die Anzahl der Übereinstimmungen, die ihr erhaltet, und somit auch weitere Möglichkeiten für euch Photo Discoveries zu erhalten.

Wir hoffen, dass die Photo Discoveries viele neue Entdeckungen mit sich bringen und dass ihr dank dieser Funktion, zum ersten Mal einige eurer Vorfahren und Verwandten sehen könnt. Wir hoffen auch, dass ihr gerne mit anderen teilt, denn die Zusammenarbeit ist die Zukunft der Familienforschung.

Viel Spaß!
Das MyHeritage-Team

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt