Jetzt online: Sieben neue niederländische Sammlungen

Kommentare0

Wir freuen uns, euch heute die Veröffentlichung von sieben großen und bedeutenden historischen Aufzeichnungssammlungen aus den Niederlanden bekannt geben zu dürfen. Diese neuen Sammlungen, die über 116 Millionen Aufzeichnungen umfassen, decken etwa fünf Jahrhunderte und faszinierende Perioden der niederländischen Geschichte ab. Während dieser Zeit wuchs die Bevölkerung der Niederlande von schätzungsweise 1 Million Menschen auf über 4,5 Millionen Einwohner.

Map of the Netherlands in the time of Elizabeth

Inbegriffen sind eine volkszählungsähnliche Sammlung namens „Bevölkerungsregister“, eine Reihe Zivilaufzeichnungen (Zivilgeburten, Ehen und Todesfälle) und eine Reihe kirchlicher Aufzeichnungen (Taufen, Ehen und Bestattungen).

Niederlande, Bevölkerungsregister 1810-1936

Niederlande, Zivil-Geburten 1811-1915

Niederlande, standesamtliche Trauungen 1811-1940

Niederlande, Zivil-Todesfälle 1811-1965

Niederlande, kirchliche Taufen 1580-1811

Niederlande, kirchliche Ehen 1580-1811

Niederland, Kirchenbestattungen 1601-1811

Einige Sammlungen enthalten Daten aus vielen kleineren Sammlungen, aus Dutzenden von regionalen und kommunalen niederländischen Archiven. Die „erweiterte Beschreibung“ der Sammlung listet das komplette Archiv dieser Sammlung auf.

Hier einige interessante Beispiele aus den Sammlungen:

In den Bevölkerungsregistern sehen wir eine Aufzeichnung für Vincent Van Gogh, 26. Er war damals Priester in einem Bergwerk in der Nähe von Brüssel und begann, die Malerei ernster zu nehmen.

Eine Aufzeichnung aus den Zivilgeburten zeigt Maurits Cornelis Escher, allgemein bekannt als M. C. Escher. Er war ein niederländischer Grafiker, der mathematisch inspirierte Holzschnitte, Lithographien und Mezzotinto machte.

File:Escher's Relativity.jpg

Julius Röntgens zweite Ehe – nach dem Tod seiner Frau Amanda im Jahre 1894 – mit der begabten Klavierlehrerin Abrahamina des Amorie van der Hoeven befindet sich in den standesamtlichen Trauungen.

In den zivil Todesfällen haben wir eine Todesurkunde des niederländischen Botanikers Hugo Marie de Vries gefunden. Er war einer der ersten Genetiker und dafür anerkannt, den Begriff der Gene zu suggerieren und die Gesetze der Vererbung neu zu entdecken.

In den kirchlichen Taufen haben wir eine Taufrede des niederländischen Apothekers, Chemikers und Instrument Schöpfers Petrus Kipp gefunden, der Erfinder des Kipp-Gerätes, eine Chemie Ausrüstung für die Entwicklung von Gasen.

Der niederländische Landschaftsmaler Van Goyen befindet sich in den kirchlichen Trauungen. Hier wird die Hochzeit mit Annetgen Willems dokumentiert.

In den Kirchenbestattungen haben wir die Beerdigung vom niederländischen Geschäftsmann und Wissenschaftler, Anthonij van Leeuwenhoek gefunden. Er gilt als einer der bemerkenswertesten Vertreter des Goldenen Zeitalters der niederländischen Wissenschaft und Technik.

Wie wir anhand der obigen Beispiele sehen, sind die Aufzeichnungen in dieser Datenbank eine Fundgrube, nicht nur aufgrund des genealogischen Inhaltes, sondern auch aufgrund des reichen historischen Inhaltes, der hier gefunden werden kann. Die Aufzeichnungen liefern interessante Informationen wie Berufe und Religion, können aber auch als Tür zu weiteren Informationen über Einzelpersonen und ihren Familienmitgliedern fungieren.

Sobald neue niederländische Archive weitere Daten veröffentlichten und neue Sammlungen zur Verfügung stehen, hoffen wir, diese o.g. Sammlungen durch zusätzlichen Aufzeichnungen aktualisieren zu können.

Habt ihr holländische Wurzeln? Durchsucht nun die niederländischen historischen Sammlungen!

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt