6    Sep 20120 Kommentare

Familiengeschichte: Die Schule meiner Mutter

September ist ein Monat, in dem die meisten deutschen Schulkinder wieder zurück in die Schule müssen. Deswegen hat sich das MyHeritage-Team entschieden, im Laufe des Monats über die Schule von heute und von früher zu berichten.

Angefangen haben wir mit dem Thema Einschulung (wer den Blogpost verpasst hat, hier geht es zum Artikel), und heute möchten wir unsere Schulreihe fortsetzen mit einer leider traurigen Geschichte von einer polnischen Nutzerin.

"Der 1. September ist ein besonderer Tag. Er ist eng mit dem Anfang des Krieges und den düsteren Jahren der Besatzungszeit verbunden. Deswegen habe ich mich entschieden, die Geschichte meiner Mutter zu erzählen.

Als der Zweiter Weltkrieg begann, war meine Mutter noch nicht 8 Jahre alt und war gerade in die 2. Klasse gekommen.

Als meine Mutter anfing, mir ihre Kindheitsgeschichte zu erzählen, musste sie plötzlich innehalten und abwägen. Ich habe mich gar nicht getraut, ihr Schweigen zu stören, sie war von den vielen Gedanken überwältigt und ganz weit weg. Sie guckte mich mit sehr traurigen Augen an, und fing an zu erzählen:

2. Weltkrieg - Quelle: Wikipedia

weiterlesen "Familiengeschichte: Die Schule meiner Mutter" »

30    Aug 20120 Kommentare

Einschulung

Manche Kinder haben es schon hinter sich, für andere ist es am Ende dieser Woche endlich so weit: der erste Schultag. Das ist der erste Schritt im Leben mit mehr Pflichten und Verantwortung, und der Tag gehört zu den wichtigsten Tagen in unserem Leben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Einschulung

Früher war die Einschulung zwar ein wichtiger, aber unspektakulärer Tag. Heutzutage ist die Einschulung ein Event, die in den meisten Schulen festlich begangen wird. Dazu gehört oft ein ökumenischer Einschulungsgottesdienst, eine Aufführung durch die 3. oder 4. Klassen und ein feierlicher Einzug der neuen Schüler unter Führung der neuen Klassenlehrer aus der Aula oder Pausenhalle in die Klassenräume.

Was damals und heute zur Einschulung gehört ist die Schultüte, die den ersten Schultag versüßt. Auch Zuckertüte genannt, wird sie mit Süßigkeiten, Spielzeuge und anderen Gegenständen, die in der Schule benötigt werden, befüllt.

Wann genau die erste Schultüte entstanden ist, ist nicht dokumentiert. Aber 1852 erschien in Dresden das Bilderbuch "Zuckertütenbuch für alle Kinder, die zum ersten mal in die Schule gehen", was belegt, dass die Schultüte ein etwa 200 Jahre alter Brauch ist.

weiterlesen "Einschulung" »

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten