Tags:Ahnenforschungstipp

Ein Blick ins Kirchenarchiv des Kirchenkreises Ostholstein

Regale, Findbücher, Gemeindechroniken – in den Archiven des Kirchenkreises Ostholstein sind Geschichte und Geschichten von Kirchen und Gemeinden, über Persönlichkeiten und Ereignisse der heutigen Kirchenkreisbezirke Oldenburg und Eutin verwahrt...

Eine Schrift mit Haken und Ösen – das Sütterlin

Heute berichten wir über das Weitergeben der Kenntnis über das Lesen alter Schriften: Als Helga Lohfeld aus Kirchweyhe einen Fernsehbericht über eine Hamburger Gruppe sah, die nach einem Sütterlin-Kursus...

Im Lippischen Land werden Kirchenbücher digitalisiert

Im Lippischen Land werden Kirchenbücher digitalisiert

Seit zehn Jahren digitalisiert Kurt Begemann alte lippische Kirchenbücher. Ziel ist es, die wertvollen Werke zu erhalten. Denn wenn jeder in ihnen blättert, hinterlässt das Spuren. Kurt Begemann öffnet...

Vorarlberger Familienforschung ist nun via Internet möglich

Eine gute Nachricht für die Familienforscher mit Wurzeln in Österreich: Die Familienforschung im Vorarlberger Landesarchiv ist nun auch online möglich. Die Tauf-, Ehe- und Sterbebücher der katholischen und evangelischen...

4. Westfälischer Genealogentag – eine Vorschau

4. Westfälischer Genealogentag – eine Vorschau

In Westfalen widmet sich die Westfälische Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung seit Jahren der Ahnenforschung. Am 26. März (Samstag) veranstaltet sie von 10 bis 17 Uhr,  in Zusammenarbeit mit...

Das Stadtarchiv von Warburg und seine Schätze

Das Stadtarchiv von Warburg und seine Schätze

Im Archiv von  Warburg herrscht Ordnung und diese Ordnung kommt durch folgende Arbeitsschritte zustande, die klar definiert sind: Übernehmen, auswählen, sichern, verzeichnen, zugänglich machen und auswerten. Das sind die...