Family Tree Builder 7.0 jetzt auch für Mac verfügbar!

Kommentare8

Wir freuen uns, mitteilen zu dürfen, dass Mac Nutzer jetzt den Family Tree Builder von MyHeritage downloaden und benutzen können. Und wie auch schon mit unserer Windows Version: Es ist kostenlos!

Es gab häufige Anfragen von unseren Nutzern, die die Software Family Tree Builder auf dem Mac benutzen wollten, da sich mit der Zeit viele Benutzer einen Mac angeschafft haben.  Was bei ihnen aber blieb, war der Wunsch, den Family Tree Builder weiter benutzen zu dürfen.

Zurzeit sind wir kurz davor, eine Mac-Version unserer Software zu präsentieren, die dem Geschmack von Mac-Nutzern entsprechen wird. Aber bis es soweit ist, haben wir eine Version von unserem Family Tree Builder entwickelt, die mit dem Mac kompatibel ist. Wir nennen sie die Family Tree Builder Mac Extension – sie sieht genauso aus wie unsere Windows Version, aber es erfordert keine zusätzliche Einstellungen oder gar Windows, wenn man die Software downloaden möchte.

Family Tree Builder Mac Extension herunterladen

Bild: Das Family Tree Builder-Symbol ziehen, um das Programm auf euren Mac-Rechnern zu speichern.

Nach der Installation wird die Software sofort ausgeführt. Man braucht mindestens eine OS X Version, um diese Erweiterung herunterladen zu können. Denn es wird ein System namens CrossOver von CodeWeavers benutzt, die eine Portierung von Windows Software ermöglicht.

Die Hauptfunktionen des Family Tree Builders können auch in dieser Mac Erweiterung ausgeführt werden, wie zum Beispiel die Synchronisierung mit MyHeritage, die Smart MatchesTM, die Record Matches, die Plausibilitätsprüfung, usw. Nichtsdestotrotz gibt es ein paar Funktionen, die mit dem Mac OS X nicht kompatibel sind und von daher nicht verfügbar sind. Die betroffenen Funktionen sind: Buchbericht (online verfügbar), Karten und die Anzeige von Sprachen, die von rechts nach links zu lesen sind. Alles andere funktioniert wie gewohnt. Auch die Dateiformate sind gleich und man kann ein Stammbaumprojekt einfach von Windows zum Mac übertragen.

Lest mehr über die Funktionen des Family Tree Builders 7.0 oder schaut euch mal das Video an (bei Interesse bitte deutsche Untertitel unter „CC“ einschalten):

Habt ihr Fragen zur Mac-Erweiterung des Family Tree Builders? Dann hier ist unsere FAQ (auf Englisch):
Viel Spaß!

Kommentar hinterlassen

Die E-Mail-Adresse ist privat und wird nicht angezeigt

  • Thomas W.


    20. Januar 2015

    Super Sache. Bin seit einem Jahr endlich Windows-frei und genau das hat mir noch gefehlt.

  • Christian Theisen


    29. Januar 2015

    Ich kann immer nur die Version 0.21 herunterladen. Wo finde ich denn die version 7.0?

  • Gerlinde Specht


    21. Juli 2016

    Hallo , habe mit My Heritage bereits länger auf dem Mac gearbeitet.Seit einigen Wochen(Monate) kann ich es nicht mehr öffnen. Es heißt immer, dass ein schwerwiegender Fehler aufgetaucht ist und das Programm beendet werden muß.Ich glaube das ist so seine ich die Version 7.2 habe. Komm ich irgendwie wieder zum 7.0 zurück?

  • Christian J.


    26. Oktober 2017

    Die neue Version läuft augenscheinlich nicht mehr unter MacOS High Sierra?!
    Gibt es hierzu ein Bugfixing, bzw. eine Möglichkeit das Programm trotzdem zu starten?

  • Andreas


    11. Oktober 2019

    So nun ist „mac OS Catalina“ installiert und der FamilyTreeBuilder funktioniert nich mehr.
    Gibt es Infos, ob das noch mal ein Update gibt?

    • Silvia


      11. Oktober 2019

      Hallo Andreas, ich weiß leider nicht was das konkrete Problem ist. Aber bei solchen Fällen kann Ihnen nur der technische Support weiterhelfen. Bitte senden Sie Ihre Anfrage an support@myheritage.com. Die Kollegen helfen gerne weiter. VG

  • Oliver Schilling


    3. Januar 2020

    Hallo My heritage,
    Bei mir funktionierte die „Family tree builder“ software von My Heritage auf MacBook Air mit dem Betriebssystem OS-X. Vor 1 Monat habe ich auf „High sierra“ Betriebssystem umgestellt. Wenn ich jetzt die „Family tree builder“software starte, erscheint eine Fehlermeldung und das Programm öffnet sich nicht mehr. Gibt es hierfür Abhilfe?

    Fehlermeldung:
    <>

    Oliver

    • Silvia


      7. Januar 2020

      Hallo Oliver, das Programm ist derzeit nicht mit Mac kompatibel, wir arbeiten aber bereits dran. Ich würde Sie bitten Ihre Anfrage trotzdem an Support@myheritage.com zu senden, so dass die Kollegen Ihren Fall auf dem Schirm haben und sich direkt bei Ihnen melden können, sobald die Problematik behoben wurde. Ich bitte um Ihr Verständnis und danke für Ihre Geduld. VG