29    Okt 20123 Kommentare

Gleiches Geburts- und Todesdatum?

Was verbindet William Shakespeare, Ingrid Bergmann und Mike Douglas?

Ingrid Bergman, William Shakespeare, Mike Douglas

Alle drei waren sehr berühmt und haben irgendwas mit der Schauspielerei zu tun. Aber es gab noch etwas, das alle drei verband: sie sind alle am gleichen Tag und Monat gestorben, an dem sie auch geboren sind.

Der englische Dichter, Dramatiker und Schauspieler William Shakespeare wurde am 23. April 1564 geboren. Gestorben ist er am gleichen Tag und Monat genau 52 Jahren später. Shakespeare ist einer der größten Autoren der englischen Literatur und wird heute noch für seine exzellenten Theaterstücke zelebriert.

Die schwedische Schauspielerin Ingrid Bergman wurde am 29. August 1915 in Stockholm geboren. 1982 ist sie an ihrem 67. Geburtstag in London am Krebs gestorben. Genannt wurde Bergman nach einer schwedischen Prinzessin - Ingrid Bernadotte.

Der amerikanische Sänger, Künstler und TV-Moderator Mike Douglas (nicht zu verwechseln mit dem lebenden Schauspieler Michael Douglas, der Sohn von Kirk Douglas) ist am 11. August 1925 geboren und 2006 an seinem Geburtstag gestorben. Michael Delaney Downd Jr wurde in Chicago, Illinois, geboren und fing seine Karriere im Kirchenchor an.

Es gibt so viele von solchen Geschichten, wo das Geburts- oder Todesdatum gar nicht so zufällig klingen. Meine Großmutter ist an dem Geburtstag meines Vaters gestorben. Mein Großvater ist nicht 2 Monate später an dem Tag gestorben, in dem meine Großmutter Geburtstag gehabt hätte...

Habt ihr auch solche Daten in euren Familien?

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten