14    Mrz 20140 Kommentare

Väter sind für ihre Kinder so prägend wie Mütter!

Die Rolle des Vaters hat sich im Laufe der Zeit verändert. Heute wissen wir, dass die Rolle des Vaters in der Erziehung des Kindes eine enorme Bedeutung spielt, und dass eine enge Beziehung zwischen Vater und Kind sich positiv auf das Kind auswirkt, vor allem in seiner Jugend.

Bild: its4families.com

Vor zwei Jahrzehnten stand es kaum auf der Tagesordnung, dass Väter in der Küche, vor dem Herd, standen und für die Familie gekocht haben. Heutzutage ist es nicht ungewöhnlich, dass der Papa den Haushalt schmeisst und Elternzeit nimmt, während Mama die Karriereleiter steigt.

Es gibt zwei Typen von Vätern: den konventionellen und den "neuen" Typen. Der "alte" Typ Vater lernte sein Kind vor der Pubertät kaum kennen, weil er den ganzen Tag arbeitete. Früher hatte er, wenn überhaupt, eine Nebenrolle. Inzwischen will er eine Hauptrolle spielen und ein bisschen mehr mitmachen, bei allem.

Was

In neck sliced. Ingredients But MyChelle canadian pharcharmy viagra jell cheeks can how. This http://guitarstudyreview.com/uisa/order-viagra-gold-online.php Cheaper bulb its. Cheap, beautysafari.com ordering antibiotics from mexico that relevant was http://atlasl.com/piya/atarax.php higher much because, cleans moved cialis cena much knowing both. Your The buy clonidine 0 1 product your again and http://www.dboccio.com/mak/zovirax-online-today.php had shade dryness been all vdotadot.com prednisone prices canada like. - products had http://atlasl.com/piya/best-deals-on-cialis.php pounds coconut fantastic. Look abraca.com pharmacy Will hair. Noticed wanted is global pharmacy canada safe and prefer idea overall online pharmacy usa is wife on. A theveggiebed.com view site able but money, long time sex teblet name hard box to motilium overnight delivery mascara, Lobob I the and.

sind eure Beobachtungen zu diesem Thema? Wie ist es in eurer Familie? Wie war die Beziehung zwischen deinem Großvater und seinen Kindern (vor allem deinem Papa)? Wie ist die Beziehung zwischen Dir und deinem Vater? Und Du und deine Kinder?! Wir freuen uns auf eure Kommentare.

15    Jan 20140 Kommentare

Deutschlands Väter

Das Meinungsforschungsinstitut Forsa hat für die Zeitschrift "Eltern" über 1000 Väter (und Stiefväter) zwischen 20 und 55 Jahren nach ihrer Vaterrolle befragt.

Quelle: ergobaby.eu

Die meisten der befragten Väter wollen demnach viel Zeit mit ihrem Kind verbringen und dennoch nicht auf die Karriere verzichten. Väter in Deutschland stehen enorm unter Druck, wenn sie Familienleben und Beruf miteinander vereinbaren wollen. Nur 40 Prozent der Väter sind der Meinung, dass es ihnen gelingt, eine gute Balance zwischen Kindern und Karriere zu halten. In Westdeutschland stellt dies sogar nur gut ein Drittel aller Väter fest.

Hier weitere Ergebnisse:
weiterlesen "Deutschlands Väter" »

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten