8    Mrz 2014Ein Kommentar

Der Internationale Frauentag – ausgewählte Heldinnen

Heute ist der Internationale Frauentag. Dieser internationale Gedenktag ehrt die Leistungen von Frauen aus der Vergangenheit, der Gegenwart und der Zukunft.

Zu Ehren dieses Tages, präsentieren wir euch heute einige bemerkenswerte Frauen. Es gibt mit Sicherheit viele mehr - u.a. unsere Muttis und Großmuttis - die in diese Kategorie passen würden, aber wir starten heute nur mit einigen von ihnen:
weiterlesen "Der Internationale Frauentag – ausgewählte Heldinnen" »

3    Dez 20130 Kommentare

Der erste Urlaub mit den Großeltern

Bei den Großeltern ist es toll! Man kann länger wach bleiben und mehr Süßigkeiten essen. Zumindest war es bei mir so... Was meinen Sohn und meine Eltern angeht, merke ich langsam, dass es ähnlich ist. Ich sage nein zu Säften, ich sage nein zu Süßem und es gibt bestimmte Dinge, die ich einfach nicht möchte. Meine Eltern halten sich auch dran - zumindest wenn ich dabei bin. Ich weiß, dass sie auch nur das Beste für ihn wollen und die Wörter "Großeltern" und "Verwöhnen" gehören ja auch irgendwie zusammen! :)

Kommendes Jahr soll es zum ersten Mal mit Oma und Opa alleine in den Urlaub gehen. Ich denke, dass es kein richtiges Alter für den Urlaub mit den Großeltern gibt. Das hängt einfach davon ab wie intensiv der Kontakt im Alltag ist. Wenn sich Großeltern und Enkel gut kennen, spricht wohl nichts dagegen, dass schon Zweijährige mit Oma und Opa in den Urlaub fahren. Irgendwo habe ich allerdings gelesen, dass meist Kinder ab fünf Jahren ein größeres Interesse daran haben, mit den Großeltern zu verreisen.

weiterlesen "Der erste Urlaub mit den Großeltern" »

8    Mrz 20120 Kommentare

Internationaler Frauentag: die Geschichten unserer Nutzer

Wir hatten letzte Woche in unseren Blogs euch gebeten die faszinierenden Geschichten der Heldinnen eurer Familie mit uns zu teilen. Die Resonanz ist sehr groß gewesen und die Geschichten, die wir erhalten haben, zeigen wie die Frauen ihre Spuren in den Familien hinterlassen haben. Sie alle sind wunderbare Beispiele für die kommenden Generationen.

Clara Zetkin (links) mit Rosa Luxemburg im Jahr 1910

Bevor wir mit euch unsere drei Lieblingsgeschichten teilen, möchten wir kurz auf den Frauentag eingehen. Der Internationaler Frauentag wird weltweit von Frauenorganisationen am 8. März begangen. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg, im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen.

Die deutsche Sozialistin Clara Zetkin schlug auf der Zweiten Internationalen Sozialistischen Frauenkonferenz am 27. August 1910 in Kopenhagen die Einführung eines internationalen Frauentages vor, ohne jedoch ein bestimmtes Datum zu favorisieren. Die Idee dazu kam aus den USA. Dort hatten Frauen der Sozialistischen Partei Amerikas (SPA) 1908 ein Nationales Frauenkomitee gegründet, welches beschloss, einen besonderen nationalen Kampftag für das Frauenstimmrecht zu initiieren. Mehr zur Geschichte des Frauentages könnt ihr auf Wikipedia weiterlesen.

Und hier unsere heutigen drei Heldinnen:
weiterlesen "Internationaler Frauentag: die Geschichten unserer Nutzer" »

28    Jun 2011Ein Kommentar

Oma-Opa-Service – Kirchenprojekt sucht Ehrenamtliche

Der Blogbeitrag von heute ist sicherlich für unsere älteren Leser von Interesse. Der Oma-Opa-Service der evangelischen Kirche in München sucht weitere Ehrenamtliche: Senioren, die gern Kinder bis zwölf Jahren zeitweilig betreuen möchten in ihrem Stadtteil, ob vom Kindergarten abholen, zum Spielplatz begleiten oder bei den Hausaufgaben betreuen.

Es gibt eine sehr große Nachfrage, nach unserem Oma-Opa-Service“, erzählt Micha Rabeneck. „Die Anzahl der Eltern, die eine Betreuungsperson suchen, ist immens, daher bin ich immer auf der Suche nach neuen ehrenamtlichen Omas und Opas“.
weiterlesen "Oma-Opa-Service – Kirchenprojekt sucht Ehrenamtliche" »

8    Mrz 20110 Kommentare

***100 Jahre Weltfrauentag***

Der kurz Internationaler Frauentag oder Weltfrauentag genannte Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden wird weltweit von Frauenorganisationen am 8. März gefeiert. Er entstand in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um die Gleichberechtigung und das Wahlrecht für Frauen.

Heute feiern Frauen weltweit den 100. internationalen Frauentag! In Angola, Armenien, Aserbaidschan, Burkina Faso, Eritrea, Georgien, Guinea-Bissau, Kasachstan, Kambodscha, Kirgisistan, Laos, Madagaskar, Moldawien, in der Mongolei, Nepal, Russland, Sambia, Serbien, Tadschikistan, Turkmenistan, Uganda, in der Ukraine, in Usbekistan, Vietnam, Weißrussland und in Zypern ist der 8. März ein gesetzlicher Feiertag. In der VR China ist der Nachmittag für Frauen arbeitsfrei!

Dieses Jahr macht James Bond-Star Daniel Craig mit einem Videoclip am Weltfrauentag auf Diskriminierung aufmerksam.
weiterlesen "***100 Jahre Weltfrauentag***" »

Über uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten