25    Jan 201619 Kommentare

Ein Einblick in MyHeritage’s Hauptsitz

Bei MyHeritage dreht sich fast alles um die Familie. Die familiäre Arbeitsumgebung hat dies schon immer reflektiert. Um diese Atmosphäre beizubehalten - auch wenn das Unternehmen ständig am Wachsen ist - wurden unsere Büroräume so entwickelt, dass jedem eine lustige und freundliche Büroumgebung erwartet.

Das europäische Team ist letzte Woche im Hauptsitz von MyHeritage zu Besuch gewesen. Daher möchten wir euch heute einen Einblick in die Büros und die Geschichte von MyHeritage geben.

MyHeritage wurde von Gilad Japhet in seinem Wohnzimmer, in Bnei Atarot, gegründet. Ein Dorf welches selbst von einer Tempelgesellschaft gegründet wurde. Einige Jahre befand sich der Hauptsitz des Unternehmens in einem Templer Bauernhaus im selben Dorf. Diese malerische Umgebung ist der Ort, an dem das Unternehmen von 2 Mitarbeitern bis auf 70 Angestellten gewachsen ist.  weiterlesen "Ein Einblick in MyHeritage’s Hauptsitz" »

19    Jan 20163 Kommentare

Wie starte ich einen Familienstammbaum? – 5 hilfreiche Tipps für Anfänger

Es gibt viele Menschen, die gerne mit der Erstellung ihres Stammbaums beginnen würden und mehr über ihre Familiengeschichte erfahren möchten, allerdings haben sie keine Ahnung wo und wie sie anfangen sollen. Oft sind die ersten Schritte die schwierigsten.

Hier sind 5 Tipps:

1. Sammelt alle Infos, die ihr bereits habt und sucht nach weiteren. Durchsucht Schubladen, Schränke, Dachböden und Keller. Fragt eure Eltern und Großeltern nach allen möglichen Informationen, die sie haben. Sprecht mit anderen Verwandten und lasst sie wissen, dass ihr nach Dokumenten bezüglich eurer Familie sucht. Einige Verwandte werden genau wissen, was sie tun müssen, andere werden wiederum suchen müssen. Wenn ihr eure Familie besucht, nehmt euer Smartphone oder eure Kamera mit euch, so dass Dokumente fotografiert werden können.

weiterlesen "Wie starte ich einen Familienstammbaum? – 5 hilfreiche Tipps für Anfänger" »

8    Jan 20160 Kommentare

Ehrenamtliche Mitarbeiter: ohne sie würden wir es nicht schaffen!

Bei MyHeritage geht es uns um die Verbindung von Familien auf der ganzen Welt, unabhängig von ihrer Sprache. Daher sind wir auch sehr stolz darauf, dass unsere Seite in 42 Sprachen zur Verfügung steht.

Dieser Erfolg ist aber nur möglich mit der Unterstützung unserer engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiter.

Wir bedanken uns hiermit ganz herzlich bei allen wunderbaren Übersetzern für diesen Erfolg. Sie alle krempeln die Ärmel hoch und widmen ihre Zeit und Fähigkeiten, um anderen zu helfen, die Familiengeschichte in der Muttersprache zu entdecken, zu bewahren und zu teilen!

weiterlesen "Ehrenamtliche Mitarbeiter: ohne sie würden wir es nicht schaffen!" »

1    Jan 20160 Kommentare

Auf Wiedersehen 2015… Willkommen 2016!

Das letzte Jahr ist wie im Fluge vergangen. Es war ein grandioses Jahr! Das Jahr 2015 war für MyHeritage ein sehr aufregendes Jahr, mit vielen spannenden, neuen Funktionen, nützliche historische Aufzeichnungen und vieles mehr.

Das Jahr begann mit einem Knall: der Family Tree Builder Mac-Erweiterung. Wir finden, dass Menschen in der Lage sein sollten, ihre Familiengeschichte zu entdecken und zu bewahren, egal mit welcher Plattform sie vertraut sind. Es ist wichtig offline arbeiten zu können. weiterlesen "Auf Wiedersehen 2015… Willkommen 2016!" »

18    Dez 20150 Kommentare

Star Wars: Das Erwachen der Macht

Erinnert ihr euch, mit wem ihr zum ersten Mal Star Wars geguckt habt? In vielen Familien ist es Tradition, sich die Star Wars-Filme zusammen anzuschauen. Denn Master Yoda, Luke, Leia, Darth Vader und Co. sind schon seit fast 40 Jahren auf dem Markt.

Der neueste Star Wars-Film „Das Erwachen der Macht“ wurde gestern, nach einer 10-jährigen Pause, veröffentlicht.

weiterlesen "Star Wars: Das Erwachen der Macht" »

2    Okt 20150 Kommentare

Genealogentag

Heute ist es wieder soweit: Der 67. Deutsche Genealogentag startet heute, dieses Mal in Gotha.

Die Veranstaltung findet heute, den 2. Oktober, bis zum Sonntag, den 4. Oktober statt. Der Genealogentag wird dieses Jahr von der Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen e.V. in Zusammenarbeit mit der Deutschen Arbeitsgemeinschaft genealogischer Verbände e.V. organisiert und ihr könnt euch das Programm hier anschauen.

weiterlesen "Genealogentag" »

26    Aug 20150 Kommentare

Das Geheimnis von Ereikoussa: Das Wiedersehen

Heute berichten wir über das faszinierende Geheimnis von Ereikoussa, wo die Bewohner einer kleinen griechischen Insel ihr Leben riskierten, um die Familie eines jüdischen Schneiders vor den Nazis zu retten.

Im November 2013 kontaktierte die Emmy-preisgekrönte Drehbuchautorin, Produzentin und Buchautorin Yvette Manessis Corporon MyHeritage, da sie Hilfe brauchte bei der Suche nach den Nachkommen des jüdischen Schneiders - Savvas von Korfu, Griechenland – der sich auf Ereikoussa während des 2. Weltkrieges versteckt hatte. Sie hatte bereits ein Buch geschrieben, das von den Erinnerungen ihrer Großmutter an die Insel inspiriert wurde. Die Geschichte von Savvas war ein wichtiger Teil davon. Yvette fand, dass die Geschichte unvollständig war und sie wollte herausfinden, was mit der Familie nach dem Ende des Krieges passiert ist.

Bild: Savvas Israel wurde von den Bewohnern Ereikoussa gerettet

weiterlesen "Das Geheimnis von Ereikoussa: Das Wiedersehen" »

20    Aug 20154 Kommentare

Tipp des Monats: Wie man Stammbäume vergleichen kann

MyHeritage floriert mit innovativen Technologien, um dabei zu helfen, Familien weltweit zu verbinden. Ein Beispiel dafür ist unsere Smart Matching Technologie, die völlig automatisch und fortlaufend 2,6 Milliarden Personen in 28 Millionen Stammbäumen auf MyHeritage vergleicht, um mögliche Übereinstimmungen zwischen den Stammbäumen zu finden.

Überschneiden sich zwei Stammbäume, dann informieren wir den jeweiligen Stammbaum-Webmaster über die Übereinstimmung, so dass sie miteinander kommunizieren und sich über diese Verbindung austauschen können. Sehr oft erhalten wir wunderschöne Berichte über neue Entdeckungen in der Familiengeschichte und neu entdeckte Verwandte, ermöglicht durch Smart Matches.

Jeder Webmaster der Familienseite erhält einen Alert über den Smart Match und einen Überblick der Übereinstimmung, so dass er sie bestätigen oder ablehnen kann. Darüber hinaus können unsere Nutzer die Übereinstimmungen im Stammbaum kostenlos ansehen, indem sie die Funktion „Stammbäume vergleichen“ verwenden.

Bild: Reiter “Stammbäume vergleichen”, um Smart Matches auf der Familienseite zu vergleichen

weiterlesen "Tipp des Monats: Wie man Stammbäume vergleichen kann" »

4    Aug 2015Ein Kommentar

Meine Familiengeschichte – Michael Johne

Ein Stammbaum mit 78.000 Personen! Ist das möglich? Michael Johne aus Bremen, 32 Jahre jung, erzählt, wie er zur Ahnenforschung kam, obwohl er so wenige Ausgangspunkte hatte und warum er trotzdem so erfolgreich wurde.

Viel Spaß beim Lesen!

MyHeritage: Wie ist Ihr Interesse für die Ahnenforschung entstanden?

Michael Johne: Kurioserweise weiß ich leider nicht mehr, wie mein Interesse zur Ahnenforschung entstand. Die Interesse war plötzlich da; so, als hätte jemand den Lichtschalter umgelegt und das Licht angemacht. Mittlerweile betreibe ich seit ca. 6-7 Jahren meine Ahnenforschung.

MyHeritage: Wie weit geht Ihre Forschung in die Vergangenheit zurück und was haben Sie bis dato über Ihre Familiengeschichte entdeckt?

MJ: Meine Ahnenforschung reicht bei einigen Vorfahren bis in das 15./16. Jahrhundert zurück. Der momentan früheste Vorfahre wurde um ca. 1460 geboren und hieß Johannes Meister. Sein Geburtsort ist zwar nicht dokumentiert, jedoch kann man als Wirkungsort das heutige Siegen-Wittgenstein ansehen. Meine Vorfahren kommen aus den deutschen Bundesländern Sachsen, Brandenburg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Aber auch aus den Ländern Polen, Schweiz und vermutlich Tschechien kommen meine Vorfahren her.

weiterlesen "Meine Familiengeschichte – Michael Johne" »

1    Jul 20158 Kommentare

Warum sehe ich Personen als “unbekannt” in meinem Online-Stammbaum?

Es gibt zwei Hauptgründe warum Personen in Ihrem Online-Stammbaum “unbekannt” erscheinen, nachdem Sie ihn mit dem Family Tree Builder synchronisieren.

Privatisierte Personen im Family Tree Builder

Öffnen Sie Ihr Projekt im Family Tree Builder.
Suchen Sie den Namen der Person, die als “unbekannt” auf Ihrer Familienseite erscheint.
Klicken Sie auf “Bearbeiten” > “Bearbeiten” Details von [Name].
Klicken Sie auf die Registerkarte Info.

weiterlesen "Warum sehe ich Personen als “unbekannt” in meinem Online-Stammbaum?" »

Über uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2016 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten