31    Dez 20130 Kommentare

Rückblick: Das Jahr 2013 bei MyHeritage

Das Jahr 2013 neigt sich nun wirklich dem Ende zu - nur noch 14 Stunden bis zum neuen Jahr - und es ist an der Zeit zu schauen, was sich alles im Jahr 2013 bei MyHeritage getan hat. Heute in unserem Blog also ein kleiner Rückblick für Euch.


weiterlesen "Rückblick: Das Jahr 2013 bei MyHeritage" »

25    Sep 2013Ein Kommentar

Familiengeschichte: von den Niederlanden nach Australien

Wie finden MyHeritage Mitglieder unsere Seite oder Programm? Jeder kann da seine ganz eigene Version erzählen! Maria Keep ist 63 Jahre alt, wurde in den Niederlanden geboren und lebt heute in Australien. Sie versuchte beispielsweise eine kostenlose MyHeritage CD, die sie in einer Zeitschrift entdeckte.

Maria wurde in Renkum (Niederlande) geboren. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren erwachsenen Kindern - Tochter und Sohn - in Forster NSW, Australien. Sie ist Vollzeit-Pflegekraft für ihren Mann, der sehbehindert ist und an einem Kurzzeitgedächtnis leidet.

Hochzeit im Jahre 1954

Maria sammelt die Familiengeschichte seit rund vier Jahrzehnten.
weiterlesen "Familiengeschichte: von den Niederlanden nach Australien" »

1    Sep 20133 Kommentare

Tipp des Monats: Stammbaum-Plausibilitätsprüfung

Wenn man einen großen Stammbaum hat, ist er auf einmal nicht mehr so übersichtlich, so dass kleine Fehler entstehen können. Beispiele dafür sind Tippfehler, falsche Daten oder Altersangaben. Aber auch andere Fehler, die man nicht auf Anhieb sieht, können passieren, wie z.B. wenn eine Person auf einem Foto markiert wird, bevor sie überhaupt geboren wurde.

Deswegen hat MyHeritage ein Tool entwickelt, um diese Fehler zu beheben und die Qualität der Daten in eurem Stammbaum zu verbessern: Die Plausibilitätsprüfung.

weiterlesen "Tipp des Monats: Stammbaum-Plausibilitätsprüfung" »

29    Apr 2013Ein Kommentar

Blog MyHeritage: Alles Gute zum 3. Jahrestag!

Die Zeit vergeht und manchmal kriegen wir gar nicht mit, wie schnell. Vor 3 Jahren erschien die erste Blogpost in dem deutschsprachigen Blog von MyHeritage und seit 3 Jahren haben wir das Ziel, euch zu begleiten und euch bei eurer Ahnenforschung zu unterstützen.

Dazu berichten wir Neuigkeiten über MyHeritage und über unsere Technologien, Produkte und Projekte, über die Ahnenforschungswelt insgesamt und über "verwandte" Themen wie Familie und Geschichte und Veröffentlichen zahlreiche Gastposts von Experten.

Die erste Blogpost - veröffentlicht am 28. April 2010

Viele von euch begleiten uns schon seit den Verwandt.de-Zeiten und seitdem hat sich viel verändert bei uns. MyHeritage ist das beliebteste Familiennetzwerk im Internet mit über 72 Millionen Nutzern, 27 Millionen Stammbäumen und 1.5 Milliarden Profilen. Das bedeutet, dass wir ein vertrauenswürdiger Ort für Familien sind, die ihre Geschichte erforschen möchten und die die Verbindung miteinander aufrecht erhalten möchten.

weiterlesen "Blog MyHeritage: Alles Gute zum 3. Jahrestag!" »

17    Apr 201346 Kommentare

Neue Version – Family Tree Builder 7.0

Wir freuen uns sehr, die neue Version des Family Tree Builder 7.0 von MyHeritage bekannt zu geben! Dies ist die neuste Version der berühmtesten Ahnenforschungssoftware weltweit, die innovativen Technologien mit benutzerfreundlichen Eigenschaften kombiniert.

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt verlassen sich auf den Family Tree Builder, um ihren Stammbaum zu erstellen und weiterzuentwickeln mit Fotos, historischen Datensätzen und mehr. Die neueste Version 7.0 ist mit herausragenden neuen Funktionen und Optimierungen ausgestattet.

Family Tree Builder 7.0 kostenlos jetzt herunterladen

weiterlesen "Neue Version – Family Tree Builder 7.0" »

19    Mrz 20135 Kommentare

Warum sehe ich Personen als “unbekannt” in meinem Online-Stammbaum?

Diese Frage wird unserem Support sehr oft gestellt. Wir haben 2010 schon kurz darüber berichtet. Aber da das Thema "unbekannt" sehr häufig auftritt, möchten wir es euch hier nochmal kurz erklären, wir ihr dieses Problem korrigieren könnt.

Es gibt zwei Hauptgründe, warum Personen in eurem Online-Stammbaum als “unbekannt” erscheinen können, nachdem ihr den Stammbaum aus dem Family Tree Builder veröffentlicht habt. Ebenfalls zu sehen sind die "Unbekannten" möglicherweise auf Berichten, Diagrammen oder im Familienbuch.

Privatisierte Personen im Family Tree Builder

Öffnet bitte euer Projekt im Family Tree Builder.
Sucht den Namen der Person, die als “unbekannt” auf eurer Familienseite erscheint.
Klickt bitte auf “Bearbeiten” > “Bearbeiten” Details von [Name] und dann auf die Registerkarte "Info".

weiterlesen "Warum sehe ich Personen als “unbekannt” in meinem Online-Stammbaum?" »

14    Jan 20130 Kommentare

MyHeritage: Ein großes Dankeschön an unseren Übersetzer

Von Zeit zu Zeit sprechen wir hier im Blog über die vielen Helfer, die uns ganz freiwillig helfen, die Qualität unserer Seite zu verbessern. Sie nehmen sich Zeit, um fehlende Texte zu ergänzen, bestehende Übersetzungen zu prüfen, korrigieren und validieren, sie senden uns Vorschläge, was für die Nutzer noch fehlt oder was bearbeitet werden soll, kurzum: Sie sind Teil von MyHeritage und wir bedanken uns sehr herzlich für solches Engagement.

Heute insbesondere möchten wir euch zeigen, wer vor kurzem Teil von unserem Übersetzer-Team geworden ist - Herr Franz Laslo. Herr Laslo hat sich bereit erklärt ein bisschen mehr über seine Familienforschung zu erzählen und hat uns folgende Fragen beantwortet:

Bitte stellen Sie sich kurz vor!
Ich heiße Franz Laslo und bin 57 Jahre alt. Geboren wurde ich im ehemaligen Jugoslawien. Genauer gesagt in Ost-Slawonien, das heute zu Kroatien gehört. Als ich zwei Jahre alt war, wanderten meine Eltern nach Deutschland aus. Meine Familie hat ungarische, deutsche, kroatische, rumänische und tschechische Wurzeln. Meine Frau stammt aus der ehemaligen Tschechoslowakei. Unser Sohn ist in Deutschland geboren und unsere Tochter in Israel.
Etwas mehr zu uns unter www.beitshalom4wn.de.

Familie Laslo: Josua, Tabea, Vera und Franz

weiterlesen "MyHeritage: Ein großes Dankeschön an unseren Übersetzer" »

6    Jul 20128 Kommentare

An diesem Wochenende – Wartungsarbeiten bei MyHeritage

Dieses Wochenende (Freitag, 6. Juli bis Montag, 9. Juli), wird MyHeritage einige geplante Wartungsarbeiten durchführen, die eine Reihe von Verbesserungen mit sich bringen werden.

Die Webseite von MyHeritage und die Software Family Tree Builder sollten problemlos funktionieren, aber ihr könnt mit einigen Funktionen Schwierigkeiten haben. U.a. können diese langsamer oder vorübergehend gar nicht funktionieren. Solltet ihr Probleme haben, könnt ihr gerne an support@myheritage.com eine E-Mail senden.

Wir werden hart daran arbeiten, die Wartungsarbeiten so schnell wie möglich beenden zu können.

Wir bedanken uns schon mal für eure Geduld und wünschen ein angenehmes Wochenende.
Das Team von MyHeritage

24    Apr 2012Ein Kommentar

MyHeritage sucht Unterstützung!

Seit knapp 10 Jahren bieten wir unsere Software Family Tree Builder an. Seit 7 Jahren ist auch die Web-Version MyHeritage.com online. Unser Projekt ist stetig am wachsen!

Da ich im August zum ersten Mal Mama werde und ab Juli in den Mutterschutz gehe, suchen wir ab sofort einen qualifizierten und engagierten Mitarbeiter, der unser internationales Team während meiner Abwesenheit unterstützt.

Die Mitarbeiter (über 80 Personen) von Myheritage arbeiten derzeit von London, Tel Aviv, Utah, Amsterdam, São Paulo und Hamburg aus, um u.a. neue Funktionen zu entwickeln. Was als reines Stammbaumprogramm im Jahre 2003 begann, ist zu einer Kommunikationsplattform für die ganze Familie geworden!
weiterlesen "MyHeritage sucht Unterstützung!" »

20    Mrz 20124 Kommentare

Umfrage: Wie viele Mitglieder hat deine Familienseite?

Auf MyHeritage bieten wir derzeit zwei Arbeitsweisen an: Online und Offline. Einige Nutzer senden uns Anfragen, da sie den Unterschied der Versionen nicht verstehen. Hier eine kurze Erläutrung:

Offline - bedeutet über den Family Tree Builder. Ihr könnt das Programm auf eurem Rechner installieren, arbeitet alleine am Stammbaum und könnt diesen auf die Webseite hochladen. Ihr selbst und alle eingeladenen Mitglieder haben online allerdings einen schreibgeschützten Zugang. Die Daten können online nicht bearbeitet werden, sondern nur über den "Ersteller" des Baumes (über seinem Rechner) im Family Tree Builder.

Online - bedeutet über die Webseite www.MyHeritage.de. Der Stammbaum wird online angelegt und kann dann über den Browser und der Homepage bearbeitet werden. Der Webmaster einer Seite kann weitere Verwandte zum Mitmachen einladen. (Jedes Mitglied hat einen persönlichen Zugang = E-Mail und Passwort). Alle Eingeladenen können den Stammbaum bearbeiten und neue Daten hinzufügen.

Und nun möchten wir in unserer dieswöchigen Umfrage von euch wissen, wie viele Mitglieder ihr denn auf eurer Familienseite habt? Arbeitet ihr alleine am Stammbaum, oder gemeinsam mit euren Verwandten?

Die Mitglieder eurer Seite, könnt ihr übrigens auf eurer Startseite über den Link "Mitglieder der Familienseite" ansehen.


Über uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2015 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten