28    Okt 20110 Kommentare

Mit Graf Dracula verwandt…

Prinz Charles gab in einem Interview an, mit dem berühmten Graf Dracula aus Transsilvanien verwandt zu sein. „Der Stammbaum zeigt, dass ich von Vlad III. Draculea abstamme“, sagte Prinz Charles einem Bericht der britischen Zeitung „The Telegraph“ zufolge. Vlad III., der als besonders blutrünstiger Herrscher galt, hat den Schriftsteller Bram Stoker zu dem Roman „Dracula“ inspiriert. Tatsächlich soll Charles Großmutter Queen Mary mit Vlad III. verwandt gewesen sein.

Der Prinz von Wales hat erst kürzlich ein 150 Jahre altes Haus in dem rumänischen Dorf Zalapanpatak gekauft, das angeblich von seinen transsilvanischen Verwandten gegründet worden sei. Er sagte, es sei lebensnotwendig, die „zeitlose“ Qualität dieser Region zu schützen. Derzeit wird das Haus als Ferienhaus für die königliche Familie und als Gasthaus umgebaut um Arbeitsplätze sowie das ländliche Geschick der Region zu erhalten.

Quelle: focus.de
Bild: Google

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten