22    Sep 2014Ein Kommentar

Aus Alt mach Neu!

Die australische Fotografin Jane Long verändert unsere Ansicht zu alten Fotos. In ihrer Serie Dancing with Costica verwandelt sie Bilder aus der Vergangenheit in schillernde Fantasien.

Ihre Serie basiert auf die Arbeit des rumänischen Fotografs Costica Acsinte, der am 4. Juli 1897 in einem kleinen Dorf namens Perieţi, Ialomiţa County, in Rumänien, geboren wurde. Er kämpfte im Ersten Weltkrieg, und obwohl er eine Ausbildung als Pilot hatte, war er, bis zum 15. Juni 1920, ein offizieller Kriegsfotograf. Nach dem Krieg eröffnete er in Slobozia ein Atelier.

Jane Long nimmt die Themen seiner Bilder und verwandelt sie in eine andere Dimension - mit lebendigen Farben und skurrilen Ideen. Das Ergebnis sind unglaublich eindrucksvolle Bilder.
weiterlesen "Aus Alt mach Neu!" »

18    Jul 2014Ein Kommentar

Einige der weltweit ersten Fotos

Fotos gehören zur Familiengeschichte genauso wie Geburts- oder Sterbeurkunden. Ein Stammbaum, der viele Profilfotos hat, sieht (meiner Meinung nach) viel schöner und lebendiger aus als einer ohne Bilder. Daher haben wir in unserem heutigen Artikel Euch einige der weltweit ältesten Aufnahmen aufgelistet.

Dieses Bild - genannt "View from the Window at Le Gras" - gilt als das allererste Foto, welches um 1826 aufgenommen wurde. Es wurde aufgenommen durch den französischen Fotopionier Joseph Nicéphore Niépce und benötigte eine Belichtungszeit von etwa 8 Stunden!

weiterlesen "Einige der weltweit ersten Fotos" »

26    Mai 20140 Kommentare

Vorher – Nachher

Wir haben euch schon oft auf unserer Facebook-Seite Vorher-Nachher-Bilder von vielen Familien gezeigt. Ich selbst bin ein großer Fan solcher Fotos, die sehr schön zeigen, wie die Menschen sich im Laufe der Zeit verändert haben.

Solche Bilder für unsere Nachfahren zu hinterlassen ist eine wundervolle Form die besonderen Momente mit der Familie zu teilen. Daher laden wir unsere Nutzer gerne dazu ein, uns solche Aufnahmen weiterzuleiten.

Heute präsentiere ich euch die Aufnahmen unserer brasilianischen Nutzerin Elizete Pereira Lopes. Elizete und ihr Mann Saul Pereira Lopes haben 1981 geheiratet. Sie haben vier Kinder - Alexandre (30 Jahre), die Zwillinge Alice und Bruno (29 Jahre) und Saul Jr. (28 Jahre). Hier sind einige Fotos, die diese schöne Familiengeschichte erzählen:

Mama Elizete und ihre 4 Kinder.

weiterlesen "Vorher – Nachher" »

24    Feb 20140 Kommentare

Kreative Familienfotos? Hier einige Ideen!

Familienfotos sind der beste Weg, um die Familiengeschichte zu bewahren. Hier sind einige Ideen, um schöne Familienfotos zu machen und somit Erinnerungen zu schaffen:

- Wie wäre es wenn alle auf dem Foto springen würden?

Bild: flickr.com/evilerin

- Kleidet eure Kinder für das Foto auf spielerische Weise. Sie lieben das und fragen mit Begeisterung nach!

- Welche Haltung nehmt ihr ein, wenn ihr gekitzelt werdet? Macht ein Foto davon! Im Nachhinein werdet ihr wieder lachen, wenn ihr euch das Bild anschaut.
weiterlesen "Kreative Familienfotos? Hier einige Ideen!" »

9    Sep 20134 Kommentare

Familienerinnerungen bewahren: vier Schwestern und 36 Jahre Fotomaterial

Gibt es einen besseren Weg die Lieblingsmomente mit der Familie festzuhalten, als mit einem jährlichen Foto?

Das ist zumindest was der amerikanische Fotograf Nicholas Nixon seit 1975 tut. Seit 36 Jahren gibt es in seiner Familie die jährliche Tradition, ein Bild von seiner Frau und ihren drei Schwestern zu schiessen.

Jedes Jahr werden die Brown-Schwestern - Heather, Mimi, Bebe und Laurie - alle in der gleichen Reihenfolge platziert und abgelichtet!

Mimi, die Jüngste - war erst 15 Jahre alt als das erste Bild entstand - und Bebe, die älteste, war 61 Jahre alt als das letzte Foto im Jahre 2010 gemacht wurde. Die vollständige Fotosammlung könnt ihr euch hier anschauen.
weiterlesen "Familienerinnerungen bewahren: vier Schwestern und 36 Jahre Fotomaterial" »

29    Mai 2013Ein Kommentar

Geister des Krieges

Was ist die Verbindung zwischen unserer Geschichte und der täglichen Realität?

Jeden Tag laufen wir durch die Gegend, zum Beispiel an den vertrauten Geschäften vorbei, oder wir gehen in einen Park oder eine Kirche, ohne richtig zu überlegen, dass all diese Orte möglicherweise eine Geschichte zu erzählen haben. Viele von diesen Orten sind ja älter als wir und haben schon vieles erlebt.

Manchmal denken wir an die Geschichte als etwas extrem altes, vielleicht sogar als etwas irrelevantes, da es so weit weg in der Vergangenheit liegt. Aber sie kann genauso gut mit unserem Alltag verflochten werden.

Stellt euch vor, es gäbe echte Geister und wir könnten die Geister des Zweiten Weltkrieges auf unseren heutigen Straßen sehen. Genau das zeigt uns die niederländische Historikerin Jo Hedwig Teeuwisse mit ihrer Fotoserie "Ghosts of War".

Geister des Krieges - Frankreich - Gefangengenommene Soldaten (mit freundlicher Genehmigung von Jo Hedwig Teeuwise)

weiterlesen "Geister des Krieges" »

9    Apr 20137 Kommentare

Ein Blick in die Geschichte: Familienbilder

Eure Großmutter hat/hatte eins. Ebenfalls eure Mutter. Und ich wette, ihr habt auch eins.

Auf einem Regal, im Keller, auf dem Dachboden: Irgendwo habt ihr bestimmt eine Art von Behälter.

Es kann eine alte Metallbox sein, die früher mal Plätzchen enthielt, ein alter Schuhkarton oder eine Hutschachtel, eine moderne Kunststoffdose mit einem Schnappdeckel oder sogar eine einfache Plastiktüte, die man in eine Schublade steckt.

Der Inhalt variiert: Getrocknete Blumen, Postkarten aus dem Urlaub, Geburtstagskarten, Briefe und schöne alte Bilder. Falls dies eure persönliche Sammlung ist, dann kennt ihr wahrscheinlich, wer die Menschen drauf waren, als die Bilder aufgenommen wurden.

weiterlesen "Ein Blick in die Geschichte: Familienbilder" »

12    Jan 20120 Kommentare

Fotografie: Einige der weltweit ersten Bilder

Fotos gehören zur Familiengeschichte genauso wie Geburts- oder Sterbeurkunden. Ein Stammbaum, der viele Profilfotos hat, sieht (meiner Meinung nach) viel schöner und lebendiger aus als einer ohne Bilder. Daher haben wir in unserem heutigen Artikel Euch einige der weltweit ältesten Aufnahmen aufgelistet.

Dieses Bild - genannt "View from the Window at Le Gras" - gilt als das allererste Foto, welches um 1826 aufgenommen wurde. Es wurde aufgenommen durch den französischen Fotopionier Joseph Nicéphore Niépce und benötigte eine Belichtungszeit von etwa 8 Stunden!

weiterlesen "Fotografie: Einige der weltweit ersten Bilder" »

21    Sep 20112 Kommentare

Bewahre deine Erinnerungen für immer auf!

Als ich klein war haben meine Eltern, egal ob zuhause oder unterwegs, immer  die Videokamera parat gehabt. Meine ersten Gehversuche wurden festgehalten, der Ballerina-Auftritt im Kindergarten, die Geburt meines Bruders und vieles mehr. Alles wunderschöne Kindheitserinnrungen, die zwar in meinem Herzen aufbewahrt werden, ich allerdings für einige davon nur ein wages Bild vor Augen habe.

Gerne würde ich die alten VHS-Kasseten vom Keller holen und gemeinsam mit der Familie die einzelnen Passagen wieder ins Leben rufen. Das Problem dabei ist: 1. unser Videorecorder ist kaputt und 2. einige Kassetten würden sich nicht mal abspielen lassen, da sie teilweise von der Feutigekeit und vom Schimmel zerstört wurden.

Damit nun nicht alles verloren geht, habe ich mich auf die Suche nach Diensten gemacht, die u.a. Videos digitalisieren und bin dabei auf die Seite ScanCorner gestossen.


weiterlesen "Bewahre deine Erinnerungen für immer auf!" »

18    Mai 20110 Kommentare

Umfrage: Fotos auf der Familienseite

Fotos sind bei Ahnenforschern sehr beliebt. Oft beginnt das Interesse für die Familienforschung nachdem ein altes Foto gefunden wurde. Fotos sind sehr wertvoll, da sie uns zu bestimmten Namen das konkrete Bild liefern. So kann man sich direkt in das Foto hineinversetzen und von der Vergangenheit träumen.

Auf MyHeritage.com sind Fotos gar nicht aus den Familienseiten zu denken. Auch sind wir ständig begeistert, wenn wir (z.B. aufgrund von Support-Anfragen) Seiten von Nutzern öffnen und wunderschöne, alte Bilder entdecken. Insgesamt wurden auch knapp 115 Millionen Bilder auf MyHeritage.com hochgeladen: Wahnsinn! Und es werden natürlich immer mehr...

Auf unserer Facebook-Fanseite haben wir letzte Woche einen kleinen Aufruf gestartet und um Hochzeitsbilder eurer Verwandten gefragt. Das Hochzeitsbild meiner Großeltern könnt ihr dort übrigens auch finden. :-)

In der heutigen Umfrage möchten wir von euch wissen, wie viele Fotos auf eurer Familienseite zu finden sind. Geht hierzu auf "Fotos & Videos >> Suche" und zählt die Fotos der Alben zusammen. Wir freuen uns auf eure Teilnahme.


Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten