14    Jun 20100 Kommentare

TV Tipps: Ahnenforschung und deutsch-polnische Familiengeschichte

Für alle, die im nächsten Monat nicht nur Fussball schauen wollen (Yuhu: 4:0 für Deutschland!!), haben wir heute zwei spannende TV-Tipps für euch.

Heute läuft im SWR Fernsehen, um 23:30Uhr der Dokumentarfilm "Söhne". Volker Koepp erzählt über Elisabeth Paetzold, die 1945 mit ihren beiden ältesten Söhnen aus Angst vor der heranziehenden Roten Armee von ihrem Familiengut in Westpreussen in den Westen Deutschlands geflüchtet ist. Ihre zwei jüngsten Söhne, ein und drei Jahre alt, lässt sie in der Obhut der Großeltern zurück. Sobald sie ihre ältesten Söhne in Sicherheit weiß und ein neues Zuhause für sie alle gefunden hat, will sie die beiden Kleinen nachholen. Doch es kommt anders...

Erfahrt mehr auf der Homepage des SWR.

Für morgen Nachmittag steht eine weitere Sendung im SWR an: In der Sendung Kaffee oder Tee? (Start ist 16:05Uhr) hat Prof. Volkhard Huth, vom Institut für Personengeschichte, einige Ahnenforschungstipps für euch bereit!

Kennt ihr auch andere Genealogie-Sendung, die keiner von uns verpassen sollte? Dann schreibt uns doch unten ein Kommentar. Wir freuen uns drauf!

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten