31    Mrz 20130 Kommentare

Frohe Ostern!

22    Mrz 2013Ein Kommentar

MyHeritage @RootsTech!

Es ist schon so weit: Zur Zeit befindet sich unser Team in Salt Lake City, wo die Roots Tech-Konferenz zum Thema Genealogie und Technologie stattfindet.

Bis morgen habt ihr Zeit, um vorbei zu schauen und euch zu überzeugen, wie Technologien mit der Ahnenforschung zusammengeführt werden. Salt Lake City ist zum Dreh- und Angelpunkt geworden, um mehr über die aktuellen Technologien zu erfahren und um neue Anwendungsmöglichkeiten in der Genealogie zu finden. Zusätzlich habt ihr noch die Möglichkeit, Top-Genealogen kennenzulernen!

Kommt vorbei und besucht unser Team an Stand #325!

Das MyHeritage Team

weiterlesen "MyHeritage @RootsTech!" »

15    Mrz 20130 Kommentare

5. Westfälischer Genealogentag

Morgen (16. März 2013) dürfen wir uns alle wieder freuen: In Altenberge (bei Münster) findet der 5. Westfälische Genealogentag statt. Von 10 bis 17 Uhr werden sich ca. 50 Vereine, Archive und Dienstleister in der Sporthalle "Gooiker Platz" präsentieren, begleitet von einem spannenden Vortragsprogramm und als besonderes Erlebnis den begehbaren Familienstammwald.

Die Veranstaltung wird von der Westfälischen Gesellschaft für Genealogie und Familienforschung in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein und der Gemeinde Altenberge organisiert und der Eintritt ist frei.

Parallel zur Ausstellung werden vier genealogische Vorträge mit je einer Länge von ca. einer Stunde angeboten. Die Vorträge finden im Schulgebäude neben der Sporthalle statt und der Weg wird ausgeschildert sein. Das Vortragsprogramm bestreiten ausgewiesene Kenner wie der bekannte Namenforscher Professor Jürgen Udolph, der in die bunte Welt der Familiennamen einführen wird: „Schweinsteiger, Müntefering, Grönemeyer - woher kommen und was bedeuten unsere Familiennamen?“

weiterlesen "5. Westfälischer Genealogentag" »

11    Mrz 2013Ein Kommentar

Lesung: Eine ostdeutsche Familiengeschichte

Morgen - den 12.03.2013 - liest Maxim Leo aus seinem Buch "Haltet euer Herz bereit" in der Bodo-Uhse-Bibliothek in Berlin.

Das im Karl Blessing-Verlag erschienene Buch erzählt eine ostdeutsche Familiensaga über drei Generationen: Beginnend beim Großvater, der in der Resistance gekämpft hat, Spion und Journalist war, über die Eltern und schließlich über maxim Leo selbst.

Die Familie von Maxim Leo war wie eine kleine DDR. In ihr konzentriert sich vieles, was in diesem Land einmal wichtig war: Die Hoffnung und der Glaube der Grundväter. Die Enttäuschung und das Lavieren ihrer Kinder, die den Traum vom Sozialismus nicht einfach so teilen wollten. Und die Erleichterung der Enkel, als es endlich vorbei war. In dieser Familie wurde im Kleinen die Kämpfe ausgetragen, die im Großen nicht stattfinden durften.

weiterlesen "Lesung: Eine ostdeutsche Familiengeschichte" »

26    Feb 2013Ein Kommentar

WDYTYA Live 2013: MyHeritage Team in London!

Das Team, das MyHeritage in London während der Who Do You Think You Are Live 2013 Show vertretet hat, ist nach 3 spannenden Tagen wieder zurück. Wir haben uns alle wahnsinnig gefreut, euch in unserem Stand willkommen zu heißen.

Dabei waren der Leiter des Ahnenforschungsteams von MyHeritage Daniel Horrowitz, UK-Genealoge Laurence Harris, der Leiter für Inhalt und Lizenzierung Russ Wilding, Holland Community Manager Denie Kasan, Skandinavien Community Managerin Sara Silander, Deutschland Community Managerin Karen Hägele und der Marketing Manager Aaron Godfrey.

Das MyHeritage Team bei der diesjährigen WDYTYA Live!

weiterlesen "WDYTYA Live 2013: MyHeritage Team in London!" »

20    Feb 20130 Kommentare

MyHeritage auf dem Weg nach London: WDYTYA Live!

Der Geschäftsführer von MyHeritage Gilad Japhet zeigt die neue App von MyHeritage - WDYTYA 2012

Diese Woche bricht das MyHeritage Team nach London auf für die führende Familiengeschichte Show Who Do You Think You Are? Live.

Die Veranstaltung, die von dem 22. bis 24. Februar in den Olympia Exhibition Halls stattfindet, vereint unter einem Dach Genealogie-Workshops, Referenten, Anbieter und mehr, um euch mit eurer Ahnenforschung zu helfen.

Kommt vorbei und besucht unser Team am Stand #842. Wir haben ein spannendes Programm für euch zusammengestellt!

Verlosungen:

Kommt zu uns im Ausstellungsstand 842 und erzählt uns, über welches Familienmitglied ihr mehr erfahren möchtet und warum - jeden Tag bekommt ein glücklicher Gewinner den kostenlosen und unbegrenzten Zugang zu MyHeritages digitalem Online-Archiv: Super Search. Ein Jahr lang werden die Gewinner Zugriff auf über 4 Milliarden historische Aufzeichnungen und Millionen von öffentlichen Stammbäumen und Zeitungsartikeln haben.

weiterlesen "MyHeritage auf dem Weg nach London: WDYTYA Live!" »

27    Sep 20120 Kommentare

Tag des Denkmals

Am Tag des Denkmals 2012 öffnen sich die Türen zu versteckten Schätzen und zu Geschichten in den Denkmälern. Als Speicher unserer gemeinsamen Vergangenheit wollen die Veranstalter, dass jeder von uns selbst zu Wort kommt.

Dafür stand ein Fotowettbewerb, bei dem denkmalgeschütze Bauten sowie kulturelle und historische Denkmäler im Vordergrund stehen. Im Jahr 2012 nehmen weltweit mehr als 30 Länder an dem von Wikipedia unterstützten Wettbewerb teil. In Österreich zum Beispiel sind es 37.000 Bauwerke, vom Marterl bis zum Industriebau, die unter Denkmalschutz stehen. Als Grundlage, solche Bauwerke zu finden und zu fotografieren, dienen Listen, die von Wikipedianern in Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt erstellt worden sind.

Der Wettbewerb dauert vom 1. bis 30. September 2012.

9    Aug 2012Ein Kommentar

Augsburg

Wappen Augsburg - Quelle: Wikipedia.de

Wenn mehr Feiertage gleichzeitig mehr Zeit für die Familienforschung bedeuten würde, dann hätte man in Augsburg gaaanz viel Zeit für die Recherche. Augsburg ist nämlich die Stadt mit den meisten gesetzlichen Feiertage in Deutschland. Ganze 14 Tage hat man dort frei im Jahr, und heute ist einer davon: das Augsburger Hohe Friedensfest.

Seit 1650 wird das Friedensfest am 8. August gefeiert. Ursprünglich feierten die Augsburger Protestanten damit das 1648 durch den Westfälischen Frieden eingeleitete Ende ihrer Unterdrückung während des Dreißigjährigen Krieges. Heutzutage aber feiert auch die katholische Kirche den Friedenstag offiziell mit.

Alle drei Jahre verleiht die Stadt Augsburg zudem den Augsburger Friedenspreis. Letztes Jahre wurde den Preis an Papst Shenouda III verliehen, das Oberhaupt der koptisch-orthodoxen Kirche, für seine langjährigen und intensiven Bemühungen um ein friedliches Zusammenleben von Christen und Muslimen in Ägypten.

weiterlesen "Augsburg" »

15    Jun 20120 Kommentare

Die lange Nacht der Museen in Hannover

Ich bin ein Fan der langen Nacht der Museen hier in Hamburg. Auch dieses Jahr durfte ich es mir nicht entgehen lassen einige Museen zu besuchen. Und es war mal wieder sehr spannend!

Jetzt bin ich am Überlegen, ob ich morgen nach Hannover fahren soll, denn morgen machen 19 Museen in Hannover die Nacht zum Tag! In den Museen und Ausstellungshäusern gibt es unter anderem Führungen, Lesungen, Vorträge, Theater, Musik und Performances und das in diesem Jahr bereits zum 14. Mal.


weiterlesen "Die lange Nacht der Museen in Hannover" »

11    Jun 20120 Kommentare

Norddeutscher Archivtag 2012

Morgen, 12. Juni 2012, und am Mittwoch, 13. Juni, findet auf Einladung des Archivs der Hansestadt und des Landesarchivs in Schleswig der 5. Norddeutsche Archivtag statt. An diesen beiden Tagen treffen sich Archivare aus den fünf norddeutschen Bundesländern Niedersachsen, Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern, um über Herausforderungen und Zukunftsperspektiven für die Archive zu diskutieren.

Zeichnung eines Archivschranks, 16. Jahrhundert. Quelle: Wikipedia

weiterlesen "Norddeutscher Archivtag 2012" »

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten