2    Jul 2012Ein Kommentar

Der zweite Juli

Wusstet ihr, dass heute um 12Uhr mittags genau die Hälfte des Jahres um ist? (in Schaltjahren um Mitternacht in der Nacht auf den 3. Juli). Die Zeit vergeht wie im Flug...

Jedenfalls haben wir uns einige Ereignisse der Vergangenheit angeschaut und festgestellt, dass der 2. Juli Interessantes mit sich bringt:

  • 1928 erhalten in Großbritannien Frauen ab 21 Jahren das Wahlrecht.
  • 2000: Gewinnt der Ex-Coca-Cola-Manager und Millionär Vicente Fox Quesada mit 43,23 Prozent der Stimmen die Präsidentschaftswahlen in Mexiko. Damit ist die 71-jährige Herrschaft der PRI in Mexiko beendet.
  • 2000: Frankreich wird durch einen 2:1-Sieg gegen Italien in Rotterdam Fußball-Europameister.
  • 1877 wird Hermann Hesse geboren.
  • 1778 stirbt Jean-Jacques Rousseau.
  • Namenstag des deutschen, weiblichen Vornamens Wiltrud.

Und, kennt ihr die Zeitleiste von MyHeritage? Dort könnt ihr u.a. die eingetragenen Daten eures Stammbaumes mit historischen Ereignissen vergleichen. ;-) Viel Spaß!

20    Jun 20120 Kommentare

Familienurlaub…

Heute fand in Hamburg (und wohl auch in anderen Bundesländern) der letzte Schultag vor den Sommerferien statt. Die Kinder haben ihre Zeugnisse  bekommen (hoffentlich gute!) und freuen sich nun über 7 lange und schulfreie Wochen!

Als ich ein Kind war haben meine Eltern, mein Bruder und ich die langen Ferien immer zusammen verbracht. Meistens sind wir nach Portugal gefahren (ja - gefahren - mit dem Auto, ca. 2500km), denn dort leben meine Vorfahren und Verwandten. Ich erinnere mich an viele schöne Strandtage, Familienbesuche, Familienfeiern und auch an den Geburtstag meiner Mama, der im Juli ist und daher immer zur Schulferien-Zeit.

Die Familienfeiern waren immer das Größte. Man muss bedenken, dass meine Mama 10 Geschwister hat. Alle sind verheiratet und haben mindestens 2 Kinder! Jaaa... die Feiern waren immer sehr amüsant und vor allem immer eine super Gelegenheit mit den Verwandten u.a. über das vergangene Jahr zu sprechen.
weiterlesen "Familienurlaub…" »

19    Jun 20120 Kommentare

Die Ahnenforschung unserer Nutzer

Wenn ihr regelmäßig unseren Blog besucht, dann ist euch sicherlich schon aufgefallen, dass wir versuchen einmal wöchentlich eine Umfrage zu starten.

Die Umfragen sind dazu gedacht mehr mit dem Nutzer zu kommunizieren, mehr über ihn zu erfahren und anhand der Ergebnisse unsere Seite ggf. zu verbessern. Auch ist es schön die Aktivität der Nutzer zu beobachten (leider kommen im deutschsprachigen Blog nicht so viele Kommentare rein. Ihr seid also hiermit indirekt eingeladen mehr im Blog zu kommentieren!).

Heute bin ich unsere Umfragen mal durchgegangen und möchte euch eine kleine Zusammenfassung präsentieren. Die hieraus resultierenden Ergebnisse beziehen sich auf die prozentualen Höchstsätze der einzelnen Umfragen.
weiterlesen "Die Ahnenforschung unserer Nutzer" »

18    Jun 20120 Kommentare

Happy Birthday Paul!

Wappen von Paul McCartney

Heute feiert Sir James Paul McCartney seinen 70. Geburtstag. Weltweit bekannt wurde er als Sänger und Bassist der Beatles, für die er zusammen mit John Lennon die meisten Stücke schrieb. Die Komponistenpartnerschaft Lennon/McCartney gilt als eine der bekanntesten und erfolgreichsten in der Geschichte der Popmusik. Sein Stück Yesterday gilt als der meistgespielte Popsong aller Zeiten! Wir gratulieren Sir Paul hiermit ganz herzlich zum Geburtstag. :-)

Und kennt ihr bereits seinen Wappen?

Am Londoner "College of Arms" (Amt für Heraldik in England und Wales) wird nämlich darüber entschieden, wer ein eigenes Wappen führen darf und wer nicht. Anders als z.B. in Deutschland, wo es fast keine Beschränkungen hinsichtlich der Erstellung eines Familienwappens gibt, führen in Großbritannien königliche Herolde eine rigorose Prüfung durch.
weiterlesen "Happy Birthday Paul!" »

8    Jun 20126 Kommentare

Wer bin ich?

Pünktlich zum Wochenende haben wir für euch heute wieder ein kleines Quiz vorbereitet!

In den letzten Beiträgen zu unserer Reihe "Wer bin ich?", habt ihr uns schon gezeigt, dass ihr ein gutes Auge habt! (oder sind es doch unsere Tipps, die euch weiter bringen?!)

Schaut euch nun dieses süße Baby unten an. Erkennt ihr sie auf den ersten Blick?! Diesmal nur ein kleiner Tipp von uns: Sie ist selbst vor kurzem Mama geworden und eine mehrfache Grammy-Preisträgerin! Also, was sagt ihr? ;-) (Montag gibt es die Auflösung.)

5    Jun 20126 Kommentare

Haustiere: Teil der Familie?

Viele von uns haben Haustiere. Wir lieben sie wie unsere eigenen Familienmitglieder. Nehmen sie auf Reisen mit und integrieren sie in unsere tägliche Routine.

Die beliebtesten Haustiere sind Hunde und Katzen!

Habt ihr eine Vorstellung, wie viele Hunde in deutschen Haushalten leben? Die aktuelle Statistik des IVH (Industrie Heimtierverband e.V.) gibt Aufschluss: In 13,2 % aller Haushalte leben Hunde. Insgesamt wedeln sich in 2012 bereits 5,3 Millionen Familienwölfe durch die Wohnzimmer, fordern Krauleinheiten und tägliche Gassi-Rundgänge ein und bringen ihre Menschen auf Trab! Ebenso wie in der Katzenhaltung, ist auch in der Hundehaltung eine leicht steigende Tendenz zu verzeichnen. In 2012 leben 300.000 Feuchtnasen mehr in trauter Gemeinsamkeit mit ihren Besitzern als noch in 2008.

Ein Stammbaum ist technisch gesehen für die menschlichen Verwandten gedacht, allerdings gibt es zahlreiche Geschichten von Menschen, die ihre Haustiere in ihrem letzten Willen und Testament einbeziehen.
weiterlesen "Haustiere: Teil der Familie?" »

9    Mai 2012Ein Kommentar

Umfrage: Wie zufrieden bist du mit deinen Namen?

In unserer heutigen Umfrage geht es um euren Vornamen. Findet ihr, dass eure Eltern eine gute Wahl getroffen haben, oder seid ihr mit eurem Namen unzufrieden?

Macht mit und schreibt uns in den Kommentaren wie ihr heißt! ;-)


30    Apr 2012Ein Kommentar

Die Walpurgisnacht

Heute Nacht ist es soweit: wir tanzen in den Mai! Zumindest kenne ich den heutigen Tag als "Tanz in den Mai". Eigentlich nennt man das traditionelle europäische Fest, dass am 30. April gefeiert wird die Walpurgisnacht. Sie erhielt ihren Namen nach der Heiligen Walburga, deren Gedenktag bis ins Mittelalter am Tag ihrer Heiligsprechung am 1. Mai gefeiert wurde. Als Tanz in den Mai hat sie wegen der Gelegenheit zu Tanz und Geselligkeit am Vorabend des Maifeiertags auch als urbanes, modernes Festereignis Eingang in private und kommerzielle Veranstaltungen gefunden.

Die Traditionen der Walpurgisnacht

Viele Walpurgisriten leben in bäuerlichen Maibräuchen fort. Im Volksbrauchtum schützte man seinen Hof durch nächtliches Peitschenknallen, ausgelegte Besen und Maibüsche. Der Maibaum, meist eine Birke, ist zugleich Fruchtbarkeitssymbol und Darsteller des Weltenbaums. Zu Walpurgis werden traditionell die Maibäume aus dem Wald in den Ort geholt, um sie der Liebsten vor das Haus zu stellen. In der Dorfmitte wird um den Baum getanzt. Der Baum symbolisiert so die Fruchtbarkeit der Natur, die auf diese Weise zu den Menschen gebracht wird.
weiterlesen "Die Walpurgisnacht" »

27    Apr 2012Ein Kommentar

Wer bin ich?

Kurz vor dem Wochenende haben wir mal wieder ein kleines Quiz für euch. Es geht wieder um das Kinderfoto eines Promis. Diesmal sind es sogar zwei Personen. Könnt ihr erkennen, um wen es sich handelt?

Da ihr mit Hilfe unserer Tipps immer schnell erratet, um wen es geht, sollt ihr euch heute ganz auf eure Augen bzw. Intuition verlassen. Also habt ihr es raus? Die Auflösung gibt es kommenden Freitag!

Hier turnen Vater und Sohn. Beide haben es in Hollywood nach ganz oben geschafft. Doch wer sind die beiden Akrobatik-Künstler?

Bild: Getty images

26    Apr 20122 Kommentare

Internationale Hochzeitsessen

Am Sonntag (29.04.) feiern Kate und William ihren ersten Hochzeitstag. Wie schnell die Zeit doch vergeht... Wie deren Hochzeitskuchen geschmeckt hat, kann ich natürlich nicht sagen, aber dazu kommen mir andere internationale Hochzeitsessen und Kuchen in dem Sinn.

Kennt ihr eigentlich internationale Hochzeitsessen-Traditionen? Nein? Na dann, schaut mal hier:

In Bermuda werden die Hochzeitstorten mit einem Bäumchen gekrönt, welches das Paar im Garten pflanzen soll. So wie der Baum wächst, so soll auch die Beziehung des Paares wachsen.

Chinesische Hochzeiten bestehen aus acht Gängen, die jeweils mit Glück und Bedeutung für das Paar in Verbindung stehen. Peking-Ente wird oft gegessen, nicht nur wegen der roten Farbe (Symbol für Glück), sondern auch, weil Enten Partner fürs Leben sind. Oft wird die Ente neben einem Huhn serviert, um die Balance zwischen dem Paar in ihrer neuen Beziehung zu repräsentieren. Der ganze Vogel (einschließlich Kopf und Füße) wird auf dem Teller präsentiert, das soll die Vollständigkeit symbolisieren.
weiterlesen "Internationale Hochzeitsessen" »

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten