12    Dez 20130 Kommentare

Das kennt Dein Kind nicht!

Vor zwei Wochen haben wir euch 5 Dinge genannt, die unsere Großeltern gemacht haben und die wir nicht können. Es sind allerdings alles Sachen gewesen, die es heutzutage noch gibt, auch wenn diese weniger praktiziert werden.

Heute stellen wir euch 5 Dinge vor, die unsere Kinder definitiv nicht mehr kennen werden!

1. Die Berliner Mauer: Tatsache: Für die 70er-Jahre-Geborenen (und natürlich davor) war die Berliner Mauer noch unmittelbare Realität. Heute kennen die Kids die Mauer, die die DDR von der BRD abgrenzte, nur noch aus Schulbüchern und Erzählungen.


weiterlesen "Das kennt Dein Kind nicht!" »

8    Dez 20130 Kommentare

Einen schönen 2. Advent!

Die Woche ist wieder um und heute ist schon der 2. Advent. Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag und besucht wieder unseren Adventskalender. Heute gibt es nämlich wieder etwas zu Gewinnen... ;)

5    Dez 20132 Kommentare

“Geschichte der Menschheit ist viel komplizierter als bisher gedacht!”

Die Stammesgeschichte des Menschen gehört zu jenen Forschungsbereichen, die in den vergangenen Jahren durch die Entwicklung neuer Techniken völlig umgekrempelt wurden. Pionier dieser Entwicklung ist der schwedische Forscher Svante Pääbo, dem es Mitte der 1980er-Jahre erstmals gelang, DNA aus ägyptischen Mumien zu extrahieren.

Künstlerische Rekonstruktion von Vertretern des Homo heidelbergensis, einer ausgestorbenen Menschenart, die vor rund 400.000 Jahren unter anderem auch im heutigen Spanien lebte. Illustration: javier trueba, madrid scientific films

Seitdem gelangen den Forschern um Pääbo, der das Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig leitet, etliche sensationelle Entdeckungen: Sie konnten unter anderem die DNA von Neandertalern rekonstruieren und entdeckten allein durch die DNA-Analyse eines 40.000 Jahre alten Fingerknochens aus Sibirien einen neuen Verwandten von Homo sapiens, den Denisova-Menschen.
weiterlesen "“Geschichte der Menschheit ist viel komplizierter als bisher gedacht!”" »

3    Dez 20130 Kommentare

Der erste Urlaub mit den Großeltern

Bei den Großeltern ist es toll! Man kann länger wach bleiben und mehr Süßigkeiten essen. Zumindest war es bei mir so... Was meinen Sohn und meine Eltern angeht, merke ich langsam, dass es ähnlich ist. Ich sage nein zu Säften, ich sage nein zu Süßem und es gibt bestimmte Dinge, die ich einfach nicht möchte. Meine Eltern halten sich auch dran - zumindest wenn ich dabei bin. Ich weiß, dass sie auch nur das Beste für ihn wollen und die Wörter "Großeltern" und "Verwöhnen" gehören ja auch irgendwie zusammen! :)

Kommendes Jahr soll es zum ersten Mal mit Oma und Opa alleine in den Urlaub gehen. Ich denke, dass es kein richtiges Alter für den Urlaub mit den Großeltern gibt. Das hängt einfach davon ab wie intensiv der Kontakt im Alltag ist. Wenn sich Großeltern und Enkel gut kennen, spricht wohl nichts dagegen, dass schon Zweijährige mit Oma und Opa in den Urlaub fahren. Irgendwo habe ich allerdings gelesen, dass meist Kinder ab fünf Jahren ein größeres Interesse daran haben, mit den Großeltern zu verreisen.

weiterlesen "Der erste Urlaub mit den Großeltern" »

1    Dez 20130 Kommentare

Adventszeit bei MyHeritage

Heute ist der erster Advent und MyHeritage hat sich dieses Jahr etwas ganz Besonderes für die Adventszeit überlegt. Von heute an und bis zum 24. Dezember könnt ihr euch täglich auf etwas freuen, denn der Adventskalender von MyHeritage ist hiermit offiziell geöffnet!

Der Adventskalender von MyHeritage - Jeden Tag gibt es etwas zu entdecken!

Adventskalender verschiedenster Ausprägung- insbesondere für Kinder - entstanden in Deutschland zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Seit 1920 mit zu öffnenden Türen. Adventskalender haben meist 24 Türen, von denen vom 1. bis zum 24. Dezember jeweils eine geöffnet wird.

Wo finde ich den Kalender und wie funktioniert dieser?

Wir haben in unserem Blog eine Extraseite für den Adventskalender erstellt. Hier findet ihr täglich ab 9Uhr eine Kleinigkeit. Es soll nicht zu viel verraten werden, aber abgesehen von Preisen und Rabattaktionen, könnt ihr einiges über MyHeritage und über internationale Weihnachtstraditionen erfahren. Seid gespannt und schaut täglich vorbei! ;)

HIER GEHT ES ZUM ADVENTSKALENDER...

27    Nov 20133 Kommentare

Ältere Geschwister sind klüger?!

Nun gut, ich würde mich darüber nicht beklagen, denn in unserer Familie bin ich die älteste, aber mein Bruder scheint mir nicht weniger klug zu sein...

Was sagt ihr über die folgenden 5 Fakten über Geschwister?

  1. Erstgeborene sind intelligenter
    Norwegische Forscher verglichen für eine Studie im Jahr 2007 die Intelligenztests von 250.000 Wehrpflichtigen. Der durchschnittliche IQ der Erstgeborenen lag bei 103,2. Zweitgeborene kamen auf 101,2 Punkte, Drittgeborene auf 100.
  2. weiterlesen "Ältere Geschwister sind klüger?!" »

26    Nov 20139 Kommentare

5 Dinge, die Deine Großeltern gemacht haben und Du nicht mehr kannst

Vielleicht wirst du die Dinge, die ich nun aufzählen werde noch können, aber denk scharf darüber nach wann du diese zuletzt praktiziert hast! Im Zeitalter des Internets ist die E-Mail wohl zum verbreiteten Kommunikationsmittel geworden. Wenn ich z.B. jemanden kontaktieren will, versuche ich es meistens erst einmal mit einer E-Mail. Dann würde eventuell eine SMS folgen und ein Anruf. Aber daran denken einen Brief zu schreiben, das würde mir bestimmt nicht in den Sinn kommen... Also los geht's:

1. Die Fähigkeit leserlich zu schreiben

Ich kann dieses Phänomen bereits bei mir entdecken. Vor gut 20 Jahren habe ich noch regelmäßig Briefe geschrieben, sehr laaaange Briefe. Mit Freunden und Familie, die im Ausland lebten, gab es auch nicht wirklich eine andere Möglichkeit in Kontakt zu bleiben. Ja, das Telefon gab es schon, aber Flatrates - gerade ins Ausland - standen nicht an der Tagesordnung, daher hat Mama alle zwei Wochen eine Telefonkarte gekauft, damit wir von der Telefonzelle aus kurz mit den Liebsten sprechen konnten. In einem Karton habe ich noch unzählige Briefe und Postkarten und hoffe, dass eines Tages meine Enkel daran Gefallen finden werden... Und wie sieht es bei euch aus? Schreibt ihr noch Briefe? Werden eure Kinder überhaupt noch wissen was ein Brief ist? Und ich meine nicht die Rechnungen, die täglich per Brief zuhause ankommen. ;)
weiterlesen "5 Dinge, die Deine Großeltern gemacht haben und Du nicht mehr kannst" »

21    Nov 20130 Kommentare

Linktipps: Verwandtschaftsdefinitionen

Schwägerin, Neffe und Urenkel – diese Ausdrücke sind in Deutschland recht weit verbreitet. Aber wer oder was war noch gleich die grüne Witwe und was steckt hinter der Onkelehe?

Verwandtschaftsbeziehungen und die jeweiligen Termini können mitunter ziemlich umfangreich und verwirrend wirken. Daher haben wir einige Links zu Seiten mit Verwandtschaftsdefinitionen zusammengestellt:

  • Eine Übersicht über Ahnen- und Verwandtschaftsverhältnisse sowie Verwandtschaftsbegriffe findet man hier.

Weitere gute Webseiten oder Foren zu diesem Thema dürfen gerne in die Kommentare geschrieben werden!

Bild: babybundles.de

15    Nov 20130 Kommentare

Neu: Mehrere Profile anhand einer einzigen historischen Aufzeichnung bereichern

Heute haben wir die beliebte Datenauszug aus Aufzeichnung-Funktion, mit der ihr Informationen aus einer historischen Aufzeichnung direkt in einen entsprechenden Stammbaumprofil extrahieren könnt um eine weitere Möglichkeit ergänzt: ab sofort kann eine Aufzeichnung zu mehreren Profilen hinzugefügt werden! Wenn ihr also eine Aufzeichnung gefunden habt, die verschiedene Verwandte betrifft, könnt ihr alle Informationen zu allen relevanten Stammbaumprofilen hinzufügen.

Neu: Informationen in mehreren Profilen hinzufügen

Wie funktioniert das?

Das Speichern eines Datensatzes, das über SuperSearch gefunden wurde, oder über einen bestätigten Record Match im Stammbaum, schafft eine Verbindung zwischen der Aufzeichnung und dem individuellen Profil in eurem Baum. Es sorgt dafür, dass ihr die Verbindung nicht vergesst und hilft euch zwischen Datensätzen, die ihr bereits bearbeitet habt, und neuen Funden, zu unterscheiden. Sobald die Verbindung hergestellt wurde, könnt ihr Informationen aus dem Datensatz zum Stammbaumprofil extrahieren. Dies verbessert die Informationen in euren Stammbaum, indem mehr Infos aus dem Datensatz hinzugefügt werden.

weiterlesen "Neu: Mehrere Profile anhand einer einzigen historischen Aufzeichnung bereichern" »

14    Nov 20132 Kommentare

In Gedenken an Astrid Lindgren

Astrid Lindgren und Pippi Langstrumpf. Bild: focus.de

Heute vor 106 Jahren ist sie geboren worden: Astrid Lindgren, eine der bekanntesten Kinderbuchautoren der Welt! Sie ist in Deutschland mit einer Gesamtauflage von weit über 20 Millionen Exemplaren erfolgreich wie kaum ein anderer Kinder- und Jugendbuchautor. Da würde es mich schon sehr wundern, wenn einer von Euch sie nicht kennen würde...

Astrid Lindgren wurde als zweites Kind des Pfarrhofpächters Samuel August Ericsson und seiner Ehefrau Hanna Ericsson geb. Jonsson geboren. Sie hatte einen älteren Bruder und zwei jüngere Schwestern. Ihre Kindheit hat sie stets als besonders glücklich beschrieben.

Die Schriftstellerin ist die geistige Mutter von Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga, Ronja Räubertochter, Madita, Mio, Kalle Blomquist, Karlsson vom Dach, den Kindern aus Bullerbü und vielen anderen Figuren.

2002 starb sie im Alter von 94 Jahren, an den Folgen einer Virusinfektion, in ihrer Stockholmer Wohnung, in der sie über 60 Jahre lang gelebt hatte. Bei der Gedenkfeier in der Stockholmer Storkyrkan nahmen neben dem Königshaus und dem Premierminister hunderttausende Menschen auf der Straße teil.

Dieser Blogbeitrag ist in Gedenken an die erfolgreiche Schriftstellerin gedacht. Meine Eltern waren Fans ihrer Geschichten, ich bin es und mit Sicherheit werden es meine Kinder auch sein.

Wie sieht es bei euch aus? Welche Figur von Astrid Lindgren mögt ihr am Liebsten?!

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten