7    Dez 20154 Kommentare

Backtraditionen in der Familie

Jetzt in der Vorweihnachtszeit tauchen viele Familienschätze auf, die tief aus dem Küchenschrank hervorgeholt werden.
Bei uns zu Hause zum Beispiel haben wir eine Lebkuchenform, die meiner Oma gehörte, Ausstechförmchen von meiner Schwiegermutter und noch ganz viele Backutensilien. Und alle Jahre wieder werden sie herausgeholt, um unsere Vorweihnachtszeit zu versüßen.

Bild: Ausstechförmchen, Lebkuchenform. Quelle: Trine Knudsen

weiterlesen "Backtraditionen in der Familie" »

4    Nov 20157 Kommentare

(Fast) Ausgestorbene Berufe: Schuhmacherhandwerk

Früher haben die Menschen ihre Schuhe fast ein Leben lang getragen. Sie wurden als geschätztes und teures Eigentum betrachtet. Oft wurden Schuhe dem Schuster gebracht, in der Hoffnung, dass sie Ihren alten Glanz wieder herstellen könnten.

Heutzutage, obwohl traditionelle Schuster noch existieren, sind sie sehr selten geworden. Wie viele andere Handwerker schließen auch die Schuster ihre Türen. Schuhe sind seit vielen Jahren Teil einer Massenproduktion und sind bei geringen Kosten leicht austauschbar.

Nichtsdestotrotz wecken der Geruch von echtem Leder und die handwerkliche Qualität noch in vielen von uns Erinnerungen und führen uns zurück in eine andere Zeit. Eine Zeit, in der die Liebe zum Detail, Einzigartigkeit und Qualität groß geschrieben wurden. Aber leider sieht es so aus, als ob der Beruf „Schuster“ bald ausgestorben sein könnte.

Bildquelle: Soletopia.com

weiterlesen "(Fast) Ausgestorbene Berufe: Schuhmacherhandwerk" »

31    Okt 2015Ein Kommentar

Eine Kerze für jemanden, den wir lieben

Am Wochenende haben wir einen Feiertag, der nicht überall in Deutschland gefeiert wird: Allerheiligen.
Unabhängig von Religion finde ich, dass der Allerheiligen oder Allerseelen einen Anlass bietet, um allen verstorbenen Verwandten, Freunden und Bekannten zu gedenken. Brauch ist es zu diesem Anlass unter anderem, den Friedhof zu besuchen, Fürbitten für Verstorbene zu halten, Grablichter zu entzünden und Gräber mit frischen Blumen zu schmücken.

weiterlesen "Eine Kerze für jemanden, den wir lieben" »

18    Okt 20158 Kommentare

5 einfache Tipps, um ein tolles Stammbaum-Poster zu erstellen

Es ist nie zu früh, sich Gedanken über Weihnachtsgeschenke für die Familie zu machen. Jetzt ist die perfekte Zeit, um mit der Planung zu beginnen und unerwünschten Stress in der schönsten Jahrenzeit zu reduzieren. Die frühzeitige Planung erlaubt euch, die sonstige Vorbereitungen zu genießen, wie Plätzchen backen, Adventskalender selber erstellen, Familientreffen zu organisieren, Stammbaum bearbeiten usw.

Ein Poster von eurem Stammbaum ist ein sehr spezielles Geschenk für eure Verwandtschaft. Ein Poster kann sehr leicht mit wenigen Klicks auf eurer Familienseite erstellt werden und das Ergebnis ist immer ein einzigartiges Geschenk. Es kann von Zuhause aus bestellt und überallhin auf der Welt gesendet werden!

Hier sind unsere Top 5 Tipps für die Erstellung eines perfekten Familienposters:

  1. weiterlesen "5 einfache Tipps, um ein tolles Stammbaum-Poster zu erstellen" »
14    Aug 20150 Kommentare

Ahnenforschung: Wieso sind Frauen schwieriger zu finden?

Laut einem Artikel der Zeitschrift News OK ist es schwieriger, weibliche Vorfahren aufzuspüren als männliche.

Grund dafür seien vor allem Namensänderungen nach der Eheschließung, aber auch fehlende Stimm- und Eigentumsrechte spielen eine Rolle. Somit sind wenige Dokumente mit relevanten Informationen vorhanden, und es ist komplizierter, Verbindungen zwischen vorhandenen Dokumenten und Informationen vor der Eheschließung (und Namensänderung) zu finden.

All das macht das Aufspüren der weiblichen Familienmitglieder schwieriger.

weiterlesen "Ahnenforschung: Wieso sind Frauen schwieriger zu finden?" »

22    Jul 2015Ein Kommentar

Die Ferien nähern sich – Nichts ist besser als zurück in die Kindheit!

Wenn die Ferien sich nähern, stellt sich immer die Frage, was das Ziel des nächsten Familienurlaubs sein soll und wie lange er dauern soll.

Diese Entscheidung braucht Zeit und Energie. Die Welt ist voll von Orten, die noch unbekannt sind, voll von schönen Landschaften, die uns unvergessliche Erfahrungen bringen.

Egal wohin wir fahren, oder ob wir zu Hause bleiben, sollten wir nicht verpassen, diese kostbaren Momente zu genießen. Während des Urlaubs können wir uns entspannen und den Stress verdrängen, den wir den Rest des Jahres empfinden.

Canarias, 20minutos.es

weiterlesen "Die Ferien nähern sich – Nichts ist besser als zurück in die Kindheit!" »

19    Jul 20153 Kommentare

Sprachen: Um so mehr, desto besser!

Von_ Schelly Talalay Dardashti, US Ahnenforschungsexpertin bei
MyHeritage.com

Oft klagen Ahnenforscher aus anderen Ländern, dass ihre Vorfahren ihre Muttersprache nicht an ihre Nachkommen weitergegeben haben.

weiterlesen "Sprachen: Um so mehr, desto besser!" »

1    Mai 201539 Kommentare

7 Berufe, die nicht mehr existieren

Heute ist der 1. Mai – der Tag der Arbeit. Wie eine Kollegin mir gestern noch sagte: Ich kann es gar nicht glauben, dass wir schon den 1. Mai haben! Tatsächlich, die Zeit vergeht. Und auch im Beruf sehen wir, wie sich die Dinge im Laufe der Zeit verändern.

Jetzt haben wir 7 Berufe gefunden, die in dieser Form nicht mehr üblich sind. Vielleicht hat der eine oder der andere unter euch jemanden kennengelernt, der den Beruf ausgeübt hat, oder vielleicht habt ihr selber damit gearbeitet. Wir sind gespannt, ob ihr die alle kennt.

1-    Laternenanzünder – Er war der städtische Angestellte, der bei Einbruch der Dunkelheit, die Straßenlaternen anzündete. Später wurde der Prozess automatisiert, so dass der Beruf des Laternenanzünders entfallen konnte.

Bild: Laternenanzünder in Stockholm im Dezember 1953. Bildquelle: Gunnar Lanz, Stockholm Stadtmuseum

weiterlesen "7 Berufe, die nicht mehr existieren" »

14    Feb 20152 Kommentare

Liebe kennen nur die, die wirklich lieben

Christina Mellgren, die diesen Blogpost geschrieben hat, erzählt uns die Geschichte ihrer Tante Sigrid und wie sie schließlich Malcolm geheiratet hat – fast 30 Jahren nachdem sie sich lieben- und kennengelernt haben. Diese Geschichte zeigt, wie die echte Liebe für immer hält.

Viel Spaß beim Lesen!

weiterlesen "Liebe kennen nur die, die wirklich lieben" »

23    Jan 2015Ein Kommentar

Wie aus dem Gesicht geschnitten

Manche Menschen haben verblüffende Ähnlichkeiten mit einem Elternteil. Das kann man manchmal gut beobachten, indem man Babyfotos von Eltern oder Großeltern mit den eigenen Babyfotos vergleicht.

Habt ihr jemals gehört, ihr wäret jemanden wie aus dem Gesicht geschnitten? Es gibt viele Menschen, die mit "Ja" antworten.
Die HuffPost Zeitung zeigte vor kurzem eine Reihe von Fotos von Eltern, die ihren Kindern oder Enkeln sehr ähnlich sind. Hier könnt ihr selbst urteilen, ob ihr zustimmt oder nicht.

3 Generationen v.l.n.r. Großmutter, Tochter und Enkelin

3 Generationen (Großmutter, Tochter, Enkelin) Foto: HuffPostParents

weiterlesen "Wie aus dem Gesicht geschnitten" »

Über uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2016 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten