8    Feb 20166 Kommentare

Neue Version unserer Software: Family Tree Builder 8.0

Wir freuen uns euch heute die Veröffentlichung einer neuen Version unserer Software Family Tree Builder (FTB) bekannt geben zu können. Die neue Version 8.0 verfügt über alle Funktionen, die ihr bereits kennt, allerdings auf einer komplett neu geschriebenen internen Infrastruktur. Diese Version unterstützt sehr große Stammbäume (bis zu 500.000 Personen) und liefert eine schnellere Leistung.

Jetzt kostenlos den Family Tree Builder 8.0 herunterladen

Die Version 8.0 sieht sehr ähnlich aus wie die zuvor veröffentlichte Version 7.0, allerdings mit einem neuen Motor unter der Haube. Zwei Jahre lang haben wir hart daran gearbeitet, einen neuen Rahmen für die Software zu bauen, um die beste Leistung und Erfahrung für unsere Nutzer zur Verfügung zu stellen, und zukünftig Verbesserungen zu unterstützen.

Es beinhaltet alle von Family Tree Builder geliebten Merkmale von früheren Versionen wie die Synchronisierung mit MyHeritage, Smart-Matches™, Record Matches, die Konsistenzprüfung, Diagramme, Karten, Buchberichte und mehr. Die Version 8.0 ist für Windows verfügbar. Eine Mac-Erweiterungsversion wird Mac-Nutzern wird im kommenden Monat zur Verfügung gestellt.

Family Tree Builder 8.0

Wir haben erst kürzlich ein erfolgreiches Beta-Programm der Version 8.0, mit vielen Testnutzern, vervollständigt. Das Feedback war sehr positiv, und mit Hilfe der Beta-Tester konnten wir letzte Feinabstimmungen der neuen Version abschließen.

Die neue Version ist viel schneller und reaktionsfähiger: Bäume mit bis zu Hunderttausenden Menschen werden jetzt unterstützt, sie laden sehr schnell. Das Dateiformat hat sich geändert: Projekte der Version 8.0 enden jetzt mit der .ftb Erweiterung anstatt .zed oder .uzed. Die Version 8.0 kann sowohl Projekte früherer Versionen als auch GEDCOMs anderer Programme öffnen. Aber: Projektdateien, die mit der Version 8.0 erstellt wurden, können nicht mehr mit der Version 7.0 (oder älteren Versionen) geöffnet werden. Wenn auf Version 8.0 aktualisiert wird, hält Family Tree Builder - vorsichtshalber - eine Kopie eurer Vorhaben im ehemaligen Format aufrecht.

Family Tree Builder 8.0 bietet eine verbesserte Datenintegrität. Das bedeutet, dass Änderungen nun unmittelbar  gespeichert werden, ohne dass auf die Schaltfläche "Speichern" geklickt werden muss. Die Möglichkeiten des Datenverlusts, während auf dem Stammbaum gearbeitet wird, sind jetzt extrem klein. Während die Version 7.0 die gesamte Datenbank (alle Projektinformationen) in den Speicher geladen hat, wenn ein Projekt geöffnet wurde, verwendet die Version 8.0 eine lokale Datenbank und lädt zum Speicher nur das, was zum jeweiligen Moment notwendig ist, und nicht die gesamte Datenbank. Dies nimmt weniger Speicher in Anspruch, so dass der Family Tree Builder schneller und effizienter arbeitet. Es erhöht auch die Skalierbarkeit des Programms. Die Gesamtgröße des Projekts, womit es umgehen kann, ist jetzt viel größer.

Das Family Tree Builder-Entwicklerteam hat den ersten Preis beim jährlichen Kostümwettbewerb von MyHeritage gewonnen.

Das Family Tree Builder-Team wird zukünftig weiterhin das Programm verbessern und weiter entwickeln. Neue Funktionen und Verbesserungen werden, basierend auf der neuen Infrastruktur in Version 8.0, hinzugefügt.

Was kommt als nächstes? In unserem nächsten Release planen wir nützliche Funktionen wie rückgängig machen/nochmals ausführen-Optionen, eine noch schnellere Synchronisierung mit Online-Seiten, Instant-Discoveries™ im Family Tree Builder und vieles mehr. Wir hoffen, dass euch die neue Version gefällt.

Ladet Family Tree Builder 8.0 noch heute herunter und teilt uns euer Feedback mit!

Kommentare (6) Trackbacks (0)
  1. Also wenn ich meine Installation aktualisieren will bekomm ich die Info das meine 7.x Version die aktuelle ist. Muss ich die 8.0 komplett neu installieren ?
  2. Hallo Dieter, probiere es bitte über diesen Link: https://www.myheritage.de/ftb
  3. Schnell ist die 8er Version, aber die Sync-Funktion macht Probleme.
    Seit dem Update auf Family Tree Builders (8.0.0.8196) funktioniert die Synchronisierung nicht mehr.
    Es kommt eine Meldung, dass die Familienseite auf 180 Personen beschränkt ist, obwohl ich Premium-Kunde auf meiner Seite bin und schon 2320 Personen im Speicher habe. Da wird irgendwie verkehrt gerechnet (2500 - 2320 = 180), soviel Personen sind noch verfügbar und nicht auf 180 insgesamt beschränkt.
  4. Liebe Silvia,
    oft kommt es vor, dass ein Ehepartner früh verstirbt, Witwe(r) wieder heiratet und mit diesem Partner Kinder bekommt. Wie bringe ich diese "Halbgeschwister" unter?

    mlg. Josef
  5. Liebe Silvia,
    wie bringe ich die erforschten Ahnen vom Tree Builder 7.x in den Tree Builder 8.0?

    lg. Josef
  6. Hallo Josef,

    um Halbgeschwister im Stammbaum anzuzeigen, müssen Sie zuerst die jeweiligen Partner des Elternteils hinzufügen und die Kinder dann den jeweiligen Eltern zuweisen.

    Die Daten, die Sie im FTB 7 eingegeben haben, werden automatisch im FTB 8 angezeigt, Sie müssen lediglich die neue Version herunterladen.

    LG

Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2016 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten