4    Jun 2014Ein Kommentar

Erfindungen, die das Leben einfacher gestalten

Kinder sind etwas Wundervolles. Sie können aber auch mit Sicherheit sehr anstregend werden, vor allem, wenn sie noch klein sind und sich nicht wirklich artikulieren können. Da wird geweint, weil der Bäuchlein weh tut, aber Mama und Papa haben keine Ahnung...

Auch hat man es manchmal eilig und die Kinder möchten aber noch etwas trödeln und sich die fahrenden Autos anschauen. Essen mit den Händen? Super, aber der Boden sieht danach aus... Und Shampoo in den Augen? AUA! Heulanfälle sind da wohl vorprogrammiert.

Gut, dass es einige Erfindungen gibt, die Eltern (und Kindern) das Leben ein wenig erleichtern sollen. Was haltet ihr von den 5 Erfindungen unten? Würdet ihr euch diese besorgen?!

1. Ein Babywagen-Roller. Für Eltern, die es besonders eilig haben!

Quelle: imgur.com


2. Das Baby macht alles schmutzig? Dann lass es direkt wieder sauber machen! ;)

Quelle: imgur.com

3. Nie wieder Tränen beim Baden!

Quelle: imgur.com

4.  Habe das Kind immer in den Händen!

Quelle: imgur.com

5. Nachts, nie wieder über herumliegendes Spielzeug stolpern. :)

Quelle: imgur.com

Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. Sehr nette Ideen.
    1. Der Kinderwagen ist für alle sehr Praktisch, die selber nicht Rollschuh fahren können.
    2. Ob das Baby auch feucht Wischen kann?
    3. Nunja, wird sicher nicht für alle geeignet sein.
    4. Die Idee ist nicht schlecht, aber ich denke, das Handschuh mit Klettverbindung Praktischer wäre.
    5. Der leuchtende Schuh, wenn der sich Einschaltet sobald man in ihn hineinschlüpft wäre genial. Ich finde das es die beste Idee hier ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Erik Werthschulte

Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten