10    Aug 20122 Kommentare

Umfrage: Wie kommt Ihr an neue Daten für Eure Stammbäume?

Letzte Woche haben wir gefragt, wie sportlich Eure Familie ist. Nach Euren Angaben sind die meisten von Euch zwar sportlich, aber ohne viel Ehrgeiz.

Aber wie ehrgeizig seid Ihr, wenn es um Daten für Eure Stammbäume geht?  Was habt Ihr schon alles gemacht, um neue
Informationen zu erhalten?

Kommentare (2) Trackbacks (0)
  1. Hier fehlen allerdings einige wichtige Möglichkeiten:
    - Nutzen von Internet-Suchmaschinen
    - Personenstandsregister
    - LDS- (Mormonen-) Dateien
    - Einsicht in verfilmte Kirchenbücher
    - Familienbücher von Pfarreien
    - Reaktionen auf das Veröffentlichen des Stammbaums auf unterschiedlichen Plattformen
    - Namensuche bei verschiedenen Plattformen.
    Das waren für mich die ergiebigsten Quellen.
  2. Hi,

    hier ein Tipp, um zu valideren Umfrage-Ergebnissen zu kommen:
    Da die meisten Ahnenforscher mehrere verschiedene Quellen nutzen und weit mehr als die hier angegebenen (siehe Aufzählung von fps), sollten hier, denke ich, sinnvoller Weise Mehrfachantworten möglich sein, fehlenden Antworten ergänzt und für weitere, fehlende Antwortmöglichkeiten zumindest die Antwortmöglichkeit "sonstige" mit freiem Antwortfeld verfügbar sein. - Was z. B. auch fehlt, ist die direkte Übernahme von Smart-Matches-Daten (ohne den Datenbesitzer zu kontaktieren).

    Viele Grüße

    * felizitas *

Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten