21    Aug 2012Ein Kommentar

TV-Tipp: Die Spur der Ahnen

Morgen Abend ist es wieder soweit: im MDR Fernsehen um 21:15 können wir eine weitere Folge der beliebtesten Ahnenforschungssendung "Die Spur der Ahnen" verfolgen.

"Meine Vorfahren - die Raubritter" ist ein Film von Jochen Schmutz und zeigt die Geschichte von Frau Rita Kunkel, die auf einem Bauernhof in Ranies bei Schönebeck lebt. Dort soll jahrhundertelang eine Burg gestanden habe, aber die Kirchenbücher des Ortes verzeichnen nichts. Frau Kunkel macht sich mit Hilfe der Genealogin Martina Wermes auf die Suche nach der Wahrheit und versucht zu klären, ob ihre Ahnen wirklich Raubritter waren.

Sind die Kirchenbücher mit ihren 300 Jahren nur zu "jung", um die Burg aufzuzeichnen? Oder handelt es sich bloß um eine Legende, dass in Ranies einst eine Raubritterburg stand?

Viel Spaß beim Zuschauen!

Kommentare (1) Trackbacks (1)
  1. hallo
    suche meine vorvahren.
    mein name peter schaller geb.07.12.1934
    buerger von wuennewil kanton freiburg schweiz

Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein
Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten