18    Jun 20120 Kommentare

Happy Birthday Paul!

Wappen von Paul McCartney

Heute feiert Sir James Paul McCartney seinen 70. Geburtstag. Weltweit bekannt wurde er als Sänger und Bassist der Beatles, für die er zusammen mit John Lennon die meisten Stücke schrieb. Die Komponistenpartnerschaft Lennon/McCartney gilt als eine der bekanntesten und erfolgreichsten in der Geschichte der Popmusik. Sein Stück Yesterday gilt als der meistgespielte Popsong aller Zeiten! Wir gratulieren Sir Paul hiermit ganz herzlich zum Geburtstag. :-)

Und kennt ihr bereits seinen Wappen?

Am Londoner "College of Arms" (Amt für Heraldik in England und Wales) wird nämlich darüber entschieden, wer ein eigenes Wappen führen darf und wer nicht. Anders als z.B. in Deutschland, wo es fast keine Beschränkungen hinsichtlich der Erstellung eines Familienwappens gibt, führen in Großbritannien königliche Herolde eine rigorose Prüfung durch.

Ein Hochschulabschluss ist beispielsweise Pflicht, wohingegen eine Gefängnisstrafe ein absolutes Ausschlusskriterium ist. Bewertet wird außerdem, ob sich die Bewerber in der Gesellschaft verdient gemacht haben und bspw. durch besonderes soziales Engagement auszeichnen. Ein einmal vergebenes Wappen darf weitervererbt werden. Wer in seinem Stammbaum bereits Wappenträger aufweisen kann, ist genauso im Vorteil wie von der Queen ernannte Ritter.

Kein Wunder also, dass sich auch Sir Paul McCartney ein eigenes Wappen hat erstellen lassen. Die obligatorische Gitarre fehlt dabei genauso wenig wie der Wappenvogel seiner Heimatstadt Liverpool. Auf dem Wappen prangt außerdem noch der Titel seines klassischen Albums "Ecce Cor Meum" (Siehe mein Herz).

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten