17    Apr 20120 Kommentare

Wie sind Wappen entstanden?

Wappen

Die Entstehung der Wappen geht zurück in die erste Hälfte des 12. Jahrhunderts, in die Zeit der Kreuzzüge. Wappen dienten in dieser Zeit besonders bei Turnieren als Erkennungszeichen, damit auch Zuschauer in der Ferne das Geschehen verfolgen und sehen konnten, welche Ritter an den Kämpfen teilnehmen und welche bereits ausgeschieden waren.

Die Wappen waren dabei hauptsächlich auf Schilden oder Fahnen angebracht und man setzte kontrastierende Farben gegeneinander, um auch aus der Ferne eine Erkennbarkeit zu gewährleisten. Aus dieser Zeit ergaben sich die auch heute noch gültigen heraldischen Farbregeln, dass in der Darstellung eines Wappens hauptsächlich die Farben Rot, Blau, Grün, Purpur und Schwarz sowie die Metalle Gold und Silber verwendet werden. Außerdem sollte in einem Wappen stets Farbe an Metall stoßen und nicht Farbe auf Farbe oder Metall auf Metall.

Der Begriff der Heraldik geht übrigens auf den Herold zurück, der der Organisator solcher Ritterturniere war und daher über die teilnehmenden Ritter und ihre Wappen bestens Bescheid wusste. Als die Zeit der Turniere vorbei war wurden Wappen von Rittern und anderen Leuten genutzt, um ihr Eigentum zu kennzeichnen. Aus diesem Grund fand/findet man Wappen auf Pferdedecken, Möbeln, Bettwäsche oder Besteck.

Häufige Fragen zum Thema Wappen

Wer darf ein Wappen führen?

Jeder. Die Annahme, dass Wappen nur von Adligen geführt werden dürfen ist falsch. Auch Bürgerliche dürfen und durften schon immer Wappen tragen, nur haben Adlige davon schon immer häufiger Gebrauch gemacht.

Gibt es ein Verzeichnis, wo alle Wappen gelistet sind?

Nein, es gibt mehrere Wappenbildersammlungen, die aber nie alle Wappen enthalten. Zusätzlich gibt eine Reihe von Wappenbüchern, das Bekannteste ist das Siebmachersche Wappenbuch.

Ist mein Wappen nur gültig, wenn ich es in eine Wappenrolle eintragen lasse?

Nein, ein Wappen ist auch ohne Eintrag in eine Wappenrolle gültig. Der Eintrag dient nur zur Sicherheit, dass man das Wappen als erster geführt hat.

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten