18    Apr 20123 Kommentare

Umfrage: Lebst du noch da wo du geboren wurdest?

In unserer heutigen Umfrage sind wir auf euren Wohnort gespannt. Ich selbst bin in Porto (Portugal) geboren und mit 7 Jahren nach Hamburg gezogen. Auch habe ich viele Freunde, die nicht mehr in deren Geburtsorten leben. Sei es weil sie beruflich umziehen mussten oder der Liebe wegen. :) (und sicherlich gibt es auch tausend andere Gründe!)

Wie sieht es denn bei euch aus?


Kommentare (3) Trackbacks (1)
  1. Ich habe nie in dem Ort gelebt, in dem ich geboren wurde...
  2. Ich habe auch nie im Geburtsort gelebt. Ich wurde im Krankenhaus unserer Kreisstadt geboren, so wie fast alle Kinder unseres Ortes.

    Mein Vater und seine Geschwister (Jg. 1950–1953) sind klassische Hausgeburten, die haben zumindest ein paar Jahre im Geburtsort gewohnt, bis ihren Eltern eine bessere Wohnung im Nachbarort zugewiesen wurde (so war das damals in der DDR).

    Meine Mutter (*1958) hingegen wurde in der Geburtsstadt ihrer Urgroßmutter geboren (ohne dass das damals jemandem bekannt war). Sie hat dort auch nie gewohnt, das Krankenhaus befand sich in einem völlig anderen Kreis (zumindest noch im selben Bezirk). Es wurde meiner Oma zugewiesen, da es nur dort noch freie Plätze auf der Geburtenstation gab.

    Aber ich wohne seit meiner Geburt (bzw. wieder) in der Stadt, in der meine Eltern aufgewachsen sind, das ist meine Heimatstadt. Ein Geburtsort im eigentlichen Sinne ist mir daher noch nie wirklich von Bedeutung gewesen.
  3. Geboren in Hagen Westfalen, heute lebend in Schalksmühle.

Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein
Über uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten