26    Mrz 20122 Kommentare

Das Jahr 1940

Letzten Freitag haben wir über die Veröffentlichung der US-Volkszählung von 1940 berichtet. Hierzu haben wir eine schöne Grafik für euch vorbereitet, die das Leben im Jahre 1940 in den USA ein wenig darstellt.

Was war eigentlich in Deutschland los? Habt ihr besondere Erinnerungen an das Jahr 1940? Hier Ereignisse, die für Deutschland von Bedeutung waren/sind:

Der Zweite Weltkrieg dominierte den deutschen Alltag.

Am 24. Januar 1940 wird der deutsche Politiker und Publizist Joachim Gauck, der elfte Bundespräsident Deutschlands und erster Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen, geboren.

Am 13. April 1940 wird an der Semperoper in Dresden die Oper Romeo und Julia von Heinrich Sutermeister uraufgeführt.

Das Leben im Jahre 1940 in den USA (zum Vergrößern, Bild bitte anklicken)

Kommentare (2) Trackbacks (0)
  1. So ich mich recht erinnere, steht doch die Grundrechtepartei auf dem Standpunkt, dass die Wahl des deiiertzgen Bundespre4sidenten Wulff aufgrund der nicht korrekten Konstituierung des Landtages in NRW am 09.06.2010 ebenfalls nicht korrekt gewesen ist, Wulff somit auch gar kein Bundespre4sident ist. Was nun he4lt die Grundrechtepartei von dem soeben ans Licht gekommenen Privatkredit in Hf6he von 500.000 Euro zu 4% von der Ehefrau des mit Wulff befreundeten Unternehmers Geerkens, fcber den Wulff gegenfcber dem nds. Landtag kurz vor seiner ja wohl illegalen Wahl zum Bundespre4sidenten zumindest nicht die ganze Wahrheit gesagt haben soll, andere Zungen sprechen auch von Unwahrheit oder Lfcge. Immerhin hat Wulff sich von Air Berlin kostenlos umbuchen lassen und erst auf f6ffentlichen Druck hin hat er den Mehrbetrag dann nachbezahlt. Es erinnert hier an die Person Johannes Rau, der auch mal Landtagspre4sident und schliedflich Bundespre4sident war und an Helmut Boegers Buch Kaufen Sie sich einen Minister und andere Satiren aus dem oeffentlichen Dienst . Auszugsweise heidft es darin:„Kaufen Sie sich einen Minister. Greifen Sie rechtzeitig zu, dann ist er billiger. Das ist wie beim Pferdesport. Traber, die einige Trophe4en geholt haben, sind teurer. Fangen Sie deshalb rechtzeitig an! Das kommt billiger und Sie haben mehr davon.“ Spe4ter schreibt er. „Minister muss man zfcchten, dann sind sie billiger und haltbarer.Dazu bedarf es intensiver Brutpflege.“Wird die Grundrechtepartei sich der Causa Wulff noch einmal annehmen, jetzt ?
  2. Ich finde es absurd das hier irgendwelche Leute das gefühl haben, hier solchen schwachsinn hinzuschreiben zu müssen.Das finde ich so schade echt. Würdet ihr euch freuen wenn ihr extra eine Seite machen würdet und dann kommen solche Leute und schreiben einfach mist hin...

Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten