29    Feb 20120 Kommentare

Das Schaltjahr: Geburtstage und Stammbäume

Millionen Menschen haben weltweit am heutigen Schalttag - den 29. Februar - Geburtstag. Aber warum gibt es eigentlich Schaltjahre?

Der 29. Februar - ein einzigartiger Schalttag

Wir haben gelernt, dass jedes Jahr 365 Tage hat, denn das ist die Dauer, die die Erde benötigt, um sich einmal um die Sonne zu drehen. In Wahrheit dauert es etwas länger - um genau zu sein: 365 Tage, 5 Stunden, 48 Minuten und 46 Sekunden! Daher wurden Schaltjahre eingeführt, um alle vier Jahre diese Differenz auszugleichen.

Es gibt jedoch einige Ausnahmen was dir Vier-Jahres-Regel angeht. Wir zählen kein Schaltjahr, wenn das betreffende Jahr mit einer Doppel-Null (z.B. 1900, 2100) endet, es sei denn, das Jahr kann durch 400 (wie 2000) geteilt werden, dann handelt es sich um ein Schaltjahr.

Menschen, die am 29. Februar geboren wurden, feiern ihren Geburtstag alle vier Jahre. Jemand, der genau heute geboren wird, feiert seinen 16. Geburtstag, wenn er eigentlich schon 64 Jahre alt ist!

Bei einem Nicht-Schaltjahr feiert das Schaltjahr-Kind seinen Geburtstag am 28. Februar. Ich bin sicher, dass es eine Reihe MyHeritage Nutzer gibt, die diese Erfahrung entweder selbst machen, oder jemand im Stammbaum haben, der am 29.02. geboren wurde - was manchmal zu etwas Verwirrung führen kann...

Der Schalttag hat einige interessante Traditionen. Manche Frauen machen an diesem Tag ihrem Freund einen Heiratsantrag. Für die Schotten ist die Geburt an diesem Tag (ähnlich wie am Freitag, den 13.) mit Pech verbunden.

In Bezug auf Familie und Geburtstage, hält die Familie Henriksen aus Andenes (Norwegen) den Weltrekord was die Geburtstage an einem Schalttag angeht. Sie haben insgesamt drei Kinder, die ihren Geburtstag an diesem Tag feiern: sie wurden 1960, 1964 und 1968 geboren. Unglaublich, oder??

Laut The Honor Society for Leap Year Day Babies gibt es in den USA rund 200.000 "Schalt-Kinder" (Leapers). Weltweit weniger als 5 Millionen. Offiziell steht der 29. Februar auf ihren Papieren, aber es liegt an ihnen selbst anderen über ihr "richtiges Alter" zu informieren.

Bist du auch ein "Schalt-Kind"? Wenn ja, wie feierst du deinen Geburtstag? Wir wünschen jedenfalls allen Geburtstagskindern, die an diesem einzigartigen Tag geboren wurden, alles Gute zum Geburtstag! ;-)

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten