31    Jan 20120 Kommentare

Umfrage: Wie gebt ihr eure Forschungsergebnisse weiter?

Das Schöne an der Ahnenforschung ist sicherlich u.a., dass man seine Ergebnisse mit anderen Familienangehörigen teilen und gemeinsam sogar bessere Erfolge erzielen kann. Wäre es nicht eine Schande für die Forschung, wenn diese im Laufe der Generationen verloren gehen würden?

Unabhängig vom Alter sollten wir uns alle Gedanken darüber machen, wie wir die Forschungsinformationen an unsere Nachfahren weitergeben möchten. Wer hat derzeit schon Zugang auf eure Daten? Wissen überhaupt eure Verwandten, dass ihr Ahnenforschung betreibt?!

Macht mit bei unserer Umfrage. Wir sind auch auf eure Kommentare gespannt!


Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten