31    Jan 20120 Kommentare

Umfrage: Wie gebt ihr eure Forschungsergebnisse weiter?

Das Schöne an der Ahnenforschung ist sicherlich u.a., dass man seine Ergebnisse mit anderen Familienangehörigen teilen und gemeinsam sogar bessere Erfolge erzielen kann. Wäre es nicht eine Schande für die Forschung, wenn diese im Laufe der Generationen verloren gehen würden?

Unabhängig vom Alter sollten wir uns alle Gedanken darüber machen, wie wir die Forschungsinformationen an unsere Nachfahren weitergeben möchten. Wer hat derzeit schon Zugang auf eure Daten? Wissen überhaupt eure Verwandten, dass ihr Ahnenforschung betreibt?!

Macht mit bei unserer Umfrage. Wir sind auch auf eure Kommentare gespannt!


27    Jan 20120 Kommentare

TV-Tipp: Vorfahren gesucht

Diese Woche schon der 2. TV-Tipp für euch! Nicht gerade gewöhnlich in der deutschen Genealogie-Welt. ;-)

Heute Abend läuft um 20:15Uhr im WDR Fernsehen eine neue Folge der Sendung "Vorfahren gesucht". Der Film von Frank Wegerhoff und Heiko Schäfer dreht sich um Joey Kelly.

Wenn ich zurückkomme, wird meine Familie aus allen Wolken fallen. Das gibt es gar nicht, das wussten wir alle gar nicht.

Von der Kelly Family wird geglaubt, dass sie eine durch und durch irische Familie ist. Und Joey Kelly erinnert sich noch gut daran, dass Vater Dan Kelly die irischen Traditionen der Familie stets hoch gehalten hat. Über die Familie ihrer so früh gestorbenen Mutter Barbara Ann allerdings weiß Joey Kelly bis dato nur wenig und das auch nur lückenhaft.

weiterlesen "TV-Tipp: Vorfahren gesucht" »

26    Jan 20120 Kommentare

Ich bin ein Star – holt mich hier raus?

Nein, der Blogbeitrag von heute geht nicht um einen Dschungelcamp o.ä. Schaut euch mal die elf Promis unten an. Was könnten sie gemeinsam haben?

Richtig: 1. Es sind alles weltbekannte Stars. Und 2. Sie alle sind deutscher Abstammung! Bei dem ein oder anderen (Bieber, Dunst) hört man es schon am Namen, bei anderen ist man überrascht, wenn man hört, dass sie Deutsche sind - oder zumindest deutsche Wurzeln haben.
weiterlesen "Ich bin ein Star – holt mich hier raus?" »

25    Jan 20120 Kommentare

TV-Tipp: Die Spur der Ahnen

In knapp 5 Stunden ist es wieder soweit: eine weitere Folge der beliebten Ahnenforschungssendung "Die Spur der Ahnen" läuft im MDR Fernsehen (21:15Uhr).

Übermorgen wird in Deutschland der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Aus diesem Anlass begeben sich die Forscher der Sendung auf eine ganz besondere "Spur der Ahnen". Sie führt zurück in die Zeit des Ersten Weltkrieges, auf die Theaterbühnen der 20er- und 30er-Jahre - und schließlich ins Konzentrationslager Theresienstadt ...

Wir wünschen viel Spaß beim zuschauen des Films von Olaf S. Müller: "Wie mein Uropa das KZ überlebte".

24    Jan 20128 Kommentare

5000 Fans auf Facebook – und ihr könnt etwas gewinnen!

Wir freuen uns riesig über die Anzahl unserer Fans auf Facebook. Gestern fehlten noch etwas über 40 Fans, im Moment sind ist gerade mal 6. Sobald diese Fans unsere Seite "liken", ist es erreicht: FÜNFTAUSEND FANS!!! Und das gerade mal in knapp 1,5 Jahren.

Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei euch bedanken und hoffen, dass die Seite weiterhin so schnell wächst. Feedback wie wir die Seite noch besser gestalten können, ist jederzeit willkommen!

Zur Feier des Tages verlosen wir nun ein Premium-Jahresabo. Was ihr dafür machen müsst? Ergänzt entweder auf unserer Facebook-Fanseite, oder direkt hier in den Kommentaren folgenden Satz:

"Die Ahnenforschung fasziniert mich, weil ..."

Wir freuen uns auf eure Sätze. Der Gewinner wird morgen früh bekannt gegeben, also viel Glück!

23    Jan 20120 Kommentare

Das chinesische Neujahrsfest – eine Familienfeier

Das am dichtesten besiedelte Land der Welt feiert seinen wichtigsten Tag im Kalender: das Chinesische Neujahrsfest.

Das chinesische Neujahrsfest (in China als "Frühlingsfest" bekannt) wird als der wichtigste chinesische Feiertag erachtet und leitet nach dem chinesischen Kalender das neue Jahr ein. Das kommende Jahr ist das Jahr des Drachen.

Die Vorbereitungen für das Neujahrsfest beginnen bereits lange vor dessen Termin, meist in einem Zeitraum von zwei Wochen. In der Volksrepublik China umfasst das Neujahresfest drei gesetzliche Feiertage, traditionell sind es jedoch fünfzehn, und in der Regel werden fünf bis acht Tage frei genommen. Der Abschluss wird am 15. Tag des neuen Jahres mit dem Laternenfest begangen. Das Neujahr wird mit Feuerwerk, Drachen- und Löwentänzen begangen sowie typischerweise durch Mah-Jongg-Spiele begleitet.
weiterlesen "Das chinesische Neujahrsfest – eine Familienfeier" »

20    Jan 20120 Kommentare

Umfrage: Der Geburtsmonat meiner Verwandten

Schon letzte Woche haben mich unsere Statistiken bei der Suche einer Umfrage inspiriert. Heute habe ich mir  die Statistiken mal wieder angeschaut und bin erneut begeistert! Ist euch klar wie viel Wissenswertes ihr anhand der Statistiken über eure Familie erfahren könnt?

Alles ist natürlich kostenlos und wird anhand eurer eingetragenen Daten automatisch generiert. Ich möchte euch hiermit ermutigen öfters vorbei zu schauen. ;-)

Die dieswöchige Umfrage geht um die Geburtsmonate eurer Angehörigen. In welchem Monat wurden die  meisten Personen in eurem Stammbaum geboren? (Bei mir übrigens im Mai!) Macht mit!


19    Jan 20123 Kommentare

In einem Wort…

Aufruf an alle Wort-Liebhaber! Es ist sicherlich nicht einfach ein einziges Wort zu wählen, um ein bestimmtes Gefühl zu beschreiben. Vor allem in der Genealogie dürfte es sich noch schwieriger gestalten...

In diesem Sinne: Welches Wort beschreibt am Besten das Gefühl, das ihr für Familiengeschichte und Genealogie empfindet?

Beschreibt eure Emotionen - mit nur einem Wort - wenn ihr gerade eine neue Tatsache über einen Vorfahren entdeckt habt!

Welches Wort beschreibt das Gefühl, wenn ihr was neues gefunden habt oder ihr eine sprichwörtliche Mauer durchbrochen habt?

Was ist dein Wort!?  Wie fühlst du dich bei der Suche nach deinen Vorfahren? Nenne uns ein Wort, das die Suche nach deiner Familiengeschichte verkörpert!

Schreib das Wort einfach in den Kommentaren unten, oder auf unserer Facebook-Seite.

Wir sind gespannt auf eure Worte! ;-)

18    Jan 20123 Kommentare

TV-Tipp: Die Spur der Ahnen

Heute Abend (21:15Uhr) läuft im MDR Fernsehen wieder die beliebteste deutsche Ahnenforschungssendung "Die Spur der Ahnen".

Der heutige Film von Galina Breitkreutz und Martina Hannemann hat den Titel "Verwandt mit Karl Stülpner?" und erzählt die Geschichte von Frank Müller aus Dittersdorf. Bis heute spricht man im Erzgebirge ehrfurchtsvoll vom Stülpner Karl, dem Kugelfesten, der von sich behauptet haben soll: "Mich schießt keiner tot!"

So recht mag Frank Müller nicht an die märchenhaften Geschichten glauben. Aber mit dem Stülpner Karl verwandt zu sein, das macht was her in seiner Heimat. Also begibt er sich auf die Spur seiner Ahnen, um herauszufinden, ob es stimmt, was man sich in seiner Familie erzählt: Er sei mit dem Stülpner verwandt...

17    Jan 20120 Kommentare

Die Familiengeschichte von Muhammad Ali

Muhammad Ali

Heute feiert die Welt den 70. Geburtstag von einem der bedeutendsten Schwergewichtsboxer aller Zeiten: Muhammad Ali (geb. Cassius Marcellus Clay, Jr.).

Zur Feier der außergewöhnlichen Reise von Muhammad Ali, haben wir uns entschieden seinen Stammbaum zu erstellen und somit seine Familien- und persönliche Geschichte mit euch zu teilen.

Muhammad ist ein Nachfahre der Ära amerikanischer Sklaven im Süden Amerikas, und ist überwiegend Afro-amerikanischer Abstammung, mit einigen irischen und englischen Vorfahren.

Seine irische Abstammung wurde durch einigen Untersuchungen aufgedeckt und offenbart die Abstammung von einem Mann, der in der Stadt Ennis, in County Clare (Irland) lebte.

weiterlesen "Die Familiengeschichte von Muhammad Ali" »

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten