14    Dez 20110 Kommentare

Was alles am 14. Dezember geschah…

Der 14. Dezember ist der 348. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 349. in Schaltjahren), somit bleiben 17 Tage bis zum Jahresende. Hier mal einiges Wissenswertes was genau heute vor einigen Jahren passiert ist:

  • 1819: Alabama wird 22. Bundesstaat der USA.
  • 1896: Als dritte U-Bahn der Welt wird die Glasgow Underground Railway, die heutige Glasgow Subway, eröffnet.
  • 1909: In Belgien wird die allgemeine Wehrpflicht eingeführt.
  • 1920: Im britischen Parlament wird der Government of Ireland Act beschlossen, mit dem Irland in die beiden autonomen Gebiete Nord- und Südirland mit jeweils eigener Verwaltung und eigenem Parlament geteilt wird.
  • 1930: Dem Physiker Manfred von Ardenne gelingt im Laborversuch die weltweit erste vollelektronische Fernsehübertragung mit einer Kathodenstrahlröhre.
  • 1995: Der Webserver Apache 1.0 wird nach intensiven Betatests veröffentlicht.

Habt ihr das gewusst?

Und übrigens: wusstet ihr, dass man unter "Einstellungen >> Kalender >> Kulturen" festlegen kann welche Ereignisse im eigenen Kalender angezeigt werden? Zusätzlich zu den Daten in eurem Stammbaum, könnt ihr Weltereignisse nach gregorianischem oder hebräischem Kalender anzeigen lassen. ;-)

Quelle: Wikipedia

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten