24    Jun 2011Ein Kommentar

Jeder zweite Brite hat deutsche Wurzeln!

"Das kann doch nicht sein!" Denkt sich der ein oder andere, wenn er den Titel dieses Blogposts liest. DOCH! "Die Leute aus der englischen Provinz sind mit den Norddeutschen enger verwandt als mit ihren eigenen Landsleuten aus Wales oder Schottland", sagt der Archäologe Heinrich Härke von der University of Reading. Genetisch, so die Forscher, steckt in jedem zweiten Briten ein Deutscher!

Denn: Im fünften bis sechsten Jahrhundert wanderten bis zu 200 000 Angelsachsen nach England aus. Das germanische Volk bestand damals hauptsächlich aus Niederfranken, Jüten und Friesen, also den Sachsen und den Angeln. Sie siedelten sich auf den britischen Inseln an und prägten somit britische Gene und Geschichte.


Und da dies für die Briten auch unglaubwürdig scheint, schreiben große Zeitungen Artikel, die das widerlegen sollen. Die "Sun" jedenfalls nutzt die Nachricht, um einen Test zu veröffentlichen. Titel: "Wie deutsch sind Sie?" Die Aufmachung: eine Altherrensandale in Rustikal-Braun mit blütenweißen Tennissocken - und ordentlich behaarten Beinen. In dem Test geht‘s um Klischees und die typisch deutschen Tugenden. Oder was die Engländer dafür halten ...

Demnach sind alle Deutschen Pünktlichkeits-Fanatiker, flippen aus, wenn die Bahn mal zu spät kommt. Wer deutsche Gene hat, trinkt zudem gern Bier, steht auf FKK, besetzt Sonnenliegen mit Handtüchern und hält David Hasselhoff für einen wahren Künstler. Und: Deutsche Frauen würden sich nicht die Achseln rasieren, den Haarwuchs auch noch „bei jeder Gelegenheit“ präsentieren.

Die erste Frage des Tests lautet: Wie oft tragen Sie Strümpfe in Sandalen?

Antwort a): Nie
Antwort b): Nur auf Mallorca
Antwort c): Immer

Die Auswertung des Deutsch-Tests ist leicht zu durchschauen. Wer auf die meisten Fragen die Antwort „A“ gibt, muss sich keine Sorgen machen, deutsche Gene zu besitzen. Wer aber vornehmlich die Antwort „C“ gibt, sollte sich fragen, so die „Sun“, ob er aus Berlin komme, denn: „Sie haben viel deutsches Blut in sich.

Na dann, wie schön, dass die Deutschen viel Humor haben und sich nicht durch solch einen Test provozieren lassen.  ;-)

Foto: flickr.com

Kommentare (1) Trackbacks (0)
  1. Wie sagt Obelix sehr richtig? Die spinnen, die....den Rest kann sich jeder aussuchen. Die Briten waren aber auch dabei.

Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten