26    Okt 20100 Kommentare

Zugangsdaten bearbeiten

Da uns viele Anfragen bezüglich E-Mail und Passwort Änderungen erreichen, heute einmal eine kleine Hilfestellung zu dieser Anwendung.

Eigene Zugangsdaten ändern

Über "Mein Profil", oben rechts auf der Seite, können die eigenen Zugangsdaten problemlos und schnell bearbeitet werden. Ihr habt eine neue E-Mail-Adresse? Eure Hauptadresse soll doch lieber die geschäftliche und nicht die private sein oder ihr wollt einfach ein neues Passwort generieren?

Klickt auf eurer Profilseite in der linken Spalte auf "E-Mail und Passwort ändern", gebt die neuen Zugangsdaten ein und klickt unten auf "Speichern". Am besten solltet ihr das Passwort nicht für andere Online-Konten benutzen. Eine Kombination aus Ziffern, Buchstaben und Satzzeichen ist außerdem die sicherste Variante!

Kleiner Tipp: Das Passwort wird noch sicherer wenn ihr zusätzlich Groß- und Kleinschreibung beachtet.

Verwandte unter der falschen E-Mail-Adresse eingeladen?

Auch hier geht ihr wie oben beschrieben vor. Direkt auf das Profil des Verwandten klicken und die E-Mail-Adresse korrigieren. Beachtet bitte, dass dies nur geändert werden kann, solange die jeweilige Person die Einladung noch nicht angenommen hat. Wurde die Einladung angenommen, dann kann nur die Person selber seine Zugangsdaten bearbeiten.

Solltet ihr oder eure Verwandten trotzdem Schwierigkeiten mit dem Einloggen haben, dann schreibt uns einfach eine E-Mail an support@myheritage.com, so dass wir dies für euch so schnell wie möglich erledigen können und ihr wieder einen direkten Zugang zu eurer Familienseite habt. ;-)

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben.


Kommentar schreiben

Abschicken

Bitte Ihren Kommentar schreiben
Bitte geben Sie Ihren Namen ein
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein

Noch keine Trackbacks.

Über uns  |  Kontaktieren Sie uns  |  Datenschutz  |  Weiterempfehlen  |  Support  |  Sitemap
Copyright © 2014 MyHeritage Ltd., Alle Rechte vorbehalten